info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Global Knowledge |

Der OnDemand Personal Navigator™ wird als Herzstück für Siebel CRM- und SAP-Trainingsinitiativen eingesetzt

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Deutsche Telekom setzt auf technologiebasierte Schulungslösung von Global Knowledge


Der Geschäftsbereich Knowledge Products von Global Knowledge, einem führenden Unternehmen der IT-Trainingsbranche, hat mit der Deutschen Telekom AG einen Vertrag über den Einsatz der Trainingssoftware OnDemand Personal Navigator™ geschlossen. Diese wird künftig von der weltweiten Belegschaft der Deutschen Telekom beim „Lernen in der Live-Anwendung“ genutzt. Durch die Bereitstellung des OnDemand Personal Navigators liefert Global Knowledge dem Unternehmen unbegrenzte Nutzung beim Einsatz. Zusätzlich wurde ein Wartungsvertrag für einen Zeitraum von 5 Jahren vereinbart.

Die Entscheidung der Deutschen Telekom zu Gunsten der OnDemand-Lösung fiel im Zusammenhang mit einem komplexen globalen Upgrade der IT-Systeme und -Infrastrukturen, mit dem Ziel, die führenden Unternehmensanwendungen optimal nutzen zu können, um die interne Effizienz zu steigern und damit eine bessere Bedienung des Marktes zu erreichen. Durch die vielseitigen Möglichkeiten zur Erstellung unternehmensspezifischer Lernmaterialien, verbunden mit der Funktionalität einer browser-basierten Umsetzung, ermöglicht der OnDemand Personal Navigator der Deutschen Telekom eine schnelle Einführung und effiziente Nutzung solcher Applikationen. Durch die Unterstützung für das „Lernen in der Live-Anwendung“ bietet die OnDemand-Lösung Mitarbeitern die Möglichkeit, etablierte Software von Beginn an produktiv zu nutzen und dabei nachhaltig lernen zu können. Außerdem wird so der Bedarf an kostenintensiven Präsenz-Schulungen bzw. via Handbuch minimiert.

T-Systems Training GmbH, zertifizierter Global Knowledge Partner, ist maßgeblich an der Realisierung dieses Vertrages beteiligt gewesen. Mit dem Einsatz von OnDemand Personal Navigator werden die Mitarbeiter parallel zur unternehmensweiten Anwendung neuer Software direkt in den jeweiligen Applikationen unterstützt. Die Deutsche Telekom verspricht sich dadurch erhebliche Kosteneinsparungen im Trainings- und Supportbereich.

Dale Cline, Präsident des Geschäftsbereiches Knowledge Products, kommentiert: „Um in der heutigen Geschäftswelt wettbewerbsfähig zu bleiben, müssen Unternehmen ihren IT-Bedarf fortlaufend überprüfen, um eine wirkliche Effizienz zu erreichen, die einen echten Mehrwert für das Unternehmen, seine Kunden und seine Aktionäre darstellt. Es ist heute mit einer Investition in ausgereifte Hard- und Software allein nicht mehr getan. Kompetenz ist heute für Unternehmen kritisch, und kompetente, gut ausgebildete Mitarbeiter zu erhalten erfordert eine intelligente Trainingslösung, die dem Anwender genau dann Informationen liefert, wenn er sie an seinem Arbeitsplatz benötigt. Die Deutsche Telekom weiß um diese besonderen Anforderungen. Wir freuen uns darüber, die Deutsche Telekom bei ihren Bestrebungen unterstützen zu können, ihre Mitarbeiter optimal weiterzubilden, und sich so auf ihr eigentliches Kerngeschäft konzentrieren zu können: die Bereitstellung von TK-Produkten und -Services an ihre Kunden.“

Kurzportrait: Global Knowledge Inc.
Global Knowledge ist eines der weltweit führenden Unternehmen der IT-Trainingsbranche. Mit dem Angebot der Blended Learning SolutionsTM lässt das Unternehmen dabei jedem Kunden freie Wahl in der zeitlichen und örtlichen Bestimmung sowie in der Konzeption und Vermittlung der IT-Schulungsprogramme. Der IT-Schulungsanbieter unterstützt führende Unternehmen wie Cisco, Microsoft, Nortel, Oracle, Legato, Enterasys, Brocade und Compaq täglich mit mehr als 700 Kursen in 21 Ländern in 13 verschiedenen Sprachen. Darüber hinaus bietet der Unternehmensbereich Software-Produkte ein komplexes Portfolio an E-Learning Performance Support und Entwicklungs-Tools für Schulungen: OnDemand Personal NavigatorTM für SAP-, Siebel-, Lotus-, Microsoft- und PeopleSoft-Anwendungen; sowie Knowledge PathwaysTM, eine dynamische Online-Lernplattform für die einfache Konzeption von Lerninhalten, mit vereinfachtem Trainingsmanagement und schnellerem Lernerfolg. Global Knowledge hat seinen weltweiten Hauptsitz in Cary, North Carolina, und internationale Hauptsitze in London, Tokyo und Singapore. Der deutsche Hauptsitz des Unternehmens befindet sich in Hamburg. Global Knowledge ist Markenname der Global Knowledge Network, Inc. Für weitere Informationen www.globalknowledge.de.

Kurzportrait: Deutsche Telekom
Die Deutsche Telekom ist mit einem Umsatz von 48,3 Milliarden Euro im Jahr 2001 Europas größtes Telekommunikationsunternehmen und einer der größten Carrier weltweit. Die Aktivitäten des Unternehmens erstrecken sich auf vier Hauptwachstumssegmente des globalen Telekommunikationsmarktes: Mobilfunk, Netzzugangsdienste, Internet-Dienste für den Massenmarkt und integrierte IT- und TK-Lösungen. Über die Mobilfunktochter T-Mobile sowie weitere Mehrheits- oder Minderheitsbeteiligungen werden weltweit rund 71 Millionen Mobilfunkkunden versorgt. Die Deutsche Telekom bietet ihren Kunden über mehr als 57 Millionen Anschlussleitungen die ganze Palette an Produkten und Diensten im Bereich der Festnetz-Sprachtelefonie an. Sie ist mit derzeit rund 2,5 Millionen vermarkteten asymmetrischen digitalen Anschlussleitungen (T-DSL) und über 21 Millionen Kanälen auf Basis des ISDN-Standards (Integrated Services Digital Network) ein führender Anbieter von digitalen Anschlussleitungen mit hoher Übertragungsgeschwindigkeit. T-Online ist mit mehr als 11,5 Millionen Kunden einer der größten Anbieter unter den europäischen Internet Service Providern. T-Systems ist Europas zweitgrößter Anbieter von umfassenden IT- und TK-Diensten für Geschäftskunden in über 20 Ländern. Mit der Übernahme des US-Mobilfunkunternehmens VoiceStream Wireless im Juni 2001 entstand der erste transatlantische Mobilfunkbetreiber auf Basis des digitalen GSM-Standards.

Weitere Informationen über die Deutsche Telekom unter www.telekom.de.

Weitere Informationen:

Global Knowledge
GmbH & Co. KG
Gasstraße 2
22761 Hamburg
http://www.globalknowledge.de
Ansprechpartner:

Barbara Wirtz
Marketing Managerin
Tel.: 040/8996700
Fax: 040/898512
eMail: Barbara.Wirtz@globalknowledge.de

PR- & MediaAgentur
Sprengel & Partner GmbH
Nisterstraße 3
56472 Nisterau
http://www.sprengel-pr.com
Olaf Heckmann
PR-Consultant
Tel.: 02661/912600
Fax: 02661/9126029
eMail: o.heckmann@sprengel-pr.com


Web: http://www.sprengel-pr.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, asig, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 664 Wörter, 5775 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Global Knowledge lesen:

Global Knowledge | 06.07.2005

Security-Wochen bei Global Knowledge: IT-Sicherheit und Verkehrssicherheit im Doppelpack

Hamburg, 6. Juli 2005. Sicherheit in allen Lebenslagen: In seiner Sommeraktion „Security-Wochen“ verbindet der IT-Weiterbildungsanbieter Global Knowledge, Hamburg, intensive Trainings für sichere Unternehmensnetze mit einem Sicherheitstraining fü...
Global Knowledge | 18.03.2004

Cisco Learning Solution Partner auf der CeBIT 2004

In dem neu in das Portfolio aufgenommenen fünftägigen Kurs CI-CRSD wird den Teilnehmern die Durchführung von IP IVR und IP ICD in einer Contact Center-Lösung näher gebracht. Dabei werden speziell die unterschiedlichen Prozessphasen wie Planung, ...
Global Knowledge | 03.03.2004

Global Knowledge auf der CeBIT 2004

Global Knowledge gibt Einblick in Trainingskonzepte und -methoden für Produkte und Zertifizierungen der Top-IT-Hersteller wie Brocade, Cisco, Enterasys, Network Associates u.v.a. Dabei legt der Full Service-Anbieter im IT-Trainingsbereich ganz groß...