info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Eigner |

Eigner präsentiert auf der Orbit 2002 leistungsstarke Lösungen im Bereich Product Lifecycle Management (PLM)

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Effiziente Verwaltung und unternehmensweite Verteilung von Engineering-Informationen bei der Produktentwicklung


Karlsruhe/Basel, 27. August 2002. Eigner, ein international führender Anbieter von Lösungen für das Product Lifecycle Management (PLM), stellt auf der Orbit 2002 in Basel (24. bis 27. September) in Halle 2.2, Stand C51 aus. Unter dem Motto „One Step ahead“ präsentiert Eigner sein Lösungs- und Serviceportfolio und bietet einen Überblick über die Produktbereiche PLM und Total Document Management.

Eigner PLM-Lösungen ermöglichen Unternehmen, die durch das Engineering geprägt sind, die anfallenden hohen Kosten aufgrund der Prozesse des Produktlebenszyklus maßgeblich zu reduzieren. Engineering-Informationen einzelner Produkte werden effizient verwaltet und im gesamten Unternehmen verteilt, d.h. zur richtigen Zeit am richtigen Ort der richtigen Person bereitgestellt. Die uneingeschränkte Interaktion und die damit gestärkte Teamarbeit zwischen allen Projektbeteiligten wirkt sich weiterhin von Beginn an positiv auf die Wertschöpfungskette aus. Die Folge ist eine weitaus schnellere und flexiblere Markteinführung von Produkten.

Eigner PLM verwaltet entscheidende Engineering-Informationen wie Projekte, Produktspezifikationen, CAD-Modelle, Zeichnungen, Stücklisten, Arbeitsaufträge, Änderungsanträge/-aufträge, Dokumente und ermöglicht gleichzeitig ein umfangreiches Konfigurationsmanagement. Produktentwicklungsteams, die sich über organisatorische, geographische oder firmeninterne Grenzen erstrecken, haben zu jeder Zeit Zugriff auf korrekte und aktuelle Projektinformationen, die in Eigner PLM verwaltet werden.

Basis für intelligente und fundierte Entscheidungsprozesse
Um die Engineering-Daten effektiv im gesamten Unternehmen zu verteilen, bietet Eigner PLM Schnittstellen zu den gängigen Business-Applikationen wie CAD/CAE/CAM, Enterprise Resource Planning (ERP), Supply Chain Management (SCM) und Customer Relationship Management (CRM). Informationen werden nahtlos in diese Systeme übernommen, womit sich die kostenaufwändige Neueingabe von Daten erübrigt. Damit stehen die Engineering-Daten durchgängig zur Verfügung und bilden die Basis für intelligente und fundierte Entscheidungsprozesse.

Eigner PLM-Lösungen können den speziellen Anforderungen angepasst und derart erweitert werden, dass die relevanten Unternehmensprozesse des Kunden abgebildet werden. Mehr als 800 zufriedene Kunden aus verschiedenen Branchen sind das Ergebnis einer auf langjährigen Aktivitäten basierenden Expertise von Eigner in diesem speziellen Bereich der IT-Industrie.

Über Eigner
Eigner ist ein international führender Anbieter von Precision Product Lifecycle Management (PLM)-Lösungen, die es ermöglichen, Produktdaten im gesamten Unternehmen und darüber hinaus in der Supply Chain zu nutzen. Damit werden unterschiedlichste Kundenanforderungen umfassend abgedeckt, die globale Entwicklung mit Fokus auf eine innovative Produktentwicklung unterstützt und eine gleichbleibend hohe Produktqualität sowie Wartung und Service gewährleistet. D.h., die Effizienz des gesamten Produktlebenszyklus wird maßgeblich verbessert.
Eigner wurde 1985 gegründet und kann weltweit auf mehr als 800 zufriedene Kunden aus unterschiedlichsten Branchen wie Aerospace und Defense, Automobil und Transport, High-Tech sowie aus dem Maschinen- und Anlagenbau verweisen. Unsere Qualifikation stützt sich auf Weitblick, Innovationsfähigkeit und Kompetenz ebenso auf der Business-Ebene wie in Technologien. Mit Hauptsitz in Waltham/MA ist Eigner international durch mehrere Filialen und Tochtergesellschaften in Deutschland, Schweiz, Österreich, den Niederlanden, Italien und den USA vertreten.

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.eigner.com

Eine Online-Version dieser Pressemitteilung ist unter www.harvard.de auf der Seite "Pressebüro" verfügbar.

Pressekontakt:

Eigner
Ed Thomas
t +1 781 472 6312

Harvard Public Relations
Cornelia Krannich,
Bernhard Fuckert
t +49 (0)89 532 957-0
f +49 (0)89 532 957-888
cornelia.krannich@harvard.de
bernhard.fuckert@harvard.de



Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, victoria graff, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 460 Wörter, 4046 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Eigner lesen:

Eigner | 25.04.2003

Eigner und Siemens A&D unterzeichnen Vertrag über Product Lifecycle Management im Wert von

Karlsruhe, 22. April 2003 - Eigner, ein führender Anbieter von Precision Product Lifecycle Management Lösungen (PLM-Lösungen), gab heute den Abschluss eines Vertrags im Wert von 2 Millionen US-Dollar mit Siemens Automation and Drives (A&D) bekannt...
Eigner | 02.04.2003

Hartzell Propeller schließt Einführung von Eigner PLM ab

Karlsruhe, 02. April 2003. Eigner, ein führender Anbieter von Precision Product Lifecycle Management Lösungen (PLM-Lösungen), gab heute bekannt, dass Hartzell Propeller die erste Phase der Implementierung von Eigner PLM erfolgreich abgeschlossen h...
Eigner | 30.01.2003

Liberty Electronics entscheidet sich für Product Lifecycle Management von Eigner

Liberty Electronics ist ein Spezialist für Produkte, an deren Zuverlässigkeit hohe Anforderungen gestellt werden, wie etwa elektromechanische Baugruppen und Systeme, mittels Overmolding formgepresste Baugruppen, Kabelbaugruppen und Kabelbäume. Das...