info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Rainbow Tours |

Günstige Silvesterreisen nach Paris, Prag, London, Amsterdam, Rom und Berlin

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Neuer Silvesterkatalog jetzt erhältlich


Bekannt für aufregende Reisen in die größten Metropolen Europas wie London, Rom, Paris, Amsterdam und Prag, veranstaltet RAINBOW Tours auch dieses Jahr wieder ein europäisches Partyspektakel rund um den Jahreswechsel. Doch eine simple Neuauflage wäre dem dynamischen Reiseveranstalter nicht genug, darum wurden Neuheiten und Verbesserungen in den neuen Silvesterkatalog 2009/2010 aufgenommen.

Die größte Silvesterparty Europas mit mehr als 1,2 Millionen Teilnehmern feiert Premiere in dem neuen Katalog. Berlin heißt alle RAINBOW Tours Gäste herzlich willkommen. Bei einem Party Kurztrip oder einer ausgedehnten Erlebnistour mit 2 Hotelübernachtungen im Zentrum Berlins erwartet die Hauptstadt alle Feierwilligen zu einer Sause der Superlative.

Nicht nur Berlin erweitert das Portfolio, auch bei den klassischen Destinationen gibt es Neuheiten. Prag, Paris, Amsterdam und London lassen sich während der 7 tägigen Neujahrstour ausgiebig erkunden – Party- und Metropolenflair vereint in einer neuen Tour.
Neben den bewährten Busreisen befinden sich ebenfalls die stets beliebten Flugreisen nach Paris, Wien und Rom im Angebot wieder. Natürlich zu gewohnt günstigen Preisen.

Gleich für welche Destination sich die Reisenden entscheiden - Feuerwerke, Lichtermeere und Konzerte versetzen alle Gäste in die richtige Stimmung um das Jahr 2010 angemessen willkommen zu heißen.

Genauere Informationen gibt RAINBOW Tours in Form des neuen 28-seitigen Silvesterkataloges 2009/2010, der seit dem 01.09.2009 direkt bei RAINBOW Tours oder in jedem guten Reisebüro erhältlich ist.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Oliver Ottilie, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 212 Wörter, 1603 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema