info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
prisma informatik GmbH |

Qualitätssicherungskomponente für Microsoft Dynamics NAV

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


prisma informatik wendet sich mit Modul Dynamics QSP zur Qualitätssicherung speziell an mittelständische Fertigungsbetriebe / Erweiterungsmodul ist jetzt für NAV 2009 verfügbar

Nürnberg, 23.04.2009. Die sehr hohen Qualitätsanforderungen produzierender mittelständischer Unternehmen bildet die prisma informatik GmbH, Nürnberg, mit ERP-Lösungen auf Basis von Microsoft Dynamics NAV ab. Der Microsoft-Gold-Partner bietet speziell mit dem eigenentwickelten Erweiterungsmodul Dynamics QSP Funktionen, die das Qualitätsmanagement im Produktionsprozess optimal unterstützen und Funktionslücken in der Standardanwendung schließen. So können etwa Normen und gesetzliche Vorgaben zuverlässig eingehalten werden. Weitere Ziele wie etwa die Kundenzufriedenheit zu steigern und Dokumente sicher aufzubewahren, unterstützt die Lösung ebenfalls. Dynamics QSP ist ab sofort auch für die neue Architektur Dynamics NAV 2009 verfügbar. „Die Ansprüche der Endkunden steigen: Qualität, Liefertermintreue und Kostentransparenz sind unabdingbar, sonst wird zum Wettbewerb gewechselt. Diese schwierige Marktsituation erfordert eine besonders intensive und effiziente Verflechtung von Produktionsdaten mit auftragsbezogenen Informationen, um erfolgreich Geschäfte zu generieren. Diesem Bedarf gerade von mittelständischen Fertigungsunternehmen tragen wir mit Dynamics QSP Rechnung", erläutert Jens Thamer, Geschäftsführer von prisma informatik.

Nicht nur in der Produktion ermöglicht die Gesamtlösung auf Basis von Dynamics NAV eine bessere Planung, Steuerung und Koordination der unterschiedlichen Geschäftsprozesse. Der Funktionsumfang optimiert auch die Abläufe in der Beschaffung und Distribution. Ein Beispiel für optimale Transparenz ist, dass alle Arten von Materialbedarfs-, Kapazitäts- und Prüfpläne integriert, zentral verwaltet und jederzeit abgerufen werden können.

Zu den Funktionen des Moduls Dynamics QSP für Fertigungsbetriebe zählen unter anderem die Produktionsverwaltung, Stücklisten, grafische Plantafeln, die Bedarfsprognose sowie die Lagerbewertung. Durch individuelle Anpassungen trägt es zur Qualitätssicherung in der Produktion bei. Prüfpläne lassen sich individuell erstellen und beschreiben detailliert alle Maßnahmen, die bei der Qualitätssicherung durchzuführen sind. Die Qualitätsbeauftragten können über parametrisierbare statistische Verfahren exakt steuern, wie oft und welche Produkte welchen Prüfungen unterzogen werden. Auslöser hierfür können Ereignisse im ERP-System sein, aber auch externe Vorgänge in der Workflowsteuerung. Der Qualitätsprozess sowie die Stichproben selbst werden ständig ausgewertet. Mit Hilfe von Key Performance Indicators (KPI) können die Prozesse innerhalb eines definierten Regelkreises stetig hinterfragt und justiert werden. Basis hierfür liefern unter anderem die protokollierten Daten aus dem PPS-Modul. Die Ergebnisse bilden die Grundlage für Maßnahmen zur kontinuierlichen Qualitätsverbesserung. Optimiert werden somit die Effizienz des Unternehmens sowie ein reibungsloser Ablauf der Produktion.

Die Basisplattform Microsoft Dynamics NAV bietet fertigenden Unternehmen den Vorteil, dass sämtliche bestehenden Businessanwendungen problemlos integriert werden können. Zudem ist die Benutzeroberfläche an gängige Microsoft-Office-Produkte angelehnt und dadurch leicht zu bedienen. Die Lösung sorgt für die Automatisierung sämtlicher Geschäftsprozesse, sowie eine umfassende und integrierte Verwaltung aller Geschäftsdaten. Durch die Anbindung an die SharePoint-Technologie und den hier enthaltenen DMS-Funktionalitäten können auch Compliance-Vorgaben wie Dokumentensicherheit und digitale Signaturen in auditierten Prozessen eingehalten werden. Microsoft Dynamics NAV beinhaltet einerseits vorkonfigurierte Standardlösungen, bietet aber andererseits die Möglichkeit maßgeschneiderter Werkzeuge.

Über prisma informatik GmbH:
Die prisma informatik GmbH wurde im Oktober 2006 gegründet. Das Unternehmen bietet mittelständischen Unternehmen, vornehmlich aus dem Automotive-Teilehandel, dem Fertigungsbereich und mit besonders hohen Qualitätsansprüchen, Dienstleistungen und Lösungen auf Basis der Microsoft-Technologien Microsoft Dynamics NAV, SharePoint und Microsoft SQL-Server an. prisma informatik übernimmt Projektimplementierung, Konzeption und Realisierung von komplexen Systemen. Projektarbeit, langfristige Fortentwicklung und Betreuung erfolgen aus einer Hand. Die Anwender der Lösungen von prisma informatik sind national und international agierende Unternehmen.

Das Portfolio wird abgerundet durch ein umfangreiches Schulungsangebot zu Dynamics-NAV-Anwendungen in der prisma akademie. Der Seminarkalender ist unter www.prisma-informatik.de/seminare zu finden. Damit die Schulungen direkt online zu buchen sind, hat prisma informatik einen neuen Webshop unter www.prisma-akademie.de eingerichtet.

Kontaktadresse:
prisma informatik GmbH

Merianstraße 26
90409 Nürnberg
Tel.: 0911 / 239 80 550
Fax. 0911 / 239 80 555
eMail: info@prisma-informatik.de
Internet: http://www.prisma-informatik.de

PR-Agentur:
Walter Visuelle PR GmbH
Frau Leonie Walter
Rheinstraße 99
65185 Wiesbaden
Tel.: 06 11 / 2 38 78 - 0
Fax: 06 11 / 2 38 78 - 23
eMail: L.Walter@pressearbeit.de
Internet: http://www.pressearbeit.de

Web: http://www.presselounge.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Walter Visuelle PR, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 589 Wörter, 5203 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: prisma informatik GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von prisma informatik GmbH lesen:

prisma informatik GmbH | 11.10.2016

prisma informatik eröffnet neuen Standort im Allgäu

Nürnberg/Isny, 10. Oktober 2016. Seit Anfang Oktober 2016 hat der Microsoft-Gold-Partner und Qlik-Solution-Provider prisma informatik einen weiteren Standort. Mit dem neuen Office in Isny im Allgäu bietet die prisma informatik eine nahe Anlaufstel...
prisma informatik GmbH | 24.08.2011

ERP-Branchenlösung für Versandhandel jetzt mit Gutscheinverwaltung und Newsletter-Anbindung

Nürnberg / Wiesbaden, 24.08.2011. Die prisma informatik GmbH hat ihre ERP-Lösung Mail-Order-IT für den Versandhandel um ein Modul für die Gutscheinverwaltung erweitert. Ebenfalls neu ist die Anbindung des ERP-Systems an gängige Newsletter-Tools....
prisma informatik GmbH | 30.06.2011

Business-Intelligence-Daten ganz nah am Nutzer

Nürnberg, 29.06.2011. „Business-Intelligence-Analysen lassen sich mit Microsoft Dynamics NAV 2009 nun noch einfacher in den Arbeitsalltag von Anwendern integrieren. Über den Role Tailored Client (RTC) des Microsoft-ERPs werden Nutzern aus untersch...