info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Empirix Inc. |

IP-Verbindungen optimal ans Telefonnetz koppeln: Empirix bringt Hammer SIP Trunk Tester

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Branchenweit einzigartige Lösung erleichtert Umstieg von ISDN- auf SIP-Verbindungen mit automatisierten Qualitätstests

Bedford, Massachusetts, 17. Juni 2009 - Empirix, Spezialist für die Qualitätssicherung von IP-Kommunikationssystemen, stellt mit Hammer SIP Trunk Tester eine branchenweit einzigartige Lösung für das automatisierte Testen und Prüfen von SIP-basierten Diensten (Session Initiation Protocol) vor. Das System bietet Dienstanbietern und Unternehmen ein einfach zu bedienendes, automatisiertes Tool zur kosteneffektiven Prüfung der Medienqualität, der bereitgestellten Kapazität und weiteren Qualitätsmerkmalen.

ISDN ist überholt
SIP-Trunks sind ein zunehmend beliebter Ersatz für kostenintensive bereits vorhandene ISDN-Leitungen, die heute typischerweise zur Anbindung von IP-PBXs an das öffentliche Telefonnetz eingesetzt werden. Sie ermöglichen Unternehmen Kosteneinsparungen, indem sie flexible, bedarfsgerechtere Bandbreiten bieten und die Bereitstellung von Sprache, Daten und Video über die gleiche Verbindung erlauben. Somit sind Unified Communications-Funktionalitäten einfacher nutzbar und eine bessere Integration in Unternehmensanwendungen wie beispielsweise CRM-Systeme möglich. SIP-Trunking-Dienste werden daher in diesem Jahr zu den voraussichtlich größten Wachstumsbereichen von Internet- und Telefonieanbietern gehören.

"SIP-Trunking ist eine wichtige Technologie, mit der Unternehmen und Dienstanbieter Kosten einsparen, die Qualität steigern und auf neue Dienste zugreifen können. Dabei müssen die Qualität, die Zuverlässigkeit und die Skalierbarkeit der SIP-Trunks vor ihrer Inbetriebnahme geprüft werden", erklärte Olga Yashkova, Analystin bei Frost & Sullivan. "Empirix hat seine Marktführerschaft und seine Innovationskraft ein weiteres Mal unter Beweis gestellt, indem es die erste Testlösung auf den Markt gebracht hat, die auf die Sicherstellung erstklassiger Dienstqualität über SIP-/IP-Infrastruktur ausgerichtet ist."

Genaue Fehlerdiagnostik - Klare Verantwortlichkeiten
Der Hammer SIP Trunk Tester wurde speziell für Außendiensttechniker und für Installationsteams zur Prüfung der Verfügbarkeit und Leistungsfähigkeit der SIP-Trunks vor der Bereitstellung entwickelt. Die softwarebasierte Testanwendung liefert dabei genaue Informationen über die Konnektivität, die Sprachqualität und weitere Qualitätsmerkmale, wobei die SIP-Verbindungen von der Unternehmensinfrastruktur isoliert werden. So kann die Inbetriebnahme von SIP-Verbindungen schnell und kostengünstig erfolgen. Zudem werden die Zeit bis zur Umsatzgenerierung verkürzt, Verzugskosten reduziert und die Zuständig- und Verantwortlichkeiten bei Netzwerkproblemen klar abgegrenzt.

Dazu Gordon Eddy, Director of Product Management bei Empirix: "Vertrauen ist der Schlüssel zum Erfolg von SIP-Trunking-Diensten. Hammer SIP Trunk Tester bietet sowohl Dienstanbietern als auch Unternehmen schon vor der Bereitstellung ihrer SIP-basierten Dienste die Gewissheit, dass diese korrekt ausgeführt werden. Dienstanbieter können damit klar definierte Service Level Agreements mit ihren Unternehmenskunden vereinbaren."

Komplexe Szenarien automatisiert testen
Hammer SIP Trunk Tester ist ein einfach zu verwendendes Tool für die Ja/Nein-Prüfung von SIP-Trunking in wenigen Minuten. Seine vollständig automatisierte Testumgebung gewährleistet eine effiziente Überprüfung und reproduzierbare Ergebnisse, die in dieser Art nicht mittels manueller Tests oder durch Auswertung der Daten der Netzwerkinfrastruktur erzielt werden können. Der Hammer SIP Trunk Tester ist zudem vollständig skalierbar und kann im Gegensatz zu tragbaren VoIP-Testlösungen den kompletten Trunk von einem einzelnen SIP-Anruf bis hin zur kompletten Bandbreite prüfen. Zudem kann die Lösung reale Szenarien vollständig nachbilden, darunter auch unternehmensübergreifende (Enterprise-to-Enterprise) Tests, verschiedene Traffic-Profile und das Durchlaufen mehrerer Testfälle in parallelen Schleifen.

Distribution und Verfügbarkeit
Der Hammer SIP Trunk Tester ist ab sofort erhältlich. Informationen dazu stehen unter www.empirix.com/hammersiptt zur Verfügung. In der D-A-CH Region agiert das Münchener Unternehmen Telenet GmbH Kommunikationssysteme (www.telenet.de) als exklusiver Distributions- und Integrationspartner für Empirix.



Empirix Inc.
Mario Henneberger
Sendlinger Str. 42A
80331 München
089-21187132
089-21178150
www.schwartzpr.de



Pressekontakt:
Schwartz Public Relations
Mario Henneberger
Sendlinger Str. 42A
80331
München
mh@schwartzpr.de
089/21187132
http://www.schwartzpr.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Mario Henneberger, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 499 Wörter, 4551 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Empirix Inc. lesen:

Empirix Inc. | 02.11.2009

Servicequalität in IMS-Netzwerken: Führende Universität setzt Empirix-Lösungen als Standard bei der Lehre ein

Bedford, Massachusetts/USA - 2. November 2009 - Die Universität Freiburg (Universitas Friburgensis, HTA-FR) aus dem schweizerischen Üechtland setzt ab sofort im Rahmen ihres neuen Aufbaustudiengangs "IP-Netzwerke der nächsten Generation" die Test-...
Empirix Inc. | 16.07.2009

NGN-Testplattform Hammer Edge von Empirix erhält TMC Innovation Award

Bedford, Mass./USA - 16. Juli 2009 - Die Testplattform Hammer Edge von Empirix, dem Spezialisten für die Qualitätssicherung von IP-Kommunikationssystemen, wurde von der Technology Marketing Corporation (TMC) mit dem TMC Labs Innovation Award 2009 a...
Empirix Inc. | 27.05.2009

Nächste Testgeneration für IP-Kommunikation: Empirix launcht Hammer Edge

Empirix, Spezialist für die Qualitätssicherung von IP-Kommunikationssystemen, launcht mit Hammer Edge ein intelligentes, hochleistungsfähiges Emulationstool für Anwenderverhalten. Damit können Netzwerkausrüster, Serviceprovider und Unternehmen ...