info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
unisterpr |

Toshibas Frontalangriff auf Apple im Alltagstest

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


auvito.de unterzieht TG01 einem Alltagstest


Toshiba will mit seinem neuem HSPUA fähigen, ultraflachen und 1GHz schnellen Touchscreen-Handy das iPhone vom Thron stürzen. Das Internetportal für die Online Auktion www.auvito.de hat die Superlative des Geräts einem Alltagstest unterzogen.

Allein schon beim Design fällt auf, in welcher Klasse sich Toshiba positionieren will. Das Toshiba TG01 sieht aus wie ein Apple iPhone, ist jedoch flacher und hat ein riesiges Display. Daneben sieht ein iPhone wie ein Babyspielzeug aus. In diesem flachen Design steckt ein 1GHz Prozessor, der eine schnelle und ruckelfreie Bedienung garantieren soll. Jedoch ist die schnelle Bedienung nur bis zu einem gewissen Punkt möglich. Sobald man auf die kleinen Icons stößt, hört der Spaß abrupt auf. Schuld ist das veraltete Windows Mobile System, dass ausschließlich (zu) kleine Icons darstellt. Auf dem an sich sehr großen Display, mutiert die Bedienung zu einem Glücksspiel. Allerdings kann man auch das Design der Windows Mobile Oberfläche gegen ein geringes Entgelt durch Add-On's aufwerten und dadurch den Bedienkomfort ein wenig verbessern.

Weiterer Kritikpunkt: Die Wertigkeit des Geräts lässt zu wünschen übrig. So knarzt der Akkudeckel und allgemein wirkt die Verarbeitung nicht ausgereift. So fürchtet man sich vor einem eventuellen Handysturz und dem damit verbundenen Schaden am Kunststoffgehäuse. Dafür punktet das Display mit seiner Größe. Das Betrachten von Fotos und Filmen ist angenehm und das Display passt die Helligkeit automatisch der Umgebung an. Mit dem TG01 bietet Toshiba ein Smartphone (http://www.auvito.de/smartphones/32233/kategorie.html) der Zukunft mit einem Betriebssystem der Vergangenheit an. Wer jedoch auf Windows als Betriebssystem angewiesen ist, wird an dem TG01 kaum vorbeikommen.


Weitere Informationen zu den Details:
http://www.auvito.de/presse.html


Kontakt:
Tilo Sommer

Unister Media GmbH
Barfußgässchen 11
04109 Leipzig

Tel: +49/341/49288-240
Fax: +49/341/49288-59
tilo.sommer@unister-media.de



Die Unister Media GmbH vermarktet erfolgreiche deutsch- und englischsprachige Internetportale im Shoppingbereich wie www.preisvergleich.de und www.best-price.com und tritt mit www.auvito.de als kostenloses Online-Auktionshaus auf. Mit www.auvito.at und www.auvito.ch wird der Service auch auf zwei speziell für den österreichischen und schweizer Markt ausgerichteten Partnerportalen betrieben. Komplementäre Produkte und Dienstleistungen werden aus den Bereichen Finanzen mit www.kredit.de und Automobile mit www.auto.de angeboten.



Web: http://www.auvito.de/presse.html


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Tilo Sommer, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 323 Wörter, 2575 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von unisterpr lesen:

unisterpr | 04.09.2009

Was tun bei Reisemängeln?

Wenn im Urlaub Reisemängel auftreten, ist das meist sehr ärgerlich für die Gäste. Doch häufig wird viel zu voreilig Schadenersatz verlangt. Nicht für alle Mängel können das Hotel oder der Reiseveranstalter verantwortlich gemacht werden. Das I...
unisterpr | 01.09.2009

Fahrspaß pur im Secma F16

Sich den Wind um die Ohren pfeifen lassen und dem Asphalt ganz nah sein. Menschen, die gern auf der Straße unterwegs sind, kaufen sich mit Vorliebe Cabrios oder Motorräder. Genauso im Trend liegen Fun-Mobile unterschiedlichster Couleur. Eines von i...
unisterpr | 01.09.2009

Gepäck teurer als der Flug

Da keine Pauschalaussagen getroffen werden können, sollten alle Passagiere sich grundsätzlich vor Reiseantritt über die Gepäckbestimmungen ihrer Airline informieren. In der Regel steht der Reisepreis jedoch in engem Zusammenhang mit der erlaubten...