info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Eutelsat |

Eutelsat nimmt Satelliten HOT BIRD™ 6 in Betrieb

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Neuer Satellit geht auf der weltweit führenden Orbitalposition für Fernsehübertragungen in den Dienst


Paris, Köln - 26. September 2002 - Der jüngste Satellit der Eutelsat-Flotte HOT BIRD™ 6 ist heute in Betrieb gegangen und hat mit Übertragungen nach Europa, Nordafrika und in den Mittleren Osten begonnen. HOT BIRD™ 6 ist auf der Orbitalposition 13° Ost positioniert. Auf dieser Position befindet sich die HOT BIRD™ Satellitenfamilie, die derzeit 670 Fernseh- und 470 Radiosender an 93 Millionen Kabel- und Satellitenhaushalte überträgt. In der Nacht vom 25. auf den 26. September wurden die bisher vom Satelliten HOT BIRD™ 5 übertragenen Dienste reibungslos auf den neuen Satelliten überführt. HOT BIRD™ 5 wird nun auf eine neue Orbitalposition verschoben. Zu den Programmanbietern, die von der höheren Leistungsstärke des Satelliten HOT BIRD™ 6 profitieren werden, gehören unter anderem RTL, Deutsche Welle, TPS, BBC Worldwide/BBC Prime, Bloomberg TV, EuroSport, EuroSport News, CNN International und EuroNews. Darüber hinaus wurden einige weitere Dienste, überwiegend von TPS, von HOT BIRD™ 4 auf den neuen Satelliten transferiert.
Giuliano Berretta, CEO von Eutelsat, sagte: „Die HOT BIRD™-Satelliten repräsentieren die weltweit führende Orbitalposition für die Übertragung von Fernsehdiensten. Wir sind stolz darauf und fühlen uns gleichzeitig dazu verpflichtet, diese führende Position beizubehalten. Daher bieten wir unseren Kunden mehr Leistungsstärke, eine noch effizientere Bandbreitennutzung und noch höhere Sicherheit im Orbit. Die beiden Satelliten HOT BIRD™ 6 und HOT BIRD™ 7, der ebenfalls noch in diesem Jahr auf 13° Ost positioniert wird, unterstreichen unser langfristigen Ziele im Fernsehmarkt.“
In dieser Woche wurden 28 der 32 Transponder des neuen Satelliten in den Betrieb genommen. Die restlichen 4 Transponder arbeiten im Ka-Band und werden im nächsten Monat zugeschaltet. HOT BIRD™ 6 wird neben seiner primären Aufgabe, der Übertragung von Fernsehdiensten im Ku-Band, eine Reihe neuer Serviceleistungen unterstützen. Diese nutzen erstmals Ka-Band-Kapazitäten in Verbindung mit der SKYPLEX-Technologie von Eutelsat (On-board Processing und Multiplexing). Mit vier auf Europa ausgerichteten Beams in Kombination mit diesen Technologien erhalten auch kleine Bodenterminals einen direkten Zugang zum Satelliten. Dies wird die Entwicklung neuer Breitbanddienste sowie Micro-Broadcasting für Unternehmen und andere Anwender ermöglichen.

Eutelsat:
Eutelsat S.A. ist einer der weltweit führenden Satellitenbetreiber. Das Unternehmen bietet Abdeckung über vier Kontinente, die Europa, den Mittleren Osten, Afrika, das südwestliche Asien sowie den Osten Nordamerikas und Südamerika umfasst. Die Satelliten-Infrastruktur gibt Eutelsat die Flexibilität, TV- und Hörfunkdienste, Video-Verteildienste und -Zuführdienste, Lösungen für Unternehmensnetzwerke sowie eine breite Palette von IP-basierten Anwendungen wie High-Speed-Internetzugänge, Multimediadienste und Internet-Backbone-Anbindungen anzubieten. Von der strategischen HOT BIRD™-Position auf 13° Ost und anderen Orbitalpositionen aus überträgt Eutelsat über 1.200 TV-Kanäle und 600 Radioprogramme, die 98 Millionen Kabel- und Satellitenhaushalte erreichen.
Weitere Informationen : www.eutelsat.de


Pressekontakt
Vanessa O'Connor
Pressesprecherin EUTELSAT S.A.
70, rue Balard
F-75502 Paris Cedex 15
Tel. 0033 / 1 / 5398-4757
voconnor@eutelsat.fr

Thomas Fuchs
m project Market Relations GmbH
Altkönigstraße 4
61462 Königstein
Tel. 06174/92 23 31
presse@eutelsat.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Thomas Fuchs, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 446 Wörter, 3535 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Eutelsat lesen:

Eutelsat | 21.10.2009

Eutelsat-Seminare für Installateure und Fachhandel in Baden-Württemberg: Internet via Satellit – DVB-T

Köln, 21. Oktober 2009 – Installateure und Fachhändler in Baden-Württemberg können sich jetzt über neueste technische Entwicklungen bei DVB-T und Internet via Satellit informieren und erhalten dabei wertvolle Informationen für Vertrieb und Ins...
Eutelsat | 29.04.2003

ANGA Cable 2003: Eutelsat adressiert Kabelmarkt mit neuer 2-Wege-Internet-Lösung via Satellit und Fremdsprachenplattform visAvision

Köln - 28. April 2003 - Auch Kabelkunden und Mieter in Gebieten ohne DSL-Infrastrukturen können zukünftig in den Genuss von High-Speed-Internet kommen. Sie benötigen dabei noch nicht einmal ein Modem oder ISDN-Anschluss als Rückkanal. Möglich m...
Eutelsat | 08.04.2003

Eutelsat und GlobeCast starten neue New Yorker IP- und TV-Plattform für transatlantische Dienste via ATLANTIC BIRD 3

Paris, New York, Köln – 7. April 2003 – Eutelsat und GlobeCast werden gemeinsam das erste IP- und Broadcast-Gateway des Satelliten ATLANTIC BIRD 3 in New York vermarkten. Die Plattform wurde im New Yorker Teleport und Sendezentrum von GlobeCast au...