info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Hill International |

Trotz Wirtschaftskrise: Projektwirtschaft bietet nach wie vor beste Karrierechancen im Contract- und Claimsmanagement

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Hill International verzeichnet eine steigende Nachfrage nach seinen Beratungsservices

München, 02.09.2009 - Trotz der aktuellen Wirtschaftskrise verzeichnen die Branchen des klassischen Projektgeschäftes im Bau- und Anlagenbau kontinuierliche sowie steigende Auftragseingänge. Begründet durch die steigende Relevanz und Notwendigkeit aktueller Themen wie Umweltschutz, Infrastruktur oder Energie werden die Projekte zusätzlich zunehmend größer, langfristiger und branchenübergreifender.
Um der damit verbundenen stetig steigenden Nachfrage nach professionellen Beratungsleistungen im Projektgeschäft Rechnung zu tragen, plant Hill International sowohl eine strategische Erweiterung seiner Beratungsservices innerhalb Kontinental-Europas, als auch die personelle Aufstockung seines Beraterteams.
"Unsere Claims- und Contractmanagement Services werden im Markt immer mehr nachgefragt. Ich kann an dieser Stelle nur betonen, dass das Berufsfeld des Ingenieurs im Beratungsumfeld des Projektgeschäftes, beispielsweise im Segment Managing von Construction Risks, für qualifizierte Nachwuchskräfte mit interkulturellen Kompetenzen und guten Fremdsprachenkenntnissen sehr gute Karrierechancen bietet," sagt Thomas Hofbauer, VP und MD bei Hill International in Deutschland.
Hofbauer ist auch Lehrbeauftragter an der Hochschule für Technik in Stuttgart und gibt seine Erfahrungen im internationalen Projektmanagement an den Ingenieurnachwuchs weiter.



Hill International
Thomas Hofbauer
Prinzregentenstraße 20-22
80538 München
089/360 380 0

www.hillintl.de



Pressekontakt:
HBI PR&MarCom GmbH
Wilm Tennagel
Stefan-George-Ring 2
81929
München
wilm_tennagel@hbi.de
089/993887-48
http://www.hbi.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Wilm Tennagel, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 174 Wörter, 1656 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Hill International lesen:

Hill International | 29.07.2009

Hill International verstärkt sich weiter im Bereich Kraftwerksbau und Anlagenbau

München, 29.07.2009 - Seit 1. Juli 2009 ist Ian Smith, 43, Executive Director bei Hill International in Deutschland. Smith hat über 20 Jahre Berufserfahrung im Construction Risk - sowie Contract- und Claimmanagement und war zuletzt Leiter der Abtei...
Hill International | 03.06.2009

Führendes Unternehmen im Claim- und Contractmanagement verstärkt seine Expertise im Bereich IT und Telekommunikation

München, 03.06.2008 -Hill International in Deutschland, weltweit führend im Claim- und Contractmanagement im Bau und Anlagenbau, gibt bekannt, dass der Dipl. Ing./ Dipl.-Wirt.-Ing Dirk Sistenich das Beraterteam in Deutschland verstärkt. Mit Siste...
Hill International | 18.02.2009

Hill International: Einführung in das Claim-Management

Führendes Unternehmen im Claim-Management veranstaltet Kompaktseminar München, 17.02.2009 –Hill International in Deutschland, mit Niederlassungen in München und Düsseldorf und weltweit führend im Construction-Risks-Management im Bau- und A...