info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
SteelSeries |

Xai, Kinzu und 9HD - SteelSeries setzt neue Standards bei Gaming-Peripherie

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Drei Jahre Forschung und Entwicklung mit den besten Gaming-Teams der Welt für höchste Präzision und Leistung

Kopenhagen / München, 24. Juli 2009. SteelSeries, einer der weltweit führenden Hersteller innovativer und professioneller Gaming-Ausrüstung, kündigt heute die derzeit weltweit leistungsfähigste Gaming-Maus SteelSeries Xai Laser, sowie die SteelSeries Kinzu Optical und das SteelSeries 9HD Hartplastik-Mauspad an. Das Ziel bei der Entwicklung der SteelSeries Xai war es, Technik, Form, Größe, Gewicht und Griffigkeit so zu gestalten, dass Gamer beim Spielen sofort einen Verbesserung ihrer Leistung feststellen.

"Wir haben in den letzten drei Jahren in Zusammenarbeit mit vielen weltweit anerkannten Top-Spielern der Teams fnatic (Schweden), SK Gaming (Schweden) und Evil Geniuses (USA) geforscht und entwickelt. Ein besonderes Augenmerk wurde dabei auf die Greifhaltung der Spieler gelegt, um die Ergonomie der Xai zu optimieren", erklärt Bruce Hawver, CEO bei SteelSeries. "Die SteelSeries Xai mit ihrem hochauflösenden Sensor stellt eine enorme Weiterentwicklung im Vergleich zu aktuellen High-End Gaming-Mäusen dar. Die technischen Spezifikationen der Xai führen zur Optimierung der Leistung, speziell bei schnellen Spielen."

Die Forschungs- und Entwicklungsarbeiten für die Maus wurden in enger Kooperation mit professionellen Spielern aus den USA, Europa und Asien umgesetzt um sicherzustellen, dass die SteelSeries Xai als High-Tech Werkzeug und nicht als technische Spielerei angesehen wird. Der leistungsstarke Sensor mit einer Abtastrate von 10,8 Megapixel pro Sekunde (12.000 Bildern pro Sekunde, 5.001 cpi) ermöglicht eine maximale Geschwindigkeiten bis zu 3,8 m pro Sekunde (ca. 11 km/h) und lässt aktuelle Laser-Mäuse im Bereich Präzision locker hinter sich. Ergänzend bietet die SteelSeries Xai einzigartige SteelSeries-Sensor-Innovationen wie SteelSeries ExactAim, SteelSeries ExactRate, SteelSeries ExactSens, SteelSeries FreeMove und eine automatische Anpassung der Liftdistanz. Die neue Gaming-Maus-Referenz kann vollständig über das LCD-Menü auf der Unterseite konfiguriert werden und bietet so eine noch nie da gewesenen Grad an Personalisierung.

Einige Eigenschaften der SteelSeries Xai:
- Handneutrale Form
- 7 programmierbare Makrotasten, bis zu
200 Tastenanschläge pro Makro
- Treiberloses Plug-and-Play mit 5
Profilen
- Vollständige Konfiguration über LCD-
Menü-System
- 100-5.001 CPI (Counts per Inch)

Um die gesteigerte Tracking-Fähigkeit der Next-Generation-Gaming-Laser-Mäuse optimal zu unterstützen, stellt SteelSeries das 9HD Mauspad vor. Die fein strukturierte Oberfläche besteht aus zehntausenden mikroskopisch kleinen lichtreflektierenden Punkten, die es dem Nutzer ermöglichen die Maus außergewöhnlich präzise zu steuern, sei es bei kleinsten Bewegungen oder bei sehr schnellen "Slingshots".

Zusätzlich zu der SteelSeries Xai Laser-Maus präsentiert der Gaming-Peripherie-Spezialist die SteelSeries Kinzu Optical. Die Maus basiert auf der gleichen Formgebung wie die SteelSeries Xai, ist aber 7 % kleiner und so ideal für kleinere Hände geeignet. Sie arbeitet mit 9.735 Bildern pro Sekunde und einer maximalen Bewegungsgeschwindigkeit von 1,9 m pro Sekunde (ca. 7 km/h), ist kompakt, leicht und spielt in einer eigenen Liga, wenn es um Zuverlässigkeit und Stabilität geht.

Verfügbarkeit
Die beiden Mäuse SteelSeries Xai Laser und SteelSeries Kinzu Optical sowie das Mauspad 9HD sind ab August 2009 im Handel erhältlich.

Weitere Informationen über die Produkte SteelSeries Xai Laser, SteelSeries Kinzu Optical und Steelseries 9HD, sowie hochauflösende Bilder finden Sie unter:

SteelSeries Xai Laser: http://www.steelseries.com/de/products/mice/xai_laser

SteelSeries Kinzu Optical: http://www.steelseries.com/de/products/mice/kinzu_optical

SteelSeries 9HD: http://www.steelseries.com/de/products/surface/9hd



SteelSeries
Andrea Arnold
Mülistr. 9
8320 Fehraltorf
+49-89-444467433
+45-702500-76
www.steelseries.com



Pressekontakt:
Trademark Consulting GmbH
Marco Dautel
Goethestraße 66
80336
München
dautel@trademarkconsulting.eu
+49-89-444 467 4-33
http://www.trademarkconsulting.eu


Web: http://www.steelseries.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Marco Dautel, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 480 Wörter, 4136 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: SteelSeries


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von SteelSeries lesen:

SteelSeries | 05.10.2011

STEELSERIES PRÄSENTIERT DEN NEUEN DISTRIBUTIONSPARTNER DEVIL AG

Rund 8000 IT-Handelspartner kaufen bei DEVIL regelmäßig ein breites Spektrum an Hardware und Software sowie an Systemen und Lösungen ein. Kompetenter Einkauf und engagierter Vertrieb mit extrem schnellen Lieferzeiten bilden die Grundlage für den ...
SteelSeries | 17.08.2011

SteelSeries und Valve® stellen erstes gemeinsames Mauspad QcK+ DotA 2 Edition vor

GamesCom - Köln - 17. August 2011 - SteelSeries, einer der führenden Hersteller innovativer und professioneller Gaming-Ausrüstung, präsentiert heute das erste einer Serie von co-lizensierten Produkten in Zusammenarbeit mit der Valve Corporation, ...
SteelSeries | 11.08.2011

SteelSeries Sensei Mouse führt neuen Standard bei personalisierbarer Peripherie ein

Köln - 11. August 2011 - Zum Start der diesjährigen GamesCom in Köln präsentiert SteelSeries, einer der weltweit führenden Hersteller innovativer und professioneller Gaming-Ausrüstung, die SteelSeries Sensei - eine Gaming-Maus mit vielfältigen...