info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
econe AG |

econe liefert interaktiven Beratungsassistenten für die Versicherungskammer Bayern

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Die econe AG, Fullservice-Anbieter von IT-Lösungen für Vertrieb und Marketing, hat für die Versicherungskammer Bayern einen Web-basierten Beratungsassistenten zur Riester-Rente entwickelt, der auf Mausklick auch gleich personalisierte Vertragsangebote im PDF-Format erzeugt. Die Versicherungskammer Bayern nutzt die econe-Lösung zur Vermarktung der Riester-Rente im Rahmen einer Multi-Channel-Kampagne, die unter Federführung der Dialogmarketingagentur b.a.s. dialog durchgeführt wird. Die Kampagne zielt vornehmlich auf Internet-affine Sparkassenkunden, die ihre Bankgeschäfte per Online-Banking erledigen.

In einem klassischen Mailing wird ausgewählten Kunden der Sparkassen neben Informationen zur Riester-Rente auch ein persönlicher Login-Code für eine Website geschickt, die die econe AG eigens für die Aktion entwickelt hat und die von ihr auch gehostet wird. Sobald sich der angesprochene Kunde auf dieser Website eingeloggt hat, begrüßt ihn das System persönlich und startet den interaktiven Beratungsassistenten von econe. Das Online-Formular, das dann erscheint, ist bereits mit allen relevanten Stammdaten des angemeldeten Kunden ausgefüllt. Es braucht nur noch einen Mausklick des Kunden und der Beratungsassistent ermittelt den für ihn optimalen Sparplan im Rahmen der Riester-Rente.

Der Beratungsassistent bereitet auch gleich ein entsprechendes Vertragsangebot in Form einer PDF-Datei auf, deren Layout und Inhalt ganz den gedruckten Verträgen der Versicherungskammer Bayern entspricht. Um diese Ausgabe als PDF-Datei zu ermöglichen, haben die Entwickler von econe die neue XML-Technologie XML-FO (Formatting Objects) eingesetzt, mit der sich ein XML-Dokument direkt in eine PDF-Datei umwandeln lässt. Den ausgedruckten Vertrag kann der Kunde nun einfach unterschreiben und nebst automatisch erzeugtem Deckblatt an seine Sparkassenfiliale zurückschicken. Besteht weiterer Beratungsbedarf, kann er per Web-Formular auch einen Termin in der örtlichen Sparkassenfiliale vereinbaren, ein E-Mail senden oder natürlich die klassischen Responsewege Post, Fax oder Telefon nutzen.

econe AG - Kurzprofil
Die econe AG (www.econe.net) ist ein Fullservice-Anbieter von IT-Lösungen für Vertrieb und Marketing, die unterschiedlichste elektronische Kommunikationskanäle übergreifend nutzen. Das Portfolio der Dienstleistungen für solche "e-Communication"-Lösungen reicht von der konzeptionellen Beratung über die Software-Entwicklung und Systemintegration bis zum Hosting von IT-Systemen. Aufgrund der einzigartigen "Fertigungstiefe", wird econe dem zunehmenden Bedarf nach Komplettlösungen gerecht, die über die Gestaltung interaktiver Web-Oberflächen weit hinausgehen und eine tief greifende Integration vorhandener IT-Systeme erfordern.

Die econe AG wurde 1999 gegründet und beschäftigt derzeit über 50 Mitarbeiter an den Standorten Neu-Isenburg und München. Zu den Kunden gehören unter anderem BMW, Kordoba, Osram, Tiscali und T-Mobile.

www.econe.net

Web: http://www.econe.net


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Gabriele Horcher, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 296 Wörter, 2389 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von econe AG lesen:

econe AG | 03.02.2003

econe AG im neuen Aufwind

Im Zuge eines Management-Buy-Outs hat die Führungsebene der econe AG mit dem Vorstand Olaf Laber, 75% des Aktienpaketes von dem insolventen Call-Center-Betreiber CAMELOT AG übernommen. Somit befinden sich 100% der Anteile wieder beim ursprüngliche...
econe AG | 28.01.2003

dobay public relations gewinnt PR-Etat von der econe AG

Die PR-Kampagne von dobay public relations konzentriert sich auf eine Erhöhung des Bekanntheitsgrades der econe AG und ihrer Produktpalette. Die Spezialisierung auf “eCommunication“-Lösungen, die durch die Präsenz einer eigenen Produktlinie un...
econe AG | 19.06.2002