info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
MAKRO IDENT - AutoID Technologie-Center |

Sichere Patientenarmband-Lösungen von MAKRO IDENT

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 2)


Die MRSA-resistenten Patientenarmbänder von MAKRO IDENT bieten eine bequeme, effiziente und sichere Methode zur Identifizierung von Patienten. Dank eindeutiger, vollständiger und genauer visueller Informationen, einschließlich eines aufgedruckten Barcodes, können Behandlungen mit einem Minimum an Aufwand und einem Maximum an Sicherheit durchgeführt werden.

Patientenarmbänder eignen sich besonders für die gefahrlose, sichere und vertrauenswürdige Patienten-Identifikation. Die Armbänder sind reißfest und sehr haltbar. Sie steigern nicht nur die Effizienz in Krankenhäusern, sondern unterstützen die Anwender auch bei der automatischen Datenerfassung, der Datenübertragung und Sicherung der Daten.

Die prämierten Armbänder der Z-Band®-Serie ermöglichen die automatische Identifikation in Krankenhäusern und anderen Gesundheits-Einrichtungen, um die Effizienz und Genauigkeit zu erhöhen und somit teure und gefährliche Fehler zu reduzieren.
Mit dem Bedrucken im Thermodirekt-Druckverfahren – ohne Einsatz von Farbbändern – und der antimikrobiellen Schicht erfüllen die Armbänder die Anforderungen an Identifikation und Sicherheit im Krankenhaus.

Alle Armbänder der Z-Band®-Serie wurden mit einer antimikrobiellen Silber-Ionenschicht überzogen, so dass Patienten wirksam gegen die Hauptverursacher von Infektionen im Krankenhaus geschützt sind wie den MRSA-Erregern Methicillin-resistenten Staphylococcus-aureus vom Typ II, Typ III und Typ IV. Die Beschichtung der Patientenarmbänder bewirkt eine Resistenz gegen P. aeruginosa und E. coli-Bakterien,

Die Armbänder sind Latex-frei und durch eine spezielle UV-Beschichtung wasserfest und unempfindlich gegenüber Alkohol, Lösungsmitteln und milden Seifen. Sie sind in verschiedenen Ausführungen verfügbar: selbstklebend oder verschließbar mit Clip (in verschiedenen Farben). Der Clip-Verschluß sorgt dafür, dass das Armband während des ganzen Aufenthalts des Patienten am Arm bleibt.
Die Armbänder sind in drei Größen erhältlich: für Erwachsene, Kinder und Neugeborene. Für Neugeborene gibt es sogar zusätzlich ein SOFT-Material. Für Erwachsene sind die Armbänder auch in verschiedenen Farben erhältlich.

Die passenden Armbanddrucker sind bei MAKRO IDENT zu beziehen, wie z.B. den Patientenarmband-Drucker HC100™ und die Drucker der G-Serie von Zebra®. Krankenhäuser, die bereits Etikettendrucker einsetzen, können die Patientenarmbänder der Z-Band® Serie mit ihrem Drucker bedrucken, sofern dieser für das Thermodirekt-Druckverfahren ausgestattet ist und Medienkerne von einem Durchmesser von 25,4 mm einsetzen kann. Mögliche Drucker sind zum Beispiel der Zebra LP2844 / LP2824, Bixolon SLP-T400 und SRP-770II und weitere Desktop-Drucker von Cognitive (GID), Datamax (PC4), Intermec (E-4203), Godex (EZ), SATO (CT) und Toshiba (B-EV4D).

Weitere Informationen:
MAKRO IDENT – AutoID Technologie-Center, Bussardstraße 24, 82008 Unterhaching, TEL. 089-615658-28, FAX 089-615658-25, www.patienten-identifikation.de, Ansprechpartner: Angelika Wilke.


Web: http://www.patienten-identifikation.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Angelika Wilke, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 324 Wörter, 2713 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von MAKRO IDENT - AutoID Technologie-Center lesen:

MAKRO IDENT - AutoID Technologie-Center | 13.07.2010

Kleiner TabletPC skeye.e-motion - Mobile Effizienz in Außendienst und Logistik

Das innovative skeye.e-motion unterstützt optimal alle Anwendungen in Außendienst und Logistik. Das multifunktionale Handheld ist mit einem leistungsstarken Marvell Prozessor und großzügigen 256 MB DDR-RAM und bis zu 512 MB Flash Speicher ausgest...
MAKRO IDENT - AutoID Technologie-Center | 09.02.2010

Robuster Tablet-PC iX104 für Industrie, Militär und den Ex-geschützten Bereich

Entworfen wurde der Tablet-PC ursprünglich für das US-amerikanische Militär zum Einsatz in Panzern für den Kriegseinsatz. Weitere Tablet-PCs sind in den USA in den Polizei- und Feuerwehrfahrzeugen im Einsatz. Der Xplore iX104 hält Erschütteru...
MAKRO IDENT - AutoID Technologie-Center | 18.09.2009

Denso BHT-8000 Barcode-Terminal – Mobilität und Funktionalität in Perfektion

Die BHT-8000 Scanner ermöglichen ein schnelles und einfaches Lesen von Barcodes. Die beidseitigen Auslösetasten, um Barcodes zu scannen, können von einem Rechts- oder Linkshänder bedient werden. Die Tastenbedienung durch große Magic-Key Tasten u...