info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Astarte New Media AG |

Astarte sorgt für integrale Webauftritte der zahlreichen Getränkemarken von Winkels Getränke Logistik

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Die Astarte New Media AG realisiert vier Websites für die Unternehmensgruppe Winkels


Karlsruhe, den 03.09.2002 +++ Der Internet-Dienstleister Astarte New Media AG, Karlsruhe, hat den Relaunch der verschiedenen Websites der Unternehmensgruppe Winkels realisiert. Unter dem Dach der Winkels Getränke Logistik (www.winkels.de) sind sechs eigene Mineralwasser-, Fruchtsaft- und Biermarken versammelt: Griesbacher, Fontanis, alwa, Früwe, Lucull und Markgrafen. Zudem agiert Winkels in Baden-Württemberg als regionale Logistik- und Vertriebsplattform für ein Getränke-Vollsortiment, das insgesamt mehr als 1.700 Artikel umfasst. Die drei bedeutendsten Eigenmarken von Winkels haben bei dem Relaunch ihren separaten Webauftritt bekommen: www.griesbacher.de, www.fontanis.de und www.alwa-mineralwasser.de, die anderen drei Eigenmarken sind zusammen mit dem Getränkevertriebsgeschäft unter www.winkels.de repräsentiert. Ein entscheidendes Ziel des Relaunchs war es, alle vier Websites mit einer gemeinsamen, benutzerfreundlichen Didaktik, Grafik und Grundstruktur zu versehen, aber dabei die eigenständige Farb- und Bildwelt der bestehenden Markenkommunikation zu bewahren. So ist es Astarte gelungen, die komplexe Struktur der Unternehmensgruppe Winkels auf integrale Weise, aber zugleich mit der nötigen Markenindividualität darzustellen.

Alle vier Websites hat Astarte auf das preisgekrönte und sehr kostengünstige Content Management System "Astarte webEdition" aufgesetzt, so dass die Internetredakteure von Winkels die neuen Websites völlig selbstständig und ohne HTML-Kenntnisse bequem und schnell pflegen und aktualisieren können. Besonders die Markenwelten von Griesbacher und Fontanis sind sehr stark ausdifferenziert, und durch die neuen Websites werden diese Produktmarken jetzt erstmals in der nötigen Tiefe dargestellt. Zu allen Mineral- und Heilwässern, Limonaden, Fruchtsaft- und Teegetränken der Winkels-Marken findet der Besucher jetzt neben Produktfotos detaillierte Informationen, zum Beispiel über die enthaltenen Mineralstoffe oder die Gebindegrößen. Online-Gewinnspiele sind weitere interaktive Highlights auf den Websites von Griesbacher und Fontanis, und auch das Sponsoring-Engagement der Marken wird den Kunden durch die neuen Webauftritte vermittelt.

Die Astarte New Media AG
versteht sich als Internet-Dienstleister und ist seit zehn Jahren auf die Realisierung von Internet-Auftritten spezialisiert. Zu den Kunden zählen unter anderem ALNO, Bosch Thermotechnik (Junkers), F1-Plus AG, Karlsruher Versicherung AG, mamax Lebensversicherung AG, Newcome, Sauber Petronas und Winkels Getränkelogistik.
Auch der Geschäftsbereich Software nimmt bei Astarte eine herausragende Stellung ein. Die jüngste Softwareentwicklung ist Astarte webEdition, ein bereits preisgekröntes, datenbank-basiertes Content Management System mit besonders attraktivem Kosten-Leistungs-Verhältnis.

Web: http://www.moeller-horcher.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Gabriele Horcher, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 188 Wörter, 1577 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Astarte New Media AG lesen:

Astarte New Media AG | 05.05.2003

Die Astarte New Media AG bringt den Schienenverkehr auf die Datenautobahn

Die Website der BTT GmbH ist vollständig von Astarte gestaltet worden, vom Webdesign über die Benutzerführung bis hin zur Programmierung der Website, während Astarte für Conliner die Entwürfe der "Neufrankfurt Corporate Design GmbH" aus Offenba...
Astarte New Media AG | 01.04.2003

Astarte New Media kümmert sich im Intranet von Boehringer Ingelheim weltweit um jedes Pixel

Boehringer Ingelheim ist als Pharmaunternehmen mit 143 Unternehmen in 60 Ländern vertreten und hat Produktionsstätten in 26 Ländern. Ein einheitliches Corporate Design bei allen Kommunikationsmaßnahmen ist darum ein essenzieller Anspruch des Unte...
Astarte New Media AG | 27.03.2003

Astarte designt das neue Frontend der Online-Gesundheitsdienste des Pharmariesen Pfizer

Obwohl Pfizer als der größte Pharmakonzern der Welt global agiert, liegt die Verantwortung für die nationalen Internetpräsenzen bei den jeweiligen nationalen Niederlassungen. Pfizer Deutschland bietet im Internet mit seinen themenspezifischen Ges...