info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
PDF/A Competence Center |

PDF/A-Workshop: Elektronische Signaturen in PDF/A

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


(Karlsruhe) Am 17. Juni 2009, dem Vortag der 3. Internationalen PDF/A-Konferenz, bietet das PDF/A Competence Center einen Workshop zum Thema Elektronische Signaturen und PDF/A an. Die Teilnehmer erhalten detaillierte Informationen zu Spezifikationen, Implementierung und der Bedeutung elektronischer Signaturen im Zusammenhang mit der Langzeitarchivierung. Den einführenden Vortrag zum Thema „Elektronische Signaturen in PDF-Dateien“ hält Leonard Rosenthol PDF Standards Architect bei Adobe Systems, bevor Bernd Wild, Geschäftsführer der intarsys consulting GmbH über Standards und Anwendungsgebiete für elektronische Signaturen referieren wird. In einer Hands-On Session werden tiefe Einblicke in die internen Strukturen von Signaturen und Zertifikaten in PDF/A-Dateien vermittelt. Durch den Workshop-Charakter kann gezielt auf Fragen und Schwerpunkte der Teilnehmer eingegangen werden. Den Schlusspunkt wird wiederum Leonard Rosenthol mit einem Ausblick zur weiteren Entwicklung elektronischer Signaturen setzen. Zielgruppe sind Softwareentwickler und IT-Leiter. Sie können die Teilnahme am nachmittäglichen PDF/A-Workshop in Berlin ideal mit einem Besuch der anschließenden PDF/A-Konferenz vom 18. bis 19. Juni 2009 verbinden. Interessenten melden sich unter www.pdfa.org/conference2009 an; die Teilnahmegebühr beträgt 250,- Euro zzgl. Mehrwertsteuer. Das PDF/A Competence Center verfügt mit seinen Mitgliedern, wiebeispielsweise Adobe Systems und intarsys über fundiertes Know-how im Umfeld der elektronischen Signaturen. Dieses spiegelt sich in den Inhalten des halbtägigen Workshops wieder.

Gleich mitbuchen: 3. Internationale PDF/A-Konferenz

Das PDF/A Competence Center veranstaltet in diesem Jahr seine dritte internationale PDF/A-Konferenz. Diese findet vom 17. bis 19. Juni 2009 im Kosmos in Berlin statt. Die Konferenz bietet Fachvorträge internationaler Experten, Tracks für unterschiedliche PDF/A-Schwerpunkte und Interessengebiete sowie Workshops zum praktischen Einsatz von PDF/A. Anwender aus renommierten Unternehmen unterschiedlicher Branchen und öffentlichen Einrichtungen berichten über ihre Erfahrungen mit PDF/A.
Zu den Highlights im Bereich der elektronischen Signaturen und PDF/A zählt der Anwenderbericht des Strahlentherapiezentrums Singen. Mitglieder des PDF/A Competence Center präsentieren ihre Lösungen in einer begleitenden Ausstellung. Die Teilnahmegebühr an der gesamten Konferenz beträgt 980 Euro.

Daten und Anmeldung

Der englischsprachige Signatur-Workshop findet am 17. Juni von 14.00 Uhr bis ca. 17.30 Uhr in Berlin im Hotel Alexander Plaza statt. Die Teilnahmekosten betragen 250,- Euro zzgl. MwSt.
Die Anmeldung für den Workshop und auf Wunsch auch für die Konferenz ist online unter www.pdfa.org/conference2009 möglich.
Bei weitergehenden Fragen zum Inhalt und Ablauf des Workshops steht Bernd Wild per E-Mail unter bernd.wild@pdfa.org zur Verfügung. .

Über PDF/A

PDF/A ist der ISO Standard 19005 für die Langzeitarchivierung im PDF-Format. Es stellt eine eingegrenzte Variante von PDF dar, ein standardisiertes Profil zur Verwendung von PDF in der Langzeitarchivierung. Der Standard schreibt detailliert vor, welche Inhalte erlaubt sind und welche nicht. Durch diese und andere Vorschriften soll eine langfristige Lesbarkeit der Dokumente garantiert sein – und zwar unabhängig davon, mit welcher Anwendungssoftware und auf welchem Betriebssystem sie ursprünglich erstellt wurden. Die Vorteile von PDF/A, wie zum Beispiel die Fähigkeit zur Volltextsuche, machen es zu einem bevorzugtem Archivierungsformat, das bei zahlreichen internationalen Behörden und Unternehmen das TIFF-Format inzwischen verdrängt hat.

Über das PDF/A Competence Center

Das PDF/A Competence Center wurde 2006 als internationaler Verband gegründet. Ziel des Verbandes ist die Förderung des Informations- und Erfahrungsaustausches auf dem Gebiet der Langzeitarchivierung gemäß ISO 19005: PDF/A. Der Vorstand setzt sich aus Führungskräften der Unternehmen callas software GmbH, Compart AG, intarsys consulting GmbH, LuraTech Europe GmbH, PDF Tools AG (CH), PDFlib GmbH und der SEAL Systems AG zusammen. Innerhalb von weniger als zwei Jahren traten über 85 Unternehmen und diverse Experten aus mehr als 20 Ländern dem PDF/A Competence Center als Mitglied bei. Vorstandsvorsitzender ist Harald Grumser, CEO der Compart AG. Dr. Hans Bärfuss, CEO der PDF Tools AG, Schweiz ist stellvertretender Vorstandsvorsitzender.

Ihre Redaktionskontakte

PDF/A Competence Center
c/o intarsys consulting GmbH
Dr. Bernd Wild
Bahnhofplatz 8
76137 Karlsruhe
Telefon: +49 721 38479-0
Telefax: +49 721 38479-60
info@pdfa.org
www.pdfa.org

PR-Agentur:
good news! GmbH
Nicole Körber
Kolberger Str. 36
D-23617 Stockelsdorf
Telefon: +49 451 881 99 - 12
Telefax: +49 451 881 99 - 29
pdfa@goodnews.de
http://www.goodnews.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Marleen Schendel, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 428 Wörter, 3312 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von PDF/A Competence Center lesen:

PDF/A Competence Center | 04.05.2010

PDF/A Competence Center lädt zur vierten internationalen PDF/A-Konferenz in die „ewige Stadt“ Rom

Teilnehmer der vierten internationalen PDF/A-Konferenz erwartet wieder ein vielseitiges Programmangebot, das unterschiedliche Aspekte des PDF/A-Formats in Theorie und Praxis beleuchtet. Sowohl Vorträge, die den Einstieg in das PDF/A-Thema erleichter...
PDF/A Competence Center | 14.04.2010

PDF/A in Bibliotheken mit Barrierefreiheit

Das Interesse an PDF/A im Bibliotheksbereich ist groß. Aus diesem Grund führt das PDF/A Competence Center erstmals in Leipzig einen Intensiv-Workshop zum Thema PDF/A und Barrierefreiheit durch. Die Teilnehmer werden vormittags in den Standard einge...
PDF/A Competence Center | 15.01.2010

CeBIT: PDF/A Competence Center zeigt Wege zur sicheren Langzeitarchivierung auf

Das PDF/A Competence Center fördert als internationaler Fachverband den Informations- und Erfahrungsaustausch rund um das PDF/A-Format. Dazu stellen über 100 Mitglieder ihr Know-how und ihre Projekterfahrungen zur Verfügung. Einen Ausschnitt desse...