info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Merant |

Merant PVCS Dimensions erfüllt die hohen Qualitätsanforderungen der Pharmaindustrie

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Merant hat mit seiner Software-Configuration-Management-Lösung PVCS Dimensions die strengen Anforderungen des PDA Pharmaceutical Industry Software Supplier Quality Audit erfüllt. PVCS Dimensions entspricht damit allen Qualitätsvorgaben der US-amerikanischen Food and Drug Administration (FDA).

PVCS Dimensions von Merant, einem der führenden Anbieter von Lösungen für das Enterprise Code und Content Management, hat als einziges Produkt der Kategorie Software Configuration Management den Test des PDA Pharmaceutical Industry Software Supplier Quality Audit erfolgreich bestanden. Der PDA Audit überprüft die Qualität des Dokumentationsprozesses im Verlauf der Entwicklung einer Applikation sowie die zugehörigen Softwaretests. Das Verfahren selbst wird von PDA in Bethesda, Maryland, durchgeführt, einer Non-Profit-Organisation, die sich mit der Entwicklung, der Fertigung und der Qualitätskontrolle von pharmazeutischen Produkten befasst.

Dabei geht es im Kern um die Übereinstimmung mit der von der US-amerikanischen Food and Drug Administration (FDA) formulierten Vorschrift 21 CFR Part 11. Diese bezieht sich auf die ordnungsgemäße Dokumentation aller Vorgänge von der Forschung und Entwicklung über die Herstellung bis zur Distribution in pharmazeutischen Unternehmen. Ein zentraler Punkt in diesem Dokumentationsprozess ist ein Zertifikat, in dem Softwarelieferanten wie Merant die Konformität ihrer Produkte mit den FDA-Regularien bescheinigt wird.

Unternehmen aus dem Sektor Biowissenschaften (Pharmazie, klinische Forschung, Biotechnologie) sowie Hersteller medizinischer Geräte können von Merants Teilnahme an dem PDA Audit profitieren. Das Zertifikat von Merant genügt, und sie müssen nicht mehr selbst individuelle Audits durchführen lassen. Interessierte Unternehmen, die noch keine Merant-Produkte einsetzen, können die Resultate des Audits im Audit Repository Center (ARC) einsehen. Weitere Informationen sind verfügbar unter www.auditcenter.com.

PVCS Dimensions ist eine All-in-one-Lösung für Software Configuration Management. Es enthält umfangreiche Funktionen für Versionskontrolle, Build- und Release-Management, die Verwaltung von Änderungsanforderungen und für die Organisation von Prozessmodellen. Als ein integriertes, flexibles und auf unterschiedlichen Plattformen - vom Mainframe (OS/390) über Unix und Linux bis zu Windows - einsetzbares System für das Configuration Management ist PVCS Dimensions daher ideal für heterogene, auf mehrere Orte verteilte Entwicklungsumgebungen geeignet. PVCS Dimensions deckt die Änderungsprozesse kompletter Software-Lebenszyklen ab, einschließlich der Anforderungen für Checkpoints, Genehmigungen und Zertifikationen.

"Von einem besonders hohen Nutzen ist PVCS Dimensions für Unternehmen aus Industrien, die strengen Vorschriften unterliegen. Denn diese können sicher sein, dass PVCS Dimensions höchsten Anforderungen an Qualität genügt. Den Nachweis liefert das PDA Audit", erklärt Richard Mayr, Geschäftsführer von Merant in Ismaning bei München.

Erstmals wurde PVCS Dimensions im September 2000 von PDA überprüft und in die ARC-Liste aufgenommen. Als Teil des Audit-Prozesses müssen sich alle Produkte nach Ablauf von zwei Jahren erneut dem Prüfverfahren unterziehen, das PVCS Dimensions nunmehr zum zweiten Mal erfolgreich absolviert hat.

Diese Presseinformation ist ab sofort im Internet abrufbar unter www.pr-com.de

Merant ist einer der führenden Anbieter von Software und Dienstleistungen für das unternehmensweite Management von Code und Content. Mehr als 30.000 Kunden weltweit organisieren, verwalten und schützen ihre Software mit Merant-Produkten. Die Vorteile: schnelle Reaktion auf den Markt, bessere Qualitätskontrolle, nachvollziehbare Entwicklungsprozesse und eine effiziente Verwaltung von Code und Content.

Weitere Informationen unter: www.merant.com

Weitere Informationen:

Silke Paulussen
PR-COM GmbH
Sonnenstraße 25
80331 München
Tel. 089-59997-701
Fax 089-59997-999
Silke.Paulussen@pr-com.de

Alexandra Szwarzowski
Merant GmbH
Carl-Zeiss-Ring 5
85737 Ismaning
Tel. 089-96271-0
Fax 089- 96271-111
Alexandra.Szwarzowski@merant.com



Web: http://www.merant.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Ulrich Schopf, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 460 Wörter, 3929 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Merant lesen:

Merant | 27.04.2004

Merant ist ab sofort Microsoft Gold Certified Partner

Nach erfolgreicher Zertifizierung ist Merant Microsoft Gold Certified Partner und hat damit die höchste Stufe von Microsofts Partnerprogramm für Independent Software Vendors (ISVs) erreicht. Diesen Status können nur Hersteller erreichen, die quali...
MERANT | 21.04.2004

Merant Dimensions jetzt auch für ITIL-Prozesse zertifiziert

Merant Dimensions trägt ab sofort das Gütesiegel "ITIL-zertifiziert". ITIL (Information Technology Infrastructure Library) ist eine Prozessbibliothek, die herstellerunabhängig detaillierte Richtlinien und Verfahren von IT-Serviceleistungen beschre...
MERANT | 13.04.2004

Merant Professional 8: Software Configuration Management jetzt auch unter Linux verfügbar

Merant, einer der führenden Anbieter von Lösungen für das professionelle Management der Softwareentwicklung, unterstützt mit Merant Professional 8 jetzt auch Linux. Damit ist Merant Professional, bestehend aus Merant Version Manager für die Vers...