info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Level 3 Communications |

Level 3 mit neuem High-Speed Upload-Service für CDN

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Schnellere Übertragung großer Dateien mit Aspera-Technologie

Frankfurt/Main, 15. Mai 2009 - Multimedia-Inhalte können jetzt noch schneller in das Content Delivery Network (CDN) von Level 3 Communications geladen werden. Level 3 hat seine Origin Storage-Plattform um die "fasp"-Technologie von Aspera erweitert, so dass jetzt große Dateien mit einer Geschwindigkeit von bis zu 1 Gigabit pro Sekunde geladen und verteilt werden können.

Asperas Technologie ermöglicht, Daten extrem schnell unabhängig von der Dateigröße, den Bedingungen im Netz und der Entfernung zu transportieren. Level 3 ist der erste CDN-Anbieter, der diese Hochgeschwindigkeitslösung im gesamten Netz einsetzt. Auf diese Weise können CDN-Kunden jetzt 1 Terabyte Daten - das entspricht etwa 1.000 Filmen in voller Länge - über eine einzige 1-Gigabit-Verbindung in nur etwas mehr als zwei Stunden von New York nach Los Angeles übertragen.

"Level 3 hat eine der bestvernetzten Glasfaserinfrastrukturen der Welt", kommentiert Cary Capece, Senior Vice President Sales and Business Development bei Aspera. "Asperas neue "fasp"-Technologie in Kombination mit dem Content Delivery-Netz von Level 3 ermöglicht maximale Geschwindigkeiten bei Einspeisung und Transfer, außerdem Zuverlässigkeit und Sicherheit - also genau das, was sich Unternehmen von einem CDN-Anbieter wünschen."

CDN-Kunden, die die Speicherung und das Management ihrer multimedialen Inhalte per Origin Storage-Service ausgelagert haben, entstehen keine zusätzlichen Kosten für die Nutzung des schnellen Upload-Services.

"Wir bauen unser CDN-Portfolio permanent weiter aus, um unseren Kunden Lösungen für ihre wachsenden Anforderungen zu bieten", Uwe Nickl, Geschäftsführer Central and Eastern Europe, Head of Offer Management, Products Delivery & Marketing Europe bei Level 3 Communications. "Die Zusammenarbeit mit Aspera war fantastisch und der neue schnelle Upload-Service verbessert unseren durchgängigen Übertragungsprozess signifikant."



Level 3 Communications
Uwe Nickl
100 Leman Street
E1 8EU London
0044 (0)20 7954 2063

www.level3.com



Pressekontakt:
RubyCom
Katharina Scheid
Am Rehsprung 10
64832
Babenhausen
k.scheid@rubycom.de
0049 6073-6889 186
http://www.rubycom.de/Presse/Level_3/level_3.html


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Katharina Scheid, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 272 Wörter, 2244 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Level 3 Communications lesen:

Level 3 Communications | 06.10.2010

Obama benennt James Crowe als Vorsitzenden des National Security Telecommunications Advisory Committee

Frankfurt/Main, 6. Oktober 2010 - Der US-amerikanische Präsident Barack Obama beabsichtigt, den CEO von Level 3, James Crowe zum Vorsitzenden des amerikanischen National Security Telecommunications Advisory Committees zu berufen (NSTAC). Dem 30-...
Level 3 Communications | 24.08.2010

wooga setzt auf Level 3

Frankfurt/Main, 24. August 2010 - wooga GmbH nutzt ab sofort Content Delivery Network (CDN)-Services inklusive Caching- und Storage-Services von Level 3. Das Berliner Start-up entwickelt Spiele für soziale Netzwerke wie Facebook. woogas Spiel "B...
Level 3 Communications | 17.08.2010

Level 3: Direkte Verbindung zu BATS Europe

Frankfurt/Main, 17. August 2010 - Level 3 bietet ab sofort eine direkte Anbindung an BATS Europe, den Betreiber einer europäischen Multilateral Trading Facility (MTF). Damit erhalten Level 3-Kunden aus der Finanzdienstleistungsbranche Zugang zum int...