info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Icon-Finanzgruppe |

Icon übernimmt Finanz- und Immobilienzentrum Bayern

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Die Oberhachinger Icon-Gruppe übernimmt die Leitung des FIZ-Bayern


Die 'Icon-Finanzgruppe' hat in Kooperation mit dem Hamburger Finanzmakler 'HPM hanseatisches projektmanagement gmbh' mit Wirkung vom August 2009 die Leitung des 'FIZ Finanz- und Immobilien-Zentrum Bayern' übernommen.

Das Konzept der bundesweit vertretenen 'FIZ Finanz- und Immobilien-Zentren' besteht darin, unabhängige und kompetente Dienstleistung und Beratung rund um das Thema Geld und Immobilie unter einem Dach zu bieten. Klaus J. Pitter-Kilfitt, Vorstandsvorsitzender der 'IVAG - Icon Vermittlungs Aktiengesellschaft': "Dieses Konzept entspricht der bereits seit 1992 erfolgreich verfolgten Philosophie der Icon-Finanzgruppe und ist daher die konsequente Weiterentwicklung unserer jahrelangen, konstruktiven Partnerschaft mit dem Hause HPM."

Im Mittelpunkt des FIZ-Geschäftsmodells steht die unabhängige und ganzheitliche Beratung und Betreuung unserer Kunden. Da dies in der heutigen komplexen Welt der Wirtschaft nicht mehr allein durch ein kleineres Unternehmen oder gar eine Einzelperson umgesetzt werden kann, haben sich verschiedene Institutionen aus den jeweiligen Fachbereichen zusammengeschlossen und stehen dem ratsuchenden Verbraucher an sieben Standorten in ganz Deutschland mit Rat und Tat unter einem Dach zur Verfügung. Hierbei handelt es sich um Finanzierungsmakler, Versicherungsmakler, Immobilienmakler, Vermögensverwalter und Fachberater aus dem Bereich Hausbau. Somit steht den FIZ-Kunden stets ein kompetenter Fachmann zur Seite, der ihnen in jeder Lebenslage die besten Lösungen zu nahezu jeder wirtschaftlichen Fragestellung bieten kann.

Jedes Unternehmen innerhalb eines der sieben deutschen Finanz- und Immobilien-Zentren ist rechtlich selbständig, hat sich aber einer freiwilligen Selbstverpflichtung eines hohen Qualitätsstandards unterworfen. Bei jedem FIZ-Unternehmen steht eine vertrauensvolle Kunden-Berater-Beziehung im Vordergrund. Alle Spezialisten unter dem FIZ-Dach legen größten Wert auf eine verbraucherorientierte, qualitativ hochwertige, unabhängige Beratung.

+ + + + + + +

Die Icon-Finanzgruppe

Die Kernkompetenz der bereits seit 1992 erfolgreich auf dem deutschen Markt tätigen 'Icon-Gruppe' besteht in erster Linie in der Selektion, Konzeption, Vermarktung und Administration von Finanzdienstleistungen und -produkten – insbesondere von Immobilien- und Investment-Concepten.

Selektion
Icon selektiert den Finanzdienstleistungsmarkt nicht unter dem Aspekt "Welche Angebote gibt es?", sondern unter der Prämisse "Welche Finanzprodukte und - dienstleistungen braucht es?".
Die im Rahmen dieses beständigen Selektionsprozesses herausgefilterten Angebote werden nach eingehender Prüfung durch ein Expertengremium in das Portfolio der Icon-Gruppe aufgenommen.

Konzeption
Sofern der Markt für bestimmte Anforderungen kein akzeptables Angebot bietet, wird von einem, für die jeweilige Aufgabenstellung eigens zusammengestellten Expertenteam, ein geeignetes Produkt, bzw. eine entsprechende Dienstleistung konzipiert.

Vermarktung
Icon koordiniert auch die Vermarktung der im Rahmen dieser Selektions- und Konzeptionsprozesse in das Angebots-Portfolio aufgenommenen Finanzprodukte und - dienstleistungen.
Dies umfasst neben sämtlichen Marketing- und Werbemaßnahmen vor allem den exklusiven Vertrieb dieser Finanzkonzepte. Die Vermittlung erfolgt sowohl durch das eigene Berater-Team als auch durch geeignete freie Kooperationspartner.

Administration
Um den Qualitätsstandard dauerhaft sicherzustellen, erfolgt auch die laufende Verwaltung der vermittelten Finanzkonzepte sowie die Betreuung des Mandantenstammes größtenteils durch das Service-Team der Icon-Gruppe.

Ebenso wichtig wie die Qualität der angebotenen Produkte und Dienstleistungen ist die Qualifikation der vermittelnden und betreuenden Berater.
Um beides am Finanzplatz Deutschland auf hohem Niveau zu etablieren, engagiert sich Icon als executives Mitglied im Bundesverband verbraucherorientierter Wirtschaftsberatungsunternehmen - procon e.V. [www.bundesverband-procon.de].


Weitere Informationen finden sie unter http://www.icon-finanz.de


Web: http://www.fiz-bayern.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Klaus Pitter-Kilfitt, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 445 Wörter, 3900 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema