info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
GFT Technologies AG |

GFT relauncht Flughafen-Site der Fraport AG

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Neues Design und stark erweiterte Funktionen für das Informationsportal


St. Georgen, 5. September 2002 – GFT Technologies AG, einer der führenden Dienstleister für integrierte IT-Beratung und Systemintegration in Europa, erweiterte und gestaltete die Website für Reise-, Shopping- und Besucherinformationen zum Frankfurter Flughafen im Auftrag der Fraport AG neu. Unter www.frankfurt-airport.de sind nun noch mehr Informationen und Services zur Reisevorbereitung und Flugbuchung sowie eine virtuelle Einkaufszone zu finden. Über ein von GFT speziell entwickeltes Redaktionssystem können Daten eingegeben und gepflegt werden.

GFT erweiterte und gestaltete die Flughafen-Site der Fraport AG, Eigentümerin und Betreibergesellschaft des Flughafens Frankfurt am Main, neu. Informationsarchitektur, Gestaltung sowie die Entwicklung eines Redaktionssystems zur Eingabe und Pflege von Inhalten kommen von GFT.
Der gesamte Auftritt wurde technologisch auf Basis von Open Source Produkten und Java Technologie entwickelt. „Die Site zeigt vorbildlich, wie aus der Verbindung von Information mit Servicemöglichkeiten für den Nutzer ein Mehrwert entsteht“ so Bernd Hoeck, Leiter Geschäftsbereich Portale bei GFT.

Durch eine sehr zielgruppenorientierte Navigation findet der User je nach Erfahrungs- und Informationsbedarf intuitiv zu den Themen, die ihn interessieren. So bietet die Site z.B. eine Express-Flugsuche, die ihm aktuelle Flüge und deren Status mitteilt sowie eine Stichwortsuche. Eine direkte Anbindung an den Fahrplan des RMV und der Deutschen Bahn liefert Abfahrts- und Ankunftsdaten. Eine weitere Neuerung sind Terminalpläne, die detailliert die Lage der Shops, Restaurants, Check-in-Schalter und Serviceeinrichtungen zeigen. Reiseberichte, aktuelle Informationen des Auswärtigen Amtes und des Centrums Reisemedizin sind ebenfalls hier zu finden.

"Minute Trips" geben Umsteigern Anregungen für die Gestaltung ihrer Transferzeiten. “Quick Guides" versorgen Passagiere aus China, Japan, Korea und Russland mit Informationen in ihrer Landessprache. Eine virtuelle Einkaufszone bietet Detailinformationen und Anregungen rund um Erleben und Shopping. Im Online-Reisebüro können neben einer Auswahl aus ca. 800.000 Flügen von mehr als 90 namhaften Gesellschaften auch Mietwagen und Hotels direkt gebucht werden.

Als erster Airport in Deutschland und einer von wenigen weltweit ermöglicht Frankfurt das komfortable Online-Bestellen von Duty Free- und Travel Value-Artikeln. Kunden können unter Angabe der jeweiligen Flugnummer von zu Hause oder dem Büro aus unter mehr als 10.000 Artikeln wählen. Ihre Tüte wird von Gebr. Heinemann in einem Duty Free- und Travel Value-Shop bereitgestellt: Wo genau, das bekommen die Online-Käufer vorher per e-Mail mitgeteilt. Auf dem Weg zum Abfluggate holen die Passagiere dann ohne Wartezeit an einer ausgeschilderten Kasse (Preorder) ihre Bestellung ab.


Über GFT:
GFT Technologies AG (GFT) ist einer der führenden Dienstleister für integrierte IT-Beratung und Systemintegration in Europa. Als Partner etablierter und langjähriger Kunden aus zukunftsweisenden Branchen implementiert GFT innovative und intelligente Geschäftsmodelle, die auf modernsten Technologien beruhen. Neben dem Finanzdienstleistungssektor fokussiert sich GFT auf die Geschäftsfelder Customer Relationship Management, Enterprise Application Integration, Enterprise Portals und Security. GFT erzielte im Jahr 2001 einen Umsatz von 147,86 Mio. Euro. Die Unternehmensgruppe mit Sitz in St. Georgen wurde 1987 gegründet und beschäftigt rund 1.250 Mitarbeiter an 22 Standorten in Deutschland, England, Frankreich, Irland, Österreich, der Schweiz, Spanien, Ungarn und den USA. Die GFT-Aktie (WKN 580 060) wird seit dem 28. Juni 1999 am Neuen Markt der Frankfurter Wertpapierbörse gehandelt.

Pressekontakt:

Sandra Strüwing
Director Corporate Communications
GFT Technologies AG
Leopoldstraße 1
D-78112 St. Georgen
T: +49-7724-9411-423
F: +49-7724-9411-883
M: +49-173-708 58 34
mailto:sandra.struewing@gft.com
www.gft.com

Ansprechpartner für Journalisten:
Annette Müller
Corporate Communications
GFT Technologies AG
Düsseldorfer Straße 13
D-65760 Eschborn
T: +49-6196-969-2570
T: +49-6196-969-1001
mailto:annette.mueller@gft.com



Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Elke Möbius, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 443 Wörter, 3687 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: GFT Technologies AG


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von GFT Technologies AG lesen:

GFT Technologies AG | 07.02.2012

GFT eröffnet neues Software-Entwicklungszentrum in Spanien

(ddp direct)Stuttgart, 7. Februar 2012 Mit dem heute eröffneten Entwicklungszentrum im katalanischen Lleida vergrößert die GFT Gruppe ihr weltweites Expertennetzwerk. Bis zu 150 Arbeitsplätze sollen am neuen Standort des Stuttgarter IT-Unternehm...
GFT Technologies AG | 31.01.2012

CeBIT 2012: GFT mit Finanz-Apps der nächsten Generation auf der CeBIT

(ddp direct)Stuttgart, 31. Januar 2012 Sichere und benutzerfreundliche Mobile-Banking-Lösungen sind schon heute für immer mehr Bankkunden wichtiges Entscheidungskriterium, einer Bank ihr Vertrauen zu schenken. Auf der CeBIT 2012 präsentiert die G...
GFT Technologies AG | 14.12.2011

Mit modernen und sicheren Banken-Apps neues Vertrauen schaffen

(ddp direct)Stuttgart, 14. Dezember 2011 Bessere Informationen, moderne Services, sichere Abwicklung: Finanzinstitute können mit mobilen Angeboten viel für ihre Kunden tun und dabei auch neues Vertrauen aufbauen. GFT Technologies AG hat verschied...