info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
fairXperts GmbH |

Congress zur Reinigung in der Produktion wird abgesagt

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


1. Internationaler Congress zur Reinigung in der Produktion: Anforderungen, Technologien, Märkte – weltweit


Congress zur Reinigung in der Produktion wird abgesagt

Ziel des für den 19. und 20. Oktober 2009 erstmals geplanten parts2clean Congresses in Stuttgart zum Thema Reinigung in der Produktion: Anforderungen, Technologien, Märkte – weltweit war, Geschäftsführern und Führungskräften aus Unternehmen, die industrielle Reinigungstechnik anbieten beziehungsweise anwenden, Informationen für die Erschließung neuer Märkte zu bieten. Trotz des sich abzeichnenden Silberstreifs am internationalen Wirtschaftshorizont muss die Veranstaltung nun abgesagt werden. Grund dafür sind die auch auf Führungsebene noch eingefrorenen Budgets für die Teilnahme an Kongressen und Seminaren. „Die Entscheidung haben wir uns nicht leicht gemacht. Für eine sinnvolle Durchführung des Kongresses ist jedoch eine bestimmte Teilnehmerzahl erforderlich und es zeichnete sich ab, dass diese nicht erreicht werden kann“, begründet Hartmut Herdin, Geschäftsführer der veranstaltenden fairXperts GmbH, die Absage des Kongresses.



Web: http://www.parts2clean-congress.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Lena Maren Aupperle, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 120 Wörter, 965 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema