info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Novell GmbH |

Novell Nsure Resources: Zugriffsrechte automatisch vergeben und entziehen

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Erste Lösung der neuen Novell Nsure Produktfamilie vereinfacht die Administration und erhöht die IT-Sicherheit


Novell bringt Novell Nsure Resources auf den Markt. Die einsatzfertige Lösung automatisiert die Vergabe von Zugriffsrechten an Mitarbeiter und integriert die Identitätsinformationen von Anwendern aus einer Reihe von wichtigen Unternehmenssystemen. Dazu gehören Anwendungen aus dem Personalwesen (PeopleSoft HR und SAP HR), eMail-Systeme (Novell GroupWise, Microsoft Exchange sowie Lotus Notes) und Netzwerkbetriebssysteme mit ihren Verzeichnisdiensten (Novell eDirectory, Active Directory und NT-Domänen). Novell Nsure verfügt über eine bedienerfreundliche Programmoberfläche, Workflow-Funktionen sowie Reporting- und Benachrichtigungsroutinen. Neben der Vergabe von Zugriffsrechten entzieht das Produkt diese Rechte auch automatisch und unternehmensübergreifend, wenn ein Mitarbeiter die Firma verlässt. Die neue Lösung ist ab dem 1. November 2002 verfügbar. Der Preis beträgt 35 US-Dollar pro Anwender. Weitere Informationen finden sich im Internet unter www.novell.com/products/nsureresources.

Novell bringt Novell Nsure Resources auf den Markt. Die einsatzfertige Lösung automatisiert die Vergabe von Zugriffsrechten an Mitarbeiter. Diese Automatisierung steigert die Produktivität und erhöht die IT-Sicherheit. Mit Novell Nsure Resources sparen Kunden außerdem Administrationskosten ein, die ihnen dann für andere Aufgaben zur Verfügung stehen.

Novell Nsure Resources (bisheriger Codename: Mercury) ist ein wichtiger Bestandteil der neuen Produktlinie Novell Nsure, die Lösungen für das sichere Identitätsmanagement umfasst. Diese Lösungen verbinden Funktionen wie Verzeichnis- und Meta-Verzeichnisdienste, Provisioning, Zugriffsmanagement sowie Consulting-Services. Unternehmen vereinheitlichen so das Management von User-Identitäten und ermöglichen den Zugriff auf Unternehmensdaten.


Integration und Automation
Mit Novell Nsure integrieren Kunden die Identitätsinformationen von Anwendern aus einer Reihe von wichtigen Unternehmenssystemen. Dazu gehören Anwendungen aus dem Personalwesen (PeopleSoft HR und SAP HR), eMail-Systeme (Novell GroupWise, Microsoft Exchange sowie Lotus Notes) und Netzwerkbetriebssysteme mit ihren Verzeichnisdiensten (Novell eDirectory, Active Directory und NT-Domänen). Novell Nsure verfügt über eine bedienerfreundliche Programmoberfläche, Workflow-Funktionen sowie Reporting- und Benachrichtigungsroutinen. Mit Novell Nsure Resources sind Unternehmen in der Lage, ihre Geschäftsregeln unternehmensweit umzusetzen. Novell Nsure Resources verlangt von Kunden nicht das Umstellen ihrer Unternehmensprozesse. Die Lösung automatisiert stattdessen existierende Unternehmensprozesse genau so, wie es für den jeweiligen Kunden sinnvoll ist.

Mit Nsure Resources sind Unternehmen in der Lage, die Vergabe von Zugriffsrechten ihrer Mitarbeiter auf Applikationen zu automatisieren. Neue Mitarbeiter haben vom ersten Tag an Zugriff auf alle notwendigen Ressourcen und Informationen. Wenn Angestellte ein Unternehmen verlassen, können die Zugriffsrechte ebenso schnell entzogen werden: Sie werden unternehmensübergreifend und lückenlos in allen Systemen gesperrt. Vertrauliche Informationen im Netzwerk sind so geschützt. Außerdem kann das System zusätzlich Mobiltelefon- und Pager-Betreiber mit in den Workflow einbeziehen, sodass die Geräte ausscheidender Mitarbeiter automatisch deaktiviert werden.

„Novell Nsure Resources ist die ideale Basis für Lösungen zum sicheren Identitätsmanagement“, erklärt Michael Naunheim, Marketing Direktor Zentraleuropa der Novell GmbH. „Es verbindet die wichtigsten IT-Systeme im Unternehmen miteinander: HR-Systeme, eMail, Verzeichnisdienste und Netzwerkbetriebssysteme. Wenn ein neuer User-Account im HR-System angelegt wird, dann richtet Nsure Resources automatisch Accounts in allen anderen integrierten Systemen ein. Diese Integration stellt sicher, dass Geschäftsregeln einheitlich und ohne Zeitverzögerung angewendet werden. Das Sicherheitsrisiko sinkt und die Produktivität erhöht sich.“


Preise und Verfügbarkeit
Novell Nsure Resource ist ab dem 1. November 2002 verfügbar. Der Preis beträgt 35 US-Dollar pro Anwender. Weitere Informationen finden sich im Internet unter
www.novell.com/products/nsureresources.


Über Novell
Novell, Inc. (NASDAQ:NOVL) ist der führende Hersteller von Informationslösungen für ein sicheres Management von Identitäten, die Entwicklung von Web-Applikationen und Netzwerk Infrastruktur Services für eine Vielzahl von Plattformen. Novell hilft Kunden dabei, von den Möglichkeiten der Informationsgesellschaft zu profitieren. Die bisherigen Einschränkungen werden beseitig und Informationen werden sicher und kostengünstig verfügbar gemacht und geliefert. Novells One Net Vision ermöglicht es Kunden, neue Geschäftsmöglichkeiten zu nutzen. Komplexe Herausforderungen werden gelöst, Systeme sowie Prozesse werden vereinfacht und die sich schnell durchsetzenden Web Services werden genutzt. Novells weltweite Programme für Fachhandel, Consulting, Entwicklung, Training und technischen Support ergänzen das Angebot.
Seit 1986 ist Novell durch die Novell GmbH in Düsseldorf auch auf dem deutschen Markt vertreten. Von diesem Standort aus werden Vertrieb und Marketing für Deutschland, Österreich, Belgien, die Niederlande und Luxemburg koordiniert – Niederlassungen befinden sich in Frankfurt, Berlin, München, Hamburg, Wien, Brüssel und Rotterdam. Weitere, ausführliche Informationen über Novell Lösungen, Produkte und Services stehen im Internet zur Verfügung unter www.novell.com/ oder www.novell.de/.



Novell Presseservice:
Hiller, Wüst & Partner GmbH
Holger Wilke
Weißenburger Str. 30
63739 Aschaffenburg
Tel. 06021 / 38 666 - 16
Fax 06021 / 38 666 - 13
eMail: h.wilke@hwp.de


Ihre Ansprechpartner bei Novell:
Michael Naunheim
Marketing Direktor Zentraleuropa
Tel. 0211/5631 - 3205
Fax 0211/5631 - 3333
eMail: mnaunheim@novell.com

Vera Schneider
PR Manager
Tel. 0211 / 5631 - 3801
Fax 0211 / 5631 - 3809
eMail: vschneider@novell.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Monika Staab, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 583 Wörter, 5101 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Novell GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Novell GmbH lesen:

Novell GmbH | 11.10.2003

Novell stellt SecureLogin 3.5 vor

Novell hat SecureLogin 3.5 vorgestellt, die neueste Version der Single Sign-on Komponente von Novell Nsure. Novell Nsure SecureLogin 3.5 unterstützt nun auch Swing- sowie AWT-basierte Java-Applikationen und Applets. Damit ist es das erste Single Sig...
Novell GmbH | 11.10.2003

Novell liefert Nterprise Linux Services mit Ximian aus

Novell integriert die Softwaremanagement-Dienste von Ximian Red Carpet in die Novell Nterprise Linux Services 1.0. Das gab das Unternehmen auf seiner Hausmesse BrainShare im spanischen Barcelona bekannt. Die Novell Nterprise Linux Services werden ab ...
Novell GmbH | 11.10.2003

Novell Technologie ermöglicht papierloses Cockpit

Lufthansa Flight Training (LFT) hat zusammen mit dem deutschen Novell Partner T&A Systeme GmbH die SkyBook-Lösung auf der Basis von Novell Technologie entwickelt. Die mobile Trainings- und Fluginformationslösung SkyBook wird zunächst bei LTU Inter...