info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
QlikTech GmbH |

QlikView gibt CFOs schnelle Einblicke in die Unternehmens-Performance

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


QlikTech stellt kostenloses Online Benchmarking-Tool zur Verfügung


Zugriff auf Thomson Reuters-Datenbank; Finance-Scorecard im Wert von 1.000 USD Radnor, PA / Düsseldorf, 7. Juli 2009 –Der Business Intelligence Anbieter QlikTech bietet ab sofort auf seiner Webseite ein kostenloses Online-Benchmarking-Tool an, mit dem CFOs die Performance ihres Unternehmens mit weltweit 60.000 Marktteilnehmern vergleichen können. Als Vergleichswerte dienen dabei rund zwei Dutzend verschiedene Finanzkennzahlen. Die Finanz- und Wirtschaftsdaten hierzu liefert Thomson Reuters, einer der weltweit größten Wirtschaftsinformations-Dienstleister. Interessenten können sich unter http://www.qlikview.com/campaigns/scorecard/Default.aspx?id=10028&LangType=1033&sourceid1=PR für die Nutzung des Online Benchmarkings anmelden und eine eigene Scorecard mit ihren individuellen Daten anlegen. Die Nutzung dieser Scorecard wird mit einem Wert von ca. 1.000 US Dollar beziffert.

Finance-Scorecard: So funktioniert’s
Das bislang in der Praxis weit verbreitete Zusammenstellen von Unternehmens-, Cashflow- und Rentabilitätsdaten in Excel-Tabellen oder statischen Berichten ist nicht nur sehr arbeitsaufwendig, sondern bleibt unterAktualitätsgesichtspunkten häufig weit hinter den Anforderungen zurück. Mit dem neuen Online Benchmarking-Tool erhalten Anwender nun einen Eindruck, wie sie mit QlikView ihre Daten auf einfachste Weise auswerten und
entscheidungsrelevante Informationen generieren können. Das Analyse- und Reportingtool QlikView liefert die Ergebnisse direkt auf den Bildschirm und gewährt Anwendern einen sofortigen Zugriff auf unterschiedliche Datenquellen. Die Informationen werden in grafisch ansprechenden,interaktiven Dashboards dargestellt, die jeder leicht erstellen und ohne Weiteres für seine Zwecke abändern kann. Im Vergleich zu Wettbewerbsprodukten kann
QlikView vor allem Ursache-Wirkung-Zusammenhänge aufzeigen, die eine einfache, detaillierte Steuerung des Unternehmens ermöglichen.


In der nun veröffentlichten Benchmarking-Demo können CFOs auf den ersten Blick erkennen, wie ihr Unternehmen in Bezug auf wichtige Kennzahlen gegenüber dem Wettbewerb
abschneidet. Unter anderem handelt es sich dabei um folgende Key Performance Indicators (KPIs):

- Cashflow: Marge, durchschnittliche Umschlagsdauer der Forderungen, Wachstum, Liquidität ersten und zweiten Grades
- Ertragslage: Bruttogewinn, Umsatzrendite und Reinertrag
- Erträge: Gewinn je Aktie, Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV)
- Einnahmen: Umsatzwachstum
- Effizienz: Kapitalumschlag, Lagerumschlag und Kostenrate
- Effektivität: Anlagen-, Kapital- und Eigenkapitalrendite

Besseres Management der finanziellen Performance
„Mit QlikView kann ich Verkaufsdaten aus Oracle und unseren anderenSystemen
zusammenführen und mir schnell einen Überblick über unsere Performance verschaffen, ohne gleich zur IT laufen zu müssen“, erläutert Bill Carroll, CFO von HoMedics, einem Anbieter von Körperpflege- und Wellnessprodukten. „Die Verfügbarkeit von akkuraten, transparenten Informationen ist Grundlage und Voraussetzung für bessere Entscheidungen. Gerade in der aktuellen Wirtschaftslage sind eine intelligente Planung und die schnelle
Umsetzung wichtiger denn je. “

Nach Aussagen der CFOs, die QlikView bereits heute einsetzen, liegt ihr Fokus nun nicht mehr im Erstellen von Budget-Policies oder Finanzberichten, sondern in strategischen Aufgabenstellungen zur effizienten Unternehmenssteuerung. Mit der assoziativen In-Memory-
Analyse von QlikView können Finanzmanager eine unternehmensweite Transparenz für das Performance-Management erzielen. Zusammenhänge zwischen Daten, Performance-Treibern
und Risikofaktoren lassen sich sehr einfach grafisch darstellen, um so die Dynamik der gesamten unternehmerischen Situation zu verstehen: Einblicke, die bei herkömmlichen Business Anwendungen nicht gewährt werden.

QlikView ist bei Finanzmanagern in Tausenden von Unternehmen weltweit im Einsatz, um die wichtigsten Finanzdaten zu visualisieren und zu analysieren, unter anderem zur Planung und zum Forecasting, beim Risikomanagement, in der Kostendämmung und zum Compliance-Reporting. „In einer Umgebung, in der sich die wirtschaftlichen Rahmenbedingungen stetig ändern, ist schnelles Handeln gefordert. QlikView ist die ideale Lösung für CFOs und Finanzmanager, die
auf ihre dringenden Fragen schnell Antworten brauchen, ohne jedes Mal die IT zu bemühen – egal, ob es um den Cashflow, die Rentabilität, die Zuweisung von Ressourcen oder die
Compliance geht“, so Anthony Deighton, Senior Vice President of Products bei QlikTech. „Mit QlikView sind dem Zugriff auf Informationen keine Grenzen gesetzt.“

Web: http://www.qlikview.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Ute Zimmermann, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 451 Wörter, 3785 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: QlikTech GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von QlikTech GmbH lesen:

QlikTech GmbH | 26.03.2012

QlikTech startet globales Programm zur Partnerzertifizierung für Business Discovery

Düsseldorf – QlikTech (NASDAQ: QLIK), ein führender Anbieter im Bereich Business Discovery, sprich anwendergesteuerter Business Intelligence (BI), präsentiert ein neues Programm zur Partnerzertifizierung. Damit können sich QlikTech Qonnect-Partn...
QlikTech GmbH | 01.03.2012

Adler Modemärkte behalten Umsätze mit QlikView im Blick

Düsseldorf – ADLER, einer der führenden Textileinzelhändler in Deutschland, analysiert seine Daten in den Bereichen Vertrieb, Einkauf und Marketing ab sofort mit QlikView. Adler ist mit mehr als 160 Filialen und ca. 4.500 Mitarbeitern in Deutschl...
QlikTech GmbH | 13.02.2012

QlikTech erneut als Leader im Business Intelligence Magic Quadrant 2012 positioniert

Düsseldorf – QlikTech, (NASDAQ: QLIK) eines der führenden Unternehmen im Bereich Business Discovery, sprich anwendergetriebener Business Intelligence, ist vom Marktforschungs- und Beratungsunternehmen Gartner in den „Leader“-Quadranten des 2012 ...