info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Dell |

Dell und VMware erweitern Partnerschaft

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Frankfurt am Main, 7. September 2009 - Dell und VMware bauen ihre bestehende Partnerschaft weiter aus: Dell wird künftig VMware View auf ausgewählten Latitude-Notebooks, OptiPlex-Desktop-PCs und PowerEdge-Servern einsetzen. Im Sinne eines One-Stop-Shoppings erhalten Anwender damit die Möglichkeit, eine End-to-End-Virtualisierungslösung von der Desktop- bis zur Rechenzentrums-Infrastruktur zu erwerben.

Dell wird VMware View künftig als Teil seiner Flexible Computing Solutions (FCS) vertreiben. VMware View ermöglicht den Betrieb virtueller Clients im Rechenzentrum, während Anwender auf allen Geräten und an allen Standorten eine zentrale Sicht auf ihre Anwendungen und Daten in Form personalisierter Umgebungen behalten.

Durch die Zentralisierung der Administration und das damit vereinfachte Management von Anwendungen vom Rechenzentrum aus ergeben sich signifikante Kostenvorteile. Auch neue Updates oder Software-Applikationen können so wesentlich schneller bereitgestellt werden. Nicht zuletzt wird auch die Sicherheit entscheidend erhöht, da Daten von Desktop-Geräten in das Rechenzentrum verlagert werden.

Im Rahmen des erweiterten Lösungsportfolios bietet Dell auch umfassende Services an, um die Anwender bei der Definition der Zielarchitektur, dem Design und der Implementierung der Lösungen zu unterstützen - einschließlich umfangreicher Support-Dienstleistungen. Die Dell-Services stellen sicher, dass maximale Kosteneinsparungen realisiert, die Risiken minimiert und Virtualisierungsprojekte in kürzester Zeit erfolgreich abgeschlossen werden.

„Wenn Unternehmen durchgängige Virtualisierungslösungen vom Rechenzentrum bis zum Desktop realisieren möchten, brauchen sie einen kompetenten Partner mit ausgewiesener Expertise in den Bereichen Auswahl und Design der adäquaten Lösung und Implementierung", betont Todd Forsythe, Vice President Business Client Product Marketing bei Dell. „Mit der Kombination aus Dell-Technologie und VMware erhalten Anwender eine leicht zu integrierende Virtualisierungslösung, die eine hohe Flexibilität, Zuverlässigkeit, Effizienz und Sicherheit bietet."

Mit der erweiterten Partnerschaft stärkt Dell auch seine führende Position im Bereich Flexible Computing Solutions. Die Netzwerk-basierten und auf Virtualisierungsarchitekturen aufbauenden Lösungen erleichtern durch eine zentralisierte Datenspeicherung das Management von IT-Infrastrukturen erheblich.


Diese Presseinformation kann unter www.pr-com.de abgerufen werden.

Dell bietet innovative und zuverlässige IT-Lösungen und -Dienstleistungen, die auf offenen Industrie-Standards basieren und ganz auf die individuellen Anforderungen seiner Kunden zugeschnitten sind. Mit seinem direkten Geschäftsmodell ist Dell zu einem der weltweit führenden Computerhersteller geworden. Weitere Informationen zu Dell können im Internet unter www.dell.de abgerufen werden. Unter www.dell.com/conversations bietet Dell zudem die Möglichkeit zur direkten Kontaktaufnahme. Live-News von Dell gibt es unter www.dell.com/RSS.

Weitere Informationen:

Dell GmbH
Michael Rufer
Public Relations Manager
Public Segment EMEA & Dell Central Europe
Tel.+49-69-9792-3271
Fax +49-69-34824-3271
michael_rufer@dell.com
www.dell.de

PR-COM GmbH
Sabine Felber
Account Manager
Tel. +49-89-59997-757
Fax +49-89-59997-999
sabine.felber@pr-com.de
www.pr-com.de
Amtsgericht München, HRB-Nummer 114932
Geschäftsführer: Alain Blaes


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Angela Geigl, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 327 Wörter, 3070 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Dell lesen:

Dell | 29.10.2009

Energie-Pionier juwi setzt auf Dell-Lösungen

juwi wurde 1996 von Fred Jung und Matthias Willenbacher gegründet. Die Energie-Pioniere wollten nicht nur einfach Projekte realisieren, sondern verfolgten von Beginn an ein großes Ziel: die Energieversorgung zu 100 Prozent auf erneuerbare Ressource...
Dell | 28.10.2009

Dell Latitude XT2 XFR: Multitouch-Tablet-PC für den Einsatz unter Extrembedingungen

Der Latitude XT2 XFR ist die ideale Lösung für den Außeneinsatz unter extremen Umgebungsbedingungen, zum Beispiel bei der Polizei, der Feuerwehr, Rettungskräften oder dem Militär. Auch für Außendienstmitarbeiter oder Servicetechniker, die auf ...
Dell | 28.10.2009

Dell vereinbart Kooperation mit Juniper Networks

Dell wird ausgewählte Produkte des Netzwerkausrüsters Juniper künftig unter dem eigenen PowerConnect-Brand vertreiben: Das betrifft die MX Series Services Router, EX Series Ethernet Switches und SRX Series Services Gateways sowie die JUNOS-Softwar...