info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Sage Schweiz AG |

Sage 200 erhöht die Wirtschaftlichkeit von KMU

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Nachdem Sage das Nachfolgeprodukt seiner erfolgreichen ERP-Suite Simultan im April 2009 zum ersten Mal der Öffentlichkeit vorgestellt hat, ist Sage 200 in der Version 2009 ab sofort erhältlich. Mit dem neuen Release beweist das Softwarehaus einmal mehr, warum es der führende Anbieter von Business Software in der Schweiz ist.

«Ein neuer Name für noch mehr Leistung»: Mit diesem Slogan begleitet Sage den Namenswechsel von Simultan zu Sage 200. Damit signalisiert der Innerschweizer Softwareanbieter bereits bei der Einführung, dass Sage 200 nicht nur ein neuer Name für Simultan ist, sondern eine neue, leistungsstarke Programmgeneration die Erfolgsgeschichte von Simultan weiterführen wird. Insbesondere die zentralen Stärken der Softwarelösung im Financial Ressource Planning (FRP) standen im Mittelpunkt der Weiterentwicklung.

So ist auch Jean-Jacques Suter, der neue CEO von Sage Schweiz, überzeugt, dass der Einsatz von Sage 200 den Anwendern einen spürbaren Produktivitätszuwachs bringen wird: «Die zahlreichen neuen Funktionen in allen Modulen werden die Abläufe in den Unternehmen weiter beschleunigen und damit letztlich die Wirtschaftlichkeit der KMU erhöhen.» So bietet die neue Version bespielweise die Möglichkeit zur Kalkulation von Budgetvarianten, neue Vista-Gadgets oder ein Zeitachsen-orientierten Adressmanagement. Dazu erwartet die Nutzer eine ergonomisch überarbeitete Oberfläche im neuen «Sage-Look», mit der die Lösung noch einfacher zu bedienen ist.

Denn wie bei allen anderen Sage-Produkten gilt auch bei Sage 200 der Fokus der Software dem praxisorientierten Einsatz in den Unternehmen. Jean-Jacques Suter freut sich deshalb besonders auf die Lancierung im Juli 2009: «Sage 200 mit seinen Modulen Auftrag, Finanz und Personal markiert in der Version 2009 den Beginn einer neuen Softwaregeneration: noch mehr Leistung – und noch effizienter im täglichen Einsatz.»

Sage 200 Version 2009 ist ab Juli 2009 erhältlich. Weitere Informationen sind auf der Sage Website www.sageschweiz.ch abrufbar.



Unternehmen
Sage Schweiz AG, Tochtergesellschaft des britischen Softwarekonzerns Sage plc, ist führender Anbieter von betriebswirtschaftlichen Gesamtlösungen in der Schweiz. Das umfassende Softwareangebot für KMU zeichnet sich durch Bedienerfreundlichkeit, hohe Funktionalität und moderne Technologie aus. Durch die offene Softwarearchitektur sind die Softwarelösungen jederzeit mit branchenspezifischen Produkten anforderungsgerecht erweiterbar. Darüber hinaus verfügt das Unternehmen über eine breite und kundennahe Dienstleistungspalette: Neben dem klassischen Produktsupport und einem breiten produkt- und fachspezifischen Schulungs- und Ausbildungsangebot bietet Sage Schweiz AG als Gesamtanbieter auch umfassende Dienstleistungen in den Bereichen Financial Services und HR-Outsourcing.

Weitere Informationen:
Sage Schweiz AG
Andreas Briker
D4 Platz 10
6039 Root Längenbold
Telefon: 058 944 19 19
Mobile: 078 655 68 80
Fax: 058 944 18 18
E-Mail: andreas.briker@sage.com
Internet: www.sageschweiz.ch


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Sarah Holder, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 385 Wörter, 3096 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Sage Schweiz AG lesen:

Sage Schweiz AG | 11.12.2009

Sage Schweiz spendet 15.000 CHF an Stiftung für behinderte Menschen

1.000 Grittibänze gingen weg wie warme Weggli, als letzten Donnerstag die Mitarbeitenden der Sage Schweiz AG, unterstützt von der erfolgreichen Rollstuhlsportlerin Edith Hunkeler, die selbstgebackenen Teigmännli verkauften. Nun folgt die Schecküb...
Sage Schweiz AG | 29.01.2009

Aus Winway Z wird Sage 30

Im November 2008 hat Sage seinen zukünftigen Markenauftritt und die damit verbundenen neuen Namen der Produktpalette vorgestellt. Im Januar 2009 kommt das erste Produkt unter der neuen Produktbezeichnung und im neuen Design auf den Markt: Die komple...