info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Xcitec GmbH |

Best-in-class Lieferantenmanagement bei den SWM mit Xcitec®

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Die Stadtwerke München GmbH (SWM) optimiert ihren strategischen Einkauf mit der Softwarelösung von Xcitec®. Gemeinsam werden die SWM und Xcitec® die Themen Bedarfsgruppen- und Lieferantenmanagement sowie E-Sourcing umsetzen. Effiziente Prozesse, automatische Workflows, Best-practice Modelle sowie eine fachlich ausgereifte Lösung unterstützen die Stadtwerke München dabei ein Best-in-class Lieferantenmanagement mit führender Systematik zu realisieren.

München, August 2009. Die Stadtwerke München GmbH (SWM) optimiert ihren strategischen Einkauf mit der Softwarelösung von Xcitec®. Gemeinsam werden die SWM und Xcitec® die Themen Bedarfsgruppen- und Lieferantenmanagement sowie E-Sourcing umsetzen. Effiziente Prozesse, automatische Workflows, Best-practice Modelle sowie eine fachlich ausgereifte Lösung unterstützen die Stadtwerke München dabei ein Best-in-class Lieferantenmanagement mit führender Systematik zu realisieren.

Die SWM setzen mit Xcitec® sämtliche strategischen und taktischen Einkaufsprozesse um. In einem ersten Schritt werden sowohl Bedarfsgruppen als auch Lieferanten der SWM systematisch analysiert. Aus der Kombination beider Analysen zu einem Gesamtportfolio leiten die SWM ihre Sourcing Strategie ab. Um Transparenz über das Einkaufsgeschehen zu schaffen werden relevante Einkaufsvolumen in der Xcitec® Software konsolidiert und ausgewertet. Durch die Bewertung und Klassifizierung der Lieferanten identifizieren die SWM Verbesserungspotenziale bei Ihren Lieferanten und optimieren so ihr Lieferantenportfolio.

Weiterhin werden die SWM die Auswahl von Lieferanten, den Aufbau einer Lieferantendatenbank sowie die Durchführung von Ausschreibungsprozessen mit der Xcitec® Software durchführen. Durch integrierte Workflows und Best-practice Methoden in der Xcitec® Software können alle Prozesse einfach und standardisiert durchgeführt werden.

Das Xcitec® Einkaufscockpit stellt den Einkäufern zusammenfassend eine 360° Sicht auf die Lieferanten zur Verfügung, welcher die wichtigsten Informationen aussagekräftig auf einen Blick liefert.

Die SWM bilden so eine innovative Einkaufsplattform ab und profitieren von dem ganzheitlichen und umfassenden Lösungsansatz der Xcitec® Standardsoftware. „Nach einem intensiven Auswahlprozess haben wir uns eindeutig für das Xcitec® Lieferantenmanagement entschieden. Xcitec® überzeugt uns durch die funktionale und fachliche Tiefe der Lösung sowie der enormen Erfahrung in der Energieversorger Branche“, so Dr. Peter Weiss, Leiter Konzerneinkauf & Materialwirtschaft. „Mit Xcitec® haben wir den richtigen Partner gefunden, mit dem wir unsere umfassenden Prozessanforderungen im Lieferanten- und Bedarfsgruppenmanagement umsetzen können.“


Web: http://www.lieferantenmanagement.eu


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Birgit Müller, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 270 Wörter, 2296 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Xcitec GmbH lesen:

Xcitec GmbH | 18.02.2011

Premiere der Xcitec® iPad App auf den eLÖSUNGSTAGEN

Mit der neuen iPad App von Xcitec® kann der Einkäufer Informationen und Daten zu Lieferanten und Warengruppen stets aktuell und bequem von überall abrufen – etwa um beim Lieferanten vor Ort die aktuellen Bewertungsergebnisse mit dem Lieferanten d...
Xcitec GmbH | 25.11.2010

Kraftanlagen München optimiert Einkauf mit Xcitec®

„Strenge Anforderungen in Bezug auf Termine, Qualität und Kosten wie auch auf Sicherheit, Gesundheit und Umweltschutz in den vielfältigen Arbeitsbereichen der Kraftanlagen München GmbH stellen entsprechende Anforderungen an unsere Partner“, so ...
Xcitec GmbH | 01.06.2010

Risikomanagement im Einkauf von ZF

Mit über 50 Prozent Materialanteil im Konzern beeinflussen Lieferanten maßgeblich die Leistung von ZF. Aus diesem Grund ist es wichtig, mögliche Risiken im Lieferantenstamm frühzeitig zu erkennen, diese entsprechend einzuschätzen und Auswirkunge...