info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
iclear |

Zeit für mehr Sicherheit beim Online-Shopping - Treuhänder iclear lässt Betrügern keine Chance

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Mannheim, 02. September 2009. Ob mit Kreditkarte oder per Überweisung, ob über giropay oder Sofortüberweisung - Verbraucher, die ihre Waren im Internet über iclear bezahlen, sind immer auf der sicheren Seite.

Denn mit iclear wickeln sie ihre Geschäfte über den einzigen unabhängigen treuhänderischen Zahlungsanbieter im deutschsprachigen Raum ab. Kein Wunder, dass immer mehr zufriedene Kunden ihren Weg zu iclear finden.

Rund 40 Millionen Menschen in Deutschland kaufen heute im Internet ein. Tendenz steigend. Doch immer wieder gehen sie dabei auch Betrügern auf den Leim oder geraten an Händler, die nicht, fehlerhafte oder die falsche Ware liefern. Andererseits gibt es mit der steigenden Zahl von Online-Händlern immer mehr, die ihrem Geld hinterher rennen müssen oder es im schlimmsten Fall als Zahlungsausfall verbuchen müssen.

Umso wichtiger ist ein wirklich sicheres, treuhänderisches Bezahlsystem wie iclear. Denn iclear garantiert nicht nur technische Sicherheit, sondern auch Sicherheit in der kaufmännischen Abwicklung - für Käufer ebenso wie für Verkäufer.

Basis dieser Sicherheit ist das Prinzip der treuhänderischen Zahlungsabwicklung: Der Käufer überweist sein Geld nicht an den Händler direkt, sondern an iclear. Der Zahlungsanbieter leitet die Summe erst an den Händler weiter, wenn der Kunde mit der erhaltenen Ware zufrieden ist. Schickt er sie innerhalb der gesetzlichen Rückgabefrist zurück, erhält er von iclear als Treuhänder sein Geld ohne Abzüge zurück. Bestandskunden bietet iclear übrigens auf Wunsch auch die Abwicklung per Lastschriftverfahren.

Der iclear-Service ist für den Käufer ohne jegliche Kosten verbunden. "Wir bieten den Verbrauchern die gleiche Sicherheit, wie sie bei jedem Geschäft im stationären Handel gegeben ist: Erst wenn die Ware den Besitzer gewechselt hat, fließt auch das Geld", erklärt iclear-Geschäftsführer Roman Eiber.

Vorteil für den Händler: Für jeden Kauf, der über iclear abgewickelt, korrekt ausgeliefert und vom Kunden akzeptiert wird, übernimmt iclear als Treuhänder eine Zahlungsgarantie. Damit ist für den Händler Schluss mit Zahlungsausfällen, Rückbelastungen oder langwierigen und teuren Mahnverfahren. Darüber hinaus profitiert der Händler von der hohen Akzeptanz seines Angebots, wenn er die treuhänderische Bezahlung anbietet.

Hinzu kommt, dass iclear auch ein hohes Maß an Datensicherheit für beide Seiten bietet. Denn der Kunde meldet sich nur einmal kostenfrei mit seinen persönlichen Daten bei iclear an - das ist zum Beispiel auch direkt aus dem Kaufvorgang heraus möglich - und kann in der Folge mit seiner iclear-Kennung bezahlen. Eine weitere Übermittlung sensibler Daten bei künftigen Käufen ist nicht erforderlich. "Wer will, kann sich bei iclear selbstverständlich auch per Post anmelden und muss in diesem Fall seine Daten nicht ein einziges Mal dem Internet anvertrauen", so Roman Eiber. "Mehr Sicherheit beim Online-Kauf geht nicht."

Aktuell können fast eine Million angemeldete iclear-Nutzer bei rund 5.000 angeschlossenen Internethändlern einkaufen. Diese Zahlen steigen ständig, weil immer mehr Händler und Verbraucher die Vorteile der treuhänderischen Zahlungsabwicklung erkennen. So verzeichnete iclear im Sommermonat August 2009 den bisher höchsten Neukundenzuwachs in diesem Jahr.

Die Services und Zahlungsarten von iclear auf einen Blick: http://www.iclear.de/index.php?id=2.



iclear
Michael Sittek
M2, 17
68161 Mannheim
0621 / 1234 69-60
0621 / 1234 69-69
www.iclear.de



Pressekontakt:
digit media
Herbert Grab
Schulberg 5
72124
Pliezhausen
herbert.grab@digitmedia-online.de
07127 57 07 10
http://www.digitmedia-online.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herbert Grab, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 448 Wörter, 3521 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: iclear


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von iclear lesen:

iclear | 20.07.2010

Schnäppchen-Angebote müssen ohne Zusatzkosten bezahlt werden können

Mannheim, 20. Juli 2010. Urlaubszeit - Reisezeit. Zunehmend werden Reisen via Internet gebucht. Das geht schnell, einfach und ist häufig auch noch preisgünstig. Doch bisweilen haben die Online-Buchungen ihre Tücken. So gibt es immer wieder Versuch...
iclear | 06.05.2010

Bildschirmgröße muss in Zentimetern angegeben sein - Falsche Einheiten verstoßen gegen Wettbewerbsrecht

Seit dem 1. Januar 2010 gelten in Deutschland das Einheiten- und Zeitgesetz (EinhZeitG), beziehungsweise die Einheitenverordnung (EinhV). Die allerdings sind offenbar nur wenigen Online-Händlern bekannt. Nach Maßgabe dieser Normen müssen unter and...
iclear | 01.03.2010

iclear unterstützt Shop Usability Award - damit sich Qualität und Nutzerfreundlichkeit durchsetzen

Noch bis zum 21. März können sich Online-Shops anmelden und als potenzielle Gewinner des Shop Usability Award durch besonders hohe Qualität und Nutzerfreundlichkeit punkten. Der Shop Usability Award hat sich innerhalb weniger Jahre als die Auszeic...