info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Dell |

Schick und kompakt: neuer All-in-One-PC Studio One 19 von Dell jetzt verfügbar

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 2)


Frankfurt am Main, 30. April 2009 - Dell bringt mit dem Studio One 19 einen neuen, kompakten All-in-One-PC auf den Markt. Der Komplettrechner ist optional mit Multitouch-Bildschirm verfügbar, der eine komfortable Mehrfingerbedienung unter Verwendung innovativer Software-Tools ermöglicht.

All-in-One-PCs liegen voll im Trend. Auf die steigende Nachfrage reagiert Dell mit dem neuen Studio One 19, der in mehreren Varianten erhältlich ist und damit die unterschiedlichsten Anforderungen optimal abdecken kann. Zur Auswahl stehen verschiedene Prozessortypen, zwei Grafikkarten, Webcam und Blu-ray-Laufwerk. Für die Multitouch-Version des Gerätes ist eine umfangreiche Software-Ausstattung für die Bedienung des Gerätes mit den Fingern erhältlich.

Ausgewählte Konfigurationsmöglichkeiten:

* Intel-Prozessoren Pentium Dual Core, Core 2 Duo und Core 2 Quad Core

* NVIDIA-Grafikkarte GeForce 9200 oder GeForce 9400

* Bis zu 4 GB Dual-Channel-Speicher

* Bis zu 640 GB HDD

* Optisches Laufwerk

* 7-in-1-Cardreader

* Sechs USB-Ports

* Optional integriert: Wireless, Webcam, Blu-ray-Laufwerk

* Optionale Multitouch-Funktion

* Optionale Gesichtserkennung (mit Webcam).

Zur komfortablen Steuerung des Rechners mit den Fingern über den berührungsempfindlichen Monitor steht ein umfangreiches Software-Paket optional zur Verfügung. In folgenden Bereichen ist zum Beispiel ohne Tastatur und Maus eine „Fingerbedienung“ möglich:

* Fotobearbeitung

* Erstellung von Diashows, Wiedergabelisten und Notizen

* Internet-Surfen

* Zeichnen und Malen

* Hochladen von Videos auf YouTube

* Hochladen von Fotos auf Flickr.

Durch seine hohe Performance, große Speicherkapazität und umfangreichen Ausstattungsmöglichkeiten ist der neue Rechner ideal als zentrale Schaltstelle des digitalen Zuhauses geeignet. Mit Webcam, Blu-ray-Laufwerk und Kartenlesegerät ist er die optimale Wahl für Multimedia-Anwendungen oder das Home Entertainment. Dabei macht er durch sein schickes Design und die kompakten Abmessungen in jeder Wohnumgebung eine ausgesprochen gute Figur; insbesondere auch, weil durch kabellose Tastatur und Maus sowie optionales WLAN nur noch ein Stromkabel erforderlich ist und der lästige PC-Kabelsalat damit der Vergangenheit angehört.

Der neue All-in-One-PC ist in mehreren Farben erhältlich, zum Beispiel in Weiß, Blau oder Schwarz. Er ist ab sofort ab 699 Euro (inklusive Mehrwertsteuer) verfügbar.


Diese Presseinformation sowie Bildmaterial kann unter www.pr-com.de abgerufen werden.

Dell bietet innovative und zuverlässige IT-Lösungen und -Dienstleistungen, die auf offenen Industrie-Standards basieren und ganz auf die individuellen Anforderungen seiner Anwender zugeschnitten sind. Mit seinem direkten Geschäftsmodell ist Dell zu einem der weltweit führenden Computerhersteller geworden. Weitere Informationen zu Dell können im Internet unter www.dell.de abgerufen werden. Unter www.dell.com/conversations bietet Dell zudem die Möglichkeit zur direkten Kontaktaufnahme. Live-News von Dell gibt es unter www.dell.com/RSS.

Weitere Informationen:

Dell GmbH
Michael Rufer
Public Relations Manager
Dell Central Europe
Tel.+49-69-9792-3271
Fax +49-69-34824-3271
michael_rufer@dell.com
www.dell.de

PR-COM GmbH
Sabine Kastl
Account Manager
Tel. +49-89-59997-757
Fax +49-89-59997-999
sabine.kastl@pr-com.de
www.pr-com.de

Web: http://www.dell.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Maggie Erben, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 347 Wörter, 3136 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Dell lesen:

Dell | 29.10.2009

Energie-Pionier juwi setzt auf Dell-Lösungen

juwi wurde 1996 von Fred Jung und Matthias Willenbacher gegründet. Die Energie-Pioniere wollten nicht nur einfach Projekte realisieren, sondern verfolgten von Beginn an ein großes Ziel: die Energieversorgung zu 100 Prozent auf erneuerbare Ressource...
Dell | 28.10.2009

Dell Latitude XT2 XFR: Multitouch-Tablet-PC für den Einsatz unter Extrembedingungen

Der Latitude XT2 XFR ist die ideale Lösung für den Außeneinsatz unter extremen Umgebungsbedingungen, zum Beispiel bei der Polizei, der Feuerwehr, Rettungskräften oder dem Militär. Auch für Außendienstmitarbeiter oder Servicetechniker, die auf ...
Dell | 28.10.2009

Dell vereinbart Kooperation mit Juniper Networks

Dell wird ausgewählte Produkte des Netzwerkausrüsters Juniper künftig unter dem eigenen PowerConnect-Brand vertreiben: Das betrifft die MX Series Services Router, EX Series Ethernet Switches und SRX Series Services Gateways sowie die JUNOS-Softwar...