info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
BULL GmbH |

Bull GmbH: TÜV Rheinland attestiert den Stadtwerken Düsseldorf ein „Energieeffizientes Rechenzentrum“

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Die Bull GmbH begleitete den Düsseldorfer Energieversorger bei der Vorbereitung zur Zertifizierung durch den TÜV Rheinland

Köln/Düsseldorf, 8. April 2009 +++ Nach der Ankündigung der Kooperation zwischen Bull und dem TÜV Rheinland für den Energie-Effizienzcheck wurde jetzt das Rechenzentrum der Stadtwerke Düsseldorf durch den TÜV Rheinland hinsichtlich seiner Energieeffizienz auditiert und zertifiziert. Die Übergabe des Zertifikats erfolgte im Rahmen einer Green-IT-Veranstaltung der Initiative „Digitale Stadt Düsseldorf“ in den Räumen der Stadtwerke.

Die Spezialisten von Bull begleiteten die Stadtwerke im Vorfeld der Auditierung und führten die vorbereitenden Analysen und Messungen durch.

Michael Gerhards, Geschäftsführer der Bull GmbH, sagte: „Steigende Energiepreise, Kostendruck in den IT-Abteilungen und nicht zuletzt Umweltaspekte sind für unsere Kunden Gründe, sich intensiver mit der Energieeffizienz ihrer Rechenzentren zu beschäftigen als in der Vergangenheit. Die Berater von Bull helfen, Verbesserungspotentiale aufzuspüren und durch geeignete Maßnahmen in die Realität umzusetzen. Wir sind stolz, dass die Stadtwerke Düsseldorf für diese Aufgabe ihr Vertrauen in Bull gesetzt haben.“

Auch die Stadtwerke Düsseldorf, deren modernes Rechenzentrum vorbildlich gemanagt wird, zeigten sich beeindruckt. „Obwohl wir bereits im Vorfeld alles daran gesetzt hatten, unser Rechenzentrum so energieeffizient wie möglich zu betreiben, konnten mithilfe der Analysen durch Bull und der Auditierung durch den TÜV Rheinland weitere Einsparmöglichkeiten, insbesondere im Bereich der Klimatisierung, aufgezeigt werden. Die hierfür erforderlichen Maßnahmen sind mit minimalem Kostenaufwand zu realisieren, sodass sich die Investition in die Zertifizierung durch den TÜV Rheinland innerhalb kürzester Zeit amortisiert“, so Dr. Matthias Mehrtens, CIO bei den Stadtwerken Düsseldorf.

Dr. Wolfgang Jockel, Geschäftsführer der TÜV Rheinland Immissionsschutz und Energiesysteme GmbH, sagt: “Das Zertifikat ‚Energieeffizientes Rechenzentrum’ des TÜV Rheinland hat nur ein Jahr Gültigkeit – danach bedarf es jährlich eines Folge-Audits durch den TÜV Rheinland, um die Zertifizierung zu verlängern. Hierdurch begeben sich die Unternehmen in einen kontinuierlichen Verbesserungsprozess dergestalt, dass sie die Energieeffizienz ihrer Rechenzentren langfristig optimieren.“ Bei diesem Prozess können die RZ-Spezialisten von Bull wertvolle Hilfe leisten.

Weitere Informationen: www.bull.de und www.tuv.com

Über den TÜV Rheinland
TÜV Rheinland ist ein international führender Dienstleistungskonzern. An 490 Standorten in 61 Ländern auf allen Kontinenten arbeiten 13.300 Menschen und erwirtschaften einen Umsatz von rund 1,1 Milliarden Euro im Jahr. Anspruch und Leitidee des Konzerns ist die nachhaltige Entwicklung von Sicherheit und Qualität. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von TÜV Rheinland sind in ihrer Arbeit von der Über¬zeugung getragen, dass gesellschaftliche und industrielle Entwicklung ohne technischen Fortschritt nicht möglich ist. Gerade deshalb ist der sichere und verantwortungsvolle Einsatz technischer Innovationen, Produkte und Anlagen entscheidend. TÜV Rheinland ist seit 2006 Mitglied im Global Compact der Vereinten Nationen. TÜV Rheinland hat eine über 130 Jahre lange Tradition und seinen Stammsitz in Köln.

Bull - Architect of an Open World™
Als eines der führenden europäischen IT Unternehmen liefert Bull offene, flexible und sichere Informationssysteme. Die Bull-Gruppe unterstützt mit ihrem exzellenten Know-how weltweit Kunden im öffentlichen und privatwirtschaftlichen Bereich bei der Optimierung ihrer Informationssysteme auf den drei zentralen Gebieten:
- Produkte: Bull entwickelt und fertigt offene, innovative und robuste Server unter Nutzung von Standard-Technologien, profitierend von langjährigen Erfahrungen im Mainframe-Bereich;
- Lösungen: Auf der Basis von langjährigen Open Source-Aktivitäten und engen Partnerschaften mit führenden Lösungsanbietern entwickelt und implementiert Bull flexible und einfach integrierbare Anwendungsumgebungen für effektive Geschäftsprozesse;
- Sicherheit: Mit seiner anerkannten Expertise für systemübergreifende IT-Sicherheit bei Datenhaltung und -austausch gewährleistet Bull seinen Kunden die Integrität sensibler Geschäftsabläufe.
Bull hat eine starke Präsenz in der Industrie, der Finanz- und Telekommunikationsbranche, in der Öffentlichen Verwaltung und anderen Branchen. Das Vertriebsnetz von Bull und seinen Geschäftspartnern erstreckt sich weltweit auf über 100 Länder. Im Jahr 2006 lieferte Bull laut der TOP500 Liste den schnellsten Rechner Europas, einen Cluster aus NovaScale Servern.
Die Bull GmbH ist die deutsche Vertriebs- und Service-Niederlassung der Bull Gruppe mit Hauptsitz in Köln. Die Bull GmbH verfügt über ein bundesweit agierendes, flächendeckendes Service-Netzwerk mit mehr als 150 Spezialisten und bietet auf die Kundenbedarfe maßgeschneiderte Dienstleistungen an.

Pressekontakte Bull Deutschland und Bull Schweiz:
Jeannette Peters
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Bull GmbH
Theodor-Heuss-Str. 60-66
D-51149 Köln
telefon: +49(0)2203/305-1245
telefax: +49(0)2203/305-1818
presse@bull.de www.bull.de

Ulrich Richartz
Leiter Marketing
Bull GmbH
Theodor-Heuss-Str. 60-66
D-51149 Köln
telefon: +49(0)2203/305-1550
telefax: +49(0)2203/305-1818
presse@bull.de www.bull.de

Pressekontakt TÜV Rheinland:
Jörg Meyer zu Altenschildesche
Am Grauen Stein
D-51105 Köln
Telefon: +49 (0) 2 21/8 06-22 55
Telefax: +49 (0)2 21/8 06-17 60
presse@de.tuv.com

Web: http://www.bull.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Jeannette Peters, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 666 Wörter, 5594 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: BULL GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von BULL GmbH lesen:

Bull GmbH | 08.10.2010

Bull bringt StoreWay™ Calypso 9 - powered by CommVault

Köln, 8. Oktober 2010 +++ Bull gibt die Verfügbarkeit von Version 9 seiner Datenmanagement-Suite StoreWay™ Calypso, der OEM-Version der prämierten Software Simpana aus dem Hause CommVault, bekannt. StoreWay™ Calypso V9 ist ab sofort lieferbar un...
Bull GmbH | 31.08.2010

Damit IT-Investitionen nicht verpuffen: Bull StoreWay GPS für optimale Prozesse

Köln, 31. August 2010 +++ Einer aktuellen Studie zufolge glauben weltweit fast zwei Drittel (61 Prozent) der CIOs, dass eine veraltete IT-Infrastruktur ein Hindernis für ihre globale Handlungsfähigkeit darstellt. Keine Frage: Nach der Investitions...
Bull GmbH | 20.07.2010

Bull „My First Ten“: Virtualisierung für Einsteiger zum Festpreis

Köln, 20. Juli 2010 +++ Denn wer in diese innovative Art des ressourcenschonenden Computings einsteigen will, ist mit Bulls neuem Angebot „My First Ten“ bestens beraten. Der Name ist dabei mehr als nur Programm: Mit „My First Ten“ können Untern...