info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Printronix |

Printronix setzt Standards im Bereich der Thermodrucker

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Der T5000e: Die neue E-Klasse


Offenbach, 14. Oktober 2002. Printronix, führender Hersteller für integrierte Drucklösungen im Bereich der Zuliefererkette für die Industrie, stellt den neuen T5000e, einen netzfähigen Thermotransferdrucker für den anspruchsvollen Etikettendruck im industriellen Umfeld vor. Dieser neue Thermodrucker wurde für Unternehmen mit hohem Druckaufkommen im Supply-Chain-Bereich konzipiert. Er ist noch leistungs-fähiger und reaktionsschneller als sein Vorgänger und sorgt für einen verbesserten Warenfluss und für höhere Profitabilität.

Ausgestattet mit ODV (Online Data Validation) gibt der T5000e nur noch scannbare Barcodes aus. Fehlerhafte Barcodes können Produktionsabläufe und Auslieferungen verzögern und sind damit ein kostspieliger Faktor für jedes Unternehmen. Mit ODV garantiert der T5000e fehlerfrei lesbare Barcodes, die den erforderlichen Scan-Standards entsprechen.

"Überall - ob in der Automobil- oder in der Pharmaindustrie - sind lesbare Barcodes der Schlüssel zur Effizienz" sagt Otto Kilb, als Area Manager zuständig für Printronix Deutschland. "Dank ODV und dem ODV Manager, unserem geschlossenen Barcode-Kontroll-System, hält der T5000e strengsten Barcode Spezifizierungen stand." Zusätzlich zur Qualitätskontrolle der Barcodes kann der T5000e in Verbindung mit der Managementsoftware PrintNet(TM)Enterprise alle geschäftskritischen Barcode-Abläufe visuell darstellen.

Printnet(Tm)Enterprise ist ein netzfähiges, ferngesteuertes Druckermanagementsystem, das jederzeit eine vollständige Kontrolle aller Unternehmensdrucker ermöglicht und unbegrenzt neue Drucker integrieren kann. Zusätzlich unterstützt der T5000e eine funkgesteuerte Option, die auf dem IEEE 802.11.b Standard basiert, so dass mit PrintNet(TM) Enterprise eine lückenlose Überwachung alle Printronix Drucker realisiert wird.

T5000e : nahtloses Einfügen in jedes Funk-Netzwerk:

- das Unternehmen ist flexibel bezüglich der Aufstellung und der Applikation
- verhindert teure und zeitaufwändige Rekonfiguration, wie etwa bei festverkabelten
Systemen im Falle einer Umstellung im Lagerwesen oder in der Fertigungshalle
- garantiert eine zentrale und zuverlässige Kontrolle und Fehlerdiagnose, die es bis dato nur
für verkabelte Systeme gab.
Zudem bietet Printronix ein Tool an, dass den T5000e nahtlos in alle gängigen Druckumgebungen integriert und ihn damit auch mit Druckern anderer Hersteller kompatibel macht. Dieses Tool, der sogenannte Printronix Printer Interpreter (PPI), gestattet eine einfache Integration von T5000e - Druckern in Zebra- und TEC-Installationen. Einmal integriert, erhalten die Drucker alle Fähigkeiten, die in einer Printronix-Umgebung möglich sind.

Der T5000e ist der ideale Thermodrucker für Hochleistungsanwendungen in der industriellen Umgebung: Er lässt sich erstmals problemlos in Funknetzwerke einbinden. Dank seiner neuartigen Sensorentechnik und der präzisen Papierführung verarbeitet der T5000e auch schwierig zu handhabendes Etikettenmaterial. Aufgrund seines komplett geschlossenen Gehäuses ist er für den Einsatz in schwierigen Industrie-Umgebungen noch besser gerüstet als sein Vorgänger. Barcode-Qualitätskontrolle, unternehmensweite Druckerüberwachung und marktführende Drucker-Technologie machen den neuen T5000e zum einzigen Thermodrucker, der sich problemlos in jede Systemumgebung einfügt.


Erhältlichkeit
Der T5000e kann über autorisierte Printronix-Distributoren weltweit bezogen werden. Zusätzliche Informationen unter www.printronix.com oder bei Printronix Deutschland unter: Tel. 069 - 82 97 06 - 0.



Printronix ist führender Hersteller von multi-technologischen Druckerlösungen im “Supply Chain”-Bereich, also innerhalb der Liefer- und Logistikkette der Industrie. Diese Lösungen umfassen ferngesteurte und -gewartete Drucker, die alle Arten von Dokumenten erzeugen, wie sie in ERP-Netzwerkdrucksystemen weltumspannender Unternehmen anfallen. Printronix fertigt drei Linien untereinander applikationskompatibler Drucker: Laserdrucker, Zeilenmatrixdrucker und Thermodrucker.
Printronix wird unter der Kennung PTNX an der Nasdaq gehandelt. Im Internet finden Sie Printronix unter
www.printronix.com.




Unternehmenskontakt:
Printronix Deutschland GmbH – Otto Kilb, Tel. 069 - 82 97 06 - 0, Fax 069 - 82 97 06 - 22, Goethering 56, 63067 Offenbach, okilb@printronix.com



Redaktionskontakt :
Konzept PR GmbH, Cornelie Elsässer, Tel. 0821-34300-20, Fax: 0821-34300-77, Karolinenstr. 21, 86150 Augsburg, c.elsaesser@konzept-pr.de,


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Cornelie Elsässer, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 486 Wörter, 4047 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Printronix lesen:

Printronix | 25.02.2011

Printronix übergibt EMEA Steuer in erfahrene Hände

Mit Frans Ditmer, der bereits für Ricoh Europe BV tätig war, konnte Printronix einen versierten Branchenkenner und erfolgreichen Manager gewinnen. Zuletzt war der 37jährige als Director Sales & Business Development für die Wacom Europe GmbH in Kr...
Printronix | 22.12.2010

Intelligente Drucksysteme für Logistik und Industrie

Offenbach, Stuttgart, 22. Dezember 2010. Printronix, weltweit führender Hersteller von Drucklösungen für Logistik und Industrie, präsentiert sich mit seinem Vertriebspartner COT, dem führendem Systemintegrator für IT-Komponenten und Lösungen i...
Printronix | 12.11.2010

Die Drucklösung für Gefahrengüter

Basel, PACK&MOVE, 11. November 2010. Printronix, weltweit führender Hersteller von Drucklösungen für Logistik und Industrie, präsentiert auf der PACK&MOVE Basel vom 16. bis 19. November 2010 in Halle 31, am Stand H18 bei der RODATA AG mit dem T50...