info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Materna GmbH |

Service per Internet hat Konjunktur

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


MATERNA auf der Internet World 2001


Der e-Business-Spezialist Materna GmbH hat für die Direkt Anlage Bank AG (DAB), einen der größten europäischen Discount-Broker, die technische Plattform ihrer Internet-Community auf ein neues System umgestellt. Materna präsentiert diese Lösung auf der diesjährigen Internet World in Berlin vom 15. bis 17. Mai 2001 auf dem Partnerstand von Gauss Interprise in Halle 4.2., Stand A12/B13.

Die neue, hochskalierbare Lösung ist flexibel an neue Standorte anpassbar und unterstützt damit die DAB bei ihren Expansionsaktivitäten ins europäische Ausland. Die größte Herausforderung bestand darin, die Umstellung für die Kunden der Direkt Anlage Bank unmerklich zu vollziehen und den laufenden Geschäftsbetrieb nicht zu unterbrechen. Das erreichte Materna als Generalunternehmer mit einem hochperformanten System basierend auf dem VIP Content Manager von Gauss Interprise und dem Application-Server von ATG. (http://www.dab.com)

Materna hat darüber hinaus ein technisches Framework für Internet-Communities auf Basis des Application-Servers von ATG entwickelt, das weit über die Funktionen der eingesetzten Software hinausgeht. Auch die Einbindung externer Dienstleister, wie z. B. von Realtime-Kursen von Teledata, gehört zu den Leistungen des e-Business-Spezialisten aus Dortmund.

Die Business Unit Information von Materna positioniert als Internet Application Builder und präsentiert e-Business-Lösungen für eine professionelle Kundenorientierung im Internet. Als Internet Application Builder realisiert Materna hochverfügbare und hochskalierbare Internet-Plattformen für Unternehmen und Organisationen.

MATERNA GmbH

MATERNA ist ein führenden Software-Unternehmen der Informations- und Kommunikationstechnologie. Das Unternehmen beschäftigt weltweit 1.250 Mitarbeiter und erzielte 2000 einen Umsatz von 178 Millionen Euro (349 Millionen Mark). In der Business Unit Information realisiert MATERNA e-Business-Lösungen für den elektronischen Handel im Internet. Die Internet-Strategie "e3-Solutions" umfasst dabei Leistungen aus e-Business, e-Customer Relationship Management und e-Management. Erst das Zusammenspiel von Internet-Anwendungen, Kundenbindungs- und Service-Werkzeugen sowie dem Management der dazu notwendigen IT-Systeme bringt e-Business zum Erfolg und trägt der besonderen Integrationsanforderung an eine e-Business-Lösung Rechnung. Die Business Unit Communications bietet Produkte und Lösungen aus dem Geschäftsbereich Mobile Solutions und Unified Messaging. Hierzu zählen vor allem mobile Mehrwertdienste auf Basis von WAP und SMS, die unter dem Markennamen Anny Way vertrieben werden.

Weitere Informationen:
MATERNA GmbH
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Christine Siepe
Voßkuhle 37, 44141 Dortmund
Tel. 02 31/55 99-1 68, Fax -1 65
E-Mail: Christine.Siepe@Materna.de
http://www.materna.de/presse


Web: http://www.materna.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Christine Siepe, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 281 Wörter, 2472 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Materna GmbH lesen:

MATERNA GmbH | 18.09.2002

MATERNA entwickelt Unternehmens-Portal für Siemens ICM

Um seinen weltweit rund 30.000 Mitarbeitern einen schnellen und qualitativ hochwertigen Zugriff auf alle unternehmensweiten Informationen und Services zu ermöglichen, hat der Siemens Bereich Information and Communication Mobile (ICM) in München ein...
MATERNA GmbH | 27.08.2002

Wie effektiv arbeitet der kommunale Bürger-Service?

Die Untersuchung ist eine Studie von „IT-Surveys.de“, einer Private Public Partnership zwischen MATERNA und dem Lehrstuhl für Marketing der Universität Dortmund. Die vollständige Studie ist im Internet verfügbar unter: http://www.it-surveys.de....
MATERNA GmbH | 22.08.2002

System-Management-Lösung von MATERNA für Linux verfügbar

Darüber hinaus baut MATERNA seine DX-Union-Vertriebsaktivitäten aus und adressiert verstärkt Industrieunternehmen, nachdem der bisherige Vertriebsfokus in der Öffentlichen Verwaltung lag. Durch die hohe Anpassbarkeit an individuelle Systemumgebun...