info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Parallels |

Wechselstimmung: Parallels bringt erstes Komplettpaket für den Umstieg vom PC zum Mac – All-in-one Lösung ab sofort verfügbar

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Das Beste aus beiden Welten gleichzeitig nutzen auf Basis des vielfach ausgezeichneten „Parallels Desktop für Mac“


Parallels, weltweit führender Anbieter von Virtualisierungs- und Automatisierungssoftware, stellt heute eine Komplettlösung vor, mit der der oft begehrte Wechsel auf Mac-Hardware ("Switch to Mac") bei gleichzeitiger Nutzung gewohnter PC-Programme so einfach wird wie nie. Mit der „Parallels Desktop Switch to Mac Edition” können alle, die erstmals mit einem Mac arbeiten, ganz einfach und mühelos auf ihren neuen Apple-Rechner wechseln.

In diesem Lösungspaket kombiniert Parallels interaktive Lern-Videos, Softwareanwendungen und ein Highspeed USB-Datentransferkabel. Nicht zuletzt enthält die Lösung den Klassiker für den Betrieb von PC-Programmen auf Mac-Hardware - Parallels Desktop 4.0 für Mac. Damit muss nach dem Umstieg auf den Mac niemand auf die vertrauten und wichtigen Daten und Anwendungen des Windows basierten PC verzichten. Sich auf dem neuen Mac zurechtfinden und zu arbeiten wird so zur einfachen Übung. Mit wenigen Klicks werden alle PC-Daten und –Anwendungen auf dem PC für den Wechsel zum Mac vorbereitet und dann umgezogen. Die gewohnten und oft nicht billigen Windows-Software-Anwendungen wie beispielsweise Microsoft Office oder Adobe Photoshop können dann einfach weiter benutzt werden.

“Die wachsende Schar von Mac-Interessierten steht immer vor der Frage, wie sie denn die coolen Funktionen ihres neuen Rechners kennenlernen und nutzen, gerade wenn sie sich in langen Jahren an die Windows-Systematik gewöhnt haben", sagt Serguei Beloussov, CEO von Parallels. “Und sie wollen ihre digitalen Schätze mitnehmen, die sie im Laufe der Zeit gesammelt haben und die ihnen vertraut sind. Dank unserer Erfahrung als Innovator auf der Mac-Plattform haben wir für diese Anforderungen jetzt die passende Lösung entwickelt und den Wechsel dramatisch vereinfacht: Zum einen führen interaktive Tutorien ganz nach Bedarf den Nutzer in die neue Welt ein. Wir zeigen ihm die Unterschiede zwischen den Plattformen und er kann typische Benutzeraktionen gefahrlos interaktiv durchspielen. Zum anderen haben wir einen intelligenten Transporter entwickelt, der es zusammen mit unserem führenden Parallels Desktop 4.0 für Mac ermöglicht, alle Anwendungen, Dateien und Daten umzuziehen und mit einem stabilen und höchst performanten virtuellen Windows auf dem Mac-Desktop nahtlos weiter zu nutzen."

Die Mac-Plattform wächst weiter
Der Wechsel vom PC auf den Mac geschieht immer häufiger: Analysten berichten, dass der Anteil von Mac OS X auf dem Markt der Betriebssysteme auf Kosten des Windows-Anteils wächst. Während die PC-Industrie einen Rückgang von 3% für das zweite Quartal 2009 zeigte, wuchsen die Apple-Verkäufe um 4% im Jahresvergleich . Nach Angaben von Apples Q309-Report wurde die Hälfte der Macs an Kunden verkauft, die nie zuvor einen Mac besessen hatten .

“Parallels ist ein Pionier der Entwicklung und Bereitstellung von Virtualisierungslösungen für den Mac", sagt Laura DiDio, Direktor der Bostoner Consultingfirma Information Intelligence Corp (ITIC). Untersuchungen der ITIC haben ergeben, dass in drei von 10 Unternehmen Mac Hard- und Software zusammen mit Windows in Dualboot- und Virtualisierungsszenarien von Servern und Desktops eingesetzt wird. DiDio fügt hinzu: "Heute benötigen Unternehmen mehr denn je Produkte und Werkzeuge wie Parallels Desktop Switch To Mac Edition, die IT-Managern helfen und die Integration und den Austausch in heterogenen Umgebungen unterstützen."

Über Parallels Desktop Switch To Mac Edition
Parallels Desktop Switch to Mac Edition gibt es mit diesem Funktions- und Service-Umfang von keinem anderen Hersteller und richtet sich insbesondere an die Kunden, die erstmals von einem Windows-PC auf einen Apple mit Mac OS X wechseln:

* Mac OS X kennenlernen – Die Switch to Mac Lernwerkzeuge beantworten vor allem die Fragen und Anliegen, die den Wechsel von Windows zum Mac betreffen. Mit Video-Tutorien von insgesamt über zweieinhalb Stunden Länge, wobei Sprache und Bildschirminhalte vollständig auf Deutsch verfügbar sind, lernen die Mac-Nutzer die Benutzeroberfläche und die Funktionen ihres neuen Systems kennen. Der Clou dabei: Die Anwender bestimmen selber, was sie lernen möchten und in welcher Geschwindigkeit. In leicht verständlichen Lerneinheiten erfahren sie Schritt für Schritt, wie sie typische Aufgaben, die sie früher unter Windows durchgeführt haben, jetzt auf ihrem Mac erledigen können. Mit zwei hilfreichen, gedruckten Kurzanleitungen, am besten direkt neben der Tastatur platziert, lernen sie die Pendants der am häufigsten genutzten Windows-Funktionen, so dass die richtige Tastenkombination immer schnell zur Hand ist.

* Den Wechsel vollziehen – Besonders wichtig für den neuen Mac-Benutzer ist es, die Dateien und Ordner von ihrem alten Rechner auf den neuen Mac zu übertragen. Parallels weiß, dass viele Switcher dabei Hilfe benötigen und verschafft ihnen mit der Switch To Mac Edition ihr erstes Apple-typisches Benutzererlebnis. Mit einem einfachem Installieren und Klicken wird der komplette physische PC (das lizenzierte Betriebssystem, Anwendungen, Dateien und Daten) auf den neuen Mac übertragen. Dazu enthält die Switch To Mac Edition ein extra entwickeltes Parallels High Speed USB-Transferkabel, mit dem der neue Mac und der alte PC direkt miteinander verbunden werden. Außerdem dabei ist die mittels eines Assistenten gesteuerte Software des erweiterten Parallels Transporter: Mit wenigen Klicks ein paar Fragen beantworten, das Kabel einstecken und schon geht's los. Einfach und zuverlässig.

* Windows und Mac friedlich Seite an Seite – Parallels Desktop 4.0 für Mac, das Nummer 1 „Mac Utility“, das inzwischen mehr als zwei Million Mal verkauft wurde, ermöglicht es, Windows und Windows-Anwendungen parallel und ohne Neustart des Systems auf einem Intel-Mac mit Mac OS X auszuführen – ganz ohne Interferenzen oder Kompatibilitätsprobleme. Die preisgekrönte Virtualisierungssoftware liefert eine nahtlose Integration bei bester Stabilität und Performance, wie unabhängige Leistungstests immer wieder zeigen. Parallels Desktop 4.0 für Mac enthält zusätzlich eine Reihe von Sicherheits-, Backup- und Energiesparfunktionen für das virtuelle Windows, darunter Parallels Internet Security (powered by Kaspersky), Acronis True Image und Acronis Disk Director.

"Seit Jahren bin ich für Wechsler zuständig, die in die Apple Stores kommen und Fragen zur Bedienung ihres neuen Mac haben", sagt Saied Ghaffari, ein Switch to Mac-Befürworter, der als Tutor durch die Lernvideos führt. "Oft sind sie nicht besonders technisch versiert und wollen auch nicht lange Zeit damit verbringen, ihr neues System kennen zu lernen. Die Parallels Desktop Switch to Mac Edition beantwortet die Fragen dieser Switcher und macht es ihnen sehr einfach, ihren neuen Mac schnell kennenzulernen. Mit so innovativen Features wie „Click to Learn", "Saied zusehen" und "Jetzt bist Du dran" verringert Parallels den Zeitaufwand, den die Switcher benötigen, um sich auf dem Mac zurechtzufinden – meiner Erfahrung nach von gut zwei Wochen auf gerade mal zwei Stunden. Die Tutorien geben ihnen das Gefühl, als würde ihnen ein Freund ihren neuen Mac zeigen, genau in dem Tempo und in der Reihenfolge, wie sie es gerade benötigen."

Preis und Verfügbarkeit
Parallels Desktop 4.0 Switch to Mac Edition ist ab sofort bei Apple, in Apple Stores und über zahlreiche Händler auf Deutsch, Englisch und Französisch erhältlich. Die unverbindliche Preisempfehlung liegt bei 99,99 Euro (inkl. MwSt).

Parallels bietet eine Reihe kostenloser Supportoptionen für Spezialfragen von Kunden der Parallels Desktop Switch to Mac Edition: umfassende Knowledge-Base, Supportforen und Telefon- sowie Email-Support. Weitere Support-Informationen finden Sie auf http://www.parallels.com/support/.

Für weitergehende Informationen, Bezugsquellen, Videodemonstrationen und Screenshots von Parallels Desktop 4.0 Switch to Mac Edition besuchen Sie bitte http://www.parallels.com/de/products/desktop/stm. Dort finden Sie unter anderem einen Ausschnitt aus dem zweieinhalbstündigen Video-Tutorium.


Über Parallels — Optimized Computing
Parallels ist ein globaler Marktführer für Automatisierungs- und Virtualisierungssoftware, die Privatanwendern, Firmenkunden und Service Providern hilft, ihre Technologien auf allen bedeutenden Hardware-, Betriebssystem- und Virtualisierungsplattformen optimal zu nutzen. Das 1999 gegründete, schnell wachsende Unternehmen mit über 700 Mitarbeitern hat Niederlassungen in Nordamerika, Europa und Asien.
Weitere Informationen finden Sie unter: http://www.parallels.com/de/

Parallels
Balanstrasse 55
81541 München
http://www.parallels.com/de/



Web: http://www.parallels.com/de/


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Stefen Niemeyer, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 1192 Wörter, 8773 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Parallels


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Parallels lesen:

Parallels | 17.06.2015

myLoc startet myCloud Public Beta Test basierend auf HP Helion OpenStack und Odin Service Automation

Am OpenStack DACH Tag in Berlin startet die myLoc managed IT AG mit einem Public Beta Test ihre myCloud Lösung. Das auf Basis von OpenStack entwickelte Produkt wird mit HP Helion und der Odin Service Automation Plattform realisiert und auf HP ProLia...
Parallels | 08.06.2015

Parallels vom OpenStack Board zum Gold-Mitglied ernannt

Das Board of Directors der OpenStack Foundation hat Parallels als neuestes Gold-Mitglied der Foundation aufgenommen. Bekanntgegeben wurde die Entscheidung während des OpenStack Summits in Vancouver. Weil Parallels vor zwei Monaten das Rebranding sei...
Parallels | 10.08.2011

Parallels veröffentlicht Plesk Panel 10.3 mit Web Presence Builder für Facebook/Social Media-Integration und startet die Supportplattform "Parallels Product Expert"

Parallels, führender Anbieter von Technologien zur Bereitstellung von Hosting- und Cloud-Services, veröffentlicht auf der HostingCon 2011 eine neue Version von Parallels Plesk Panel, dem führenden Control Panel, um gehostete Services für kleine u...