info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Deutschsprachige SAP-Anwendergruppe (DSAG) e. V. |

Audit Roadmap für Revision und Prüfung von SAP ERP 6.0

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 2)


Neuer DSAG-Leitfaden erstellt


Walldorf, 22. April 2009 – Die Deutschsprachige SAP-Anwendergruppe (DSAG) e. V. hat eine Roadmap für die Auditierung von SAP-ERP-6.0-Systemen veröffentlicht. Der Leitfaden unterstützt Revisoren, Wirtschaftsprüfer sowie Compliance-, Daten- und Systemverantwortliche bei der Revision komplexer Systemlandschaften bis hin zu einzelnen SAP-Anwendungen in Finanzwesen, Controlling, Materialwirtschaft und Vertrieb.

Die Arbeitsgruppe Audit Roadmap im DSAG-Arbeitskreis „Revision und Risikomanagement" hat einen Leitfaden zur Prüfung von SAP-ERP-6.0-Systemen verfasst. Die Audit Roadmap richtet sich an interne und externe Revisoren sowie Daten- und Systemverantwortliche und Administratoren. Der Leitfaden befasst sich mit der Aufdeckung von Risiken im Compliance- und Berechtigungsumfeld und der Prüfung einzelner SAP-Module. Anhand von Checklisten kann überprüft werden, ob die im System abgebildeten betriebswirtschaftlichen Prozesse und das SAP-Berechtigungskonzept die gesetzlichen Anforderungen an die Ordnungsmäßigkeit eines ERP-Systems erfüllen.

Auf technischer Ebene bietet der Prüfleitfaden neben der Auditierung der Systemintegrität, der Berechtigungsvergabe und der Benutzeradministration auch Kontrollinstanzen für das sichere und konsistente Einspielen von Software-Änderungen in Produktivsystemen mit dem SAP-Transportmanagement-System (TMS). Zudem liefert die Roadmap Empfehlungen und Prüflisten, wie datenschutzrechtliche Anforderungen auf der SAP-Anwendungsebene kontrolliert und eingehalten werden können. Im Mittelpunkt der betriebswirtschaftlichen Prüfung des SAP-Systems stehen die Module Finanzwesen, Controlling, Materialwirtschaft und Vertrieb.

Der Leitfaden dient somit als Hilfsmittel im hochsensiblen Bereich der Ordnungsmäßigkeit eines ERP-Systems. Er ermöglicht allen am Prüfungsprozess Beteiligten eigene Prüfungskataloge zu erstellen und sichert bereits im Vorfeld einer Prüfung die Ordnungsmäßigkeit des SAP-Systems und den Aufbau eines effizienten internen Kontrollsystems (IKS). „Der neue SAP-Prüfleitfaden ist bewusst so konzipiert, dass er sowohl Revisoren und Wirtschaftsprüfern als auch Compliance- und Systemverantwortlichen gleichermaßen als Hilfsmittel zur Prüfung und Erhaltung eines ordnungsgemäßen SAP-Systems dient“, fasst Oliver Herbert, Sprecher der Arbeitsgruppe Audit-Roadmap, den Nutzen des Leitfadens zusammen.

Die Audit Roadmap für SAP ERP 6.0 kann auf der DSAG-Homepage unter www.dsag.de/ag/audit-roadmap heruntergeladen werden.

Über die DSAG
Die Deutschsprachige SAP-Anwendergruppe (DSAG) e. V. in Walldorf versteht sich als eine unabhängige Interessenvertretung aller SAP-Anwender in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Ziel der DSAG ist es, bedarfsgerechte SAP-Lösungen zu schaffen. Die 1997 als eingetragener Verein gegründete DSAG zählt heute über 2.000 Mitgliedsunternehmen und hat sich als eine der größten SAP-Anwendergruppen weltweit etabliert.

Ansprechpartner für die Presse

DSAG
Angelika Jung
Deutschsprachige SAP® Anwendergruppe (DSAG) e. V.
Altrottstraße 34a
69190 Walldorf
Telefon: +49 / 6227 / 358 0 969
Fax: +49 / 6227 / 358 0 959
E-Mail: presse@dsag.de
Internet: http://www.dsag.de

PR-Agentur
Michael Treffeisen
verclas & friends kommunikationsberatung gmbh
Gaisbergstraße 16
69115 Heidelberg
Telefon: +49 / 6221 / 58787-31
Fax: +49 / 6221 / 58787-39
E-Mail: michael.treffeisen@verclas-friends.de
Internet: http://www.verclas-friends.de

Web: http://www.dsag.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Oliver Stroh, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 338 Wörter, 3081 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Deutschsprachige SAP-Anwendergruppe (DSAG) e. V. lesen:

Deutschsprachige SAP-Anwendergruppe (DSAG) e. V. | 29.04.2009

DSAG-Stellungnahme zur aktuellen SAP/SUGEN-Pressemitteilung

- SAP und SUGEN haben sich auf Leistungskennzahlen (Key Performance Indicators, KPIs) verständigt, mit denen der Mehrwert von Enterprise Support gemessen werden soll. - Ein Benchmarking-Programm dient als Ausgangsbasis, um den Mehrwert von Enterpr...
Deutschsprachige SAP-Anwendergruppe (DSAG) e. V. | 10.12.2008

SAP folgt Vorschlägen der DSAG

Mit dieser Entscheidung wird der bisherige Standard Support künftig beibehalten. Erst ab 2010 wird eine Erhöhung wirksam. Kunden in Deutschland und Österreich, die ihre neuen Verträge bereits unterzeichnet hatten, können ebenfalls zum Standard S...
Deutschsprachige SAP-Anwendergruppe (DSAG) e. V. | 04.12.2008

Finanzkrise trifft SAP-Kunden: DSAG unterbreitet Vorschläge

Die Anzahl der Rückmeldungen von SAP-Kunden sowohl innerhalb der DSAG als auch aus zahlreichen Verbänden und Initiativen in Deutschland, Österreich und der Schweiz, darunter leitende IT-Verantwortliche aus dem Kreis des CIO-Circle, zeigt deutlich,...