info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Schreiner ProTech |

Doppelseitig klebende Stanzteile im Miniformat

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 2)


Eine intelligente Verbindung mit klaren Prozessvorteilen


Die Miniaturisierung führt zu immer kleineren Bauteilen. Wer sie auf Platinen oder anderen Kleinkomponenten befestigen will, stößt mit herkömmlichen Verbindungstechniken wie dem Flüssigkleben, Schrauben, Löten oder Ultraschallschweißen schnell an Grenzen. Eine kostengünstige und prozesssichere Alternative sind doppelseitig klebende Mini-Stanzteile von Schreiner ProTech, kurz Mini-DSKS.

Die neuen Mini-DSKS von Schreiner ProTech sind mit einer minimalen Grundfläche von nur 4 x 4 mm selbst für das Befestigen kleinster Bauteile geeignet. Je nach Klebegrund und Einsatzanforderungen werden sie exakt auf die Kundenspezifikationen abgestimmt und bieten eine effiziente, schnelle und saubere Handhabung. Denn anders als beim Einsatz von Flüssigklebstoffen halten Mini-DSKS sofort; die Verbindung muss nicht aushärten. Trocknungszeiten und zusätzliche Anlagen wie Trockenöfen oder Trockenstrecken sind damit überflüssig. Das senkt die Kosten und beschleunigt den Verarbeitungsprozess.

Hinzu kommt ein im Vergleich zum Einsatz von Flüssigklebstoffen verringerter Wartungsaufwand. Denn letztere werden über Düsen aufgetragen, die verstopfen können und deshalb regelmäßig gereinigt werden müssen. Die Mini-Stanzteile lassen sich dagegen wahlweise manuell oder mithilfe automatischer Bestückungsautomaten verarbeiten – ein effizientes Produktionsverfahren, welches die Mini-DSKS präzise positioniert und den Herstellungsprozess noch schneller macht.

Bei Bedarf stattet Schreiner ProTech die Mini-DSKS mit wertvollen Zusatzfunktionen aus. Erhältlich sind die Verbindungselemente beispielsweise mit spezifischen Wärmeleiteigenschaften für den Einsatz in Elektronik-Bauteilen, deren Hitzeentwicklung abgeleitet werden muss. Möglich ist auch die Kombination mit speziellen Membran- und Vliesgeweben, wie sie zur Belüftung von Bauteilen sinnvoll sind oder als Schutz vor Staub zum Einsatz kommen – etwa bei einer Lautsprecherfixierung.


Web: http://schreiner-protech.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Susanne Reuter, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 190 Wörter, 1568 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema