info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Nuance |

Neue BMW-Modelle jetzt mit Nuance-Technologie für sprachbasierte Musikwahl und Adresseingabe

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Fahrer wählen in den neuen BMW-Modellen Musiktitel per Spracheingabe und geben die Zieladresse mit einem einfachen Sprachbefehl in das On-Board- Navigationsgerät ein

Aachen, 9. September 2009 - Nuance Communications, Inc. (NASDAQ: NUAN), führender Anbieter von Sprach- und Bildbearbeitungslösungen, gibt bekannt, dass BMW die Nuance-Sprachtechnologien "Music Search" und "One-Shot Destination Entry" in seine Serienmodelle des Jahres 2010 integrieren wird.

Bereits seit vielen Jahren gehört die Sprachtechnologie zu den BMW-Infotainment-Systemen, um beispielsweise die Rufnummernwahl und die Zieleingabe durchzuführen. Mit der neuen Generation der BMW-Systeme haben BMW-Fahrer nun die Möglichkeit, in einem natürlichen Sprachfluss verschiedene Funktionen im Fahrzeug zu bedienen. Sie können per Spracheingabe nach Musiktiteln suchen und Zieladressen mit einem einzigen Sprachbefehl eingeben. Die Ablenkungsgefahr, die eine manuelle Eingabe mit sich bringt, ist dadurch drastisch reduziert.

Die Technologie von Nuance ist im iDrive-Controller von BMW integriert. Dieses System steuert und aktiviert alle serienmäßigen oder optionalen Entertainment-, Informations-, Kommunikations- und Navigationssysteme. Beide Bedienerschnittstellen, ob per Sprache oder per Tastendruck, lassen sich simultan verwenden. Sie erlauben eine multimodale Spracheingabe, mit der der Fahrer einfach zwischen der manuellen Controler-Eingabe und der Spracherkennung umschaltet. So hat der Anwender bei nur minimaler Ablenkungsgefahr einen schnellen und effizienten Zugriff auf das Navigations- und Unterhaltungssystem. Harman Becker Automotive, ein führender Automobilzulieferer und Nuance-Partner, entwickelte das System.

"Die Sprachtechnologie wird sich zur zentralen Bedienerschnittstelle in Automobilen entwickeln. Fahrer können sich bei der Bedienung der On-Board-Geräte, wie MP3-Player und Navigationssysteme, weiterhin auf die Straße konzentrieren", erläutert Arnd Weil, General Manager von Nuance Automotive. "Durch die Integration unserer Sprachtechnologien "Music Search" und "One-Shot Destination Entry" in die On-Board-Infotainment-Systeme zeigen die Automobilhersteller ihr Engagement für Sicherheit im Straßenverkehr und Komfort für den Fahrer."

Die "One-Shot Destination Entry"-Technologie von Nuance wird Bestandteil des neuen Navigationssystems "Professional" von BMW. Der Fahrer gibt die vollständige Zieladresse einfach mit nur einem Sprachbefehl statt in mehreren Dialogschritten für Ort, Straße und Hausnummer ein. Er sagt jetzt nur noch "München, Prinzregentenstraße 7", und die Route wird automatisch berechnet.

Mit der "Music Search"-Funktion können BMW-Fahrer während der Fahrt schnell und einfach auf ihre gespeicherten Lieblingstitel zugreifen. Sie wählen mit einem einzigen Sprachbefehl die Audioquelle, das Musikgenre, den Künstler, das Album oder den Titel aus. Die "Music Search"-Technologie von Nuance erkennt mehrere Sprachen gleichzeitig. So kann ein Französisch-sprechender Fahrer einen deutschsprachigen Song oder englischen Albumtitel auswählen.

Aktuelle, von Nuance in Auftrag gegebene Studien bestätigen, dass die Sprachsteuerung von On-Board-Systemen eine der wichtigsten Faktoren ist, um die Konzentration des Fahrers aufrecht zu erhalten und die Bedienerfreundlichkeit von Navigationssystemen zu verbessern.

- Die Fahrer-Ablenkungsstudie von Nuance zeigt, dass kurze Dialoge mit nur wenigen Bestätigungsschritten die Ablenkung und Reaktionszeit des Fahrers im Vergleich zur manuellen Eingabe um 47 Prozent reduziert.

- Die Verbraucherzufriedenheits-Studie von Sprachschnittstellen von Nuance hat ermittelt, dass über 70 Prozent der Befragten sprachaktivierte On-Board-Systeme mit natürlichen und kürzeren Dialogen und mit wenigen Bestätigungsschritten wünschen.

Heute sind die Sprachlösungen von Nuance für die Eingabe der Zieladresse und für die gesprochenen Routenbeschreibungen in einhundert Modellen der führenden Automobilmarken und praktisch in allen mobilen Navigationsgeräten der großen Hersteller integriert. Nähere Informationen unter http://www.nuance.com/automotive/ und http://www.nuance.de/automotive

Über Nuance Mobile:
Bei den Nuance Mobile Solutions handelt es sich um eine Kombination innovativer Produkte und Services, die durch intelligente Berührungs-, Sprach- und Suchschnittstellen die Anwendung von mobilen Endgeräten und Diensten vereinfachen und erweitern. Nuance Mobile Solutions ermöglichen - ungeachtet des technischen Know-how, Standorts, Umfelds oder der physischen und sprachlichen Fähigkeiten - die unkomplizierte Steuerung von mobilen Endgeräten oder automatisierten Kundendiensten sowie den einfachen Zugriff auf anspruchsvolle mobile Anwendungen und Inhalte. Weitere Informationen unter http://www.nuance.de/mobiledevices/

Über Nuance:
Nuance ist führender Anbieter von Sprach- und Bildbearbeitungslösungen für Unternehmen und Privatkunden auf der ganzen Welt. Seine Technologien, Anwendungen und Services sorgen für einen deutlich höheren Benutzerkomfort und bieten neue arbeitssparende Methoden zur Handhabung von Informationen und zur Erstellung, Verteilung und Nutzung von Dokumenten. Die bewährten Anwendungen von Nuance werden tagtäglich von Millionen von Anwendern eingesetzt. Weitere Informationen finden Sie unter: www.nuance.de .



Nuance
Sven Kersten-Reichherzer
Willy-Brandt-Platz 3
81829 München
+49 (0) 89 458 735 0
+49 (0) 89 458 735 20
http://www.nuance.de



Pressekontakt:
HBI Helga Bailey GmbH
Sven Kersten-Reichherzer
Stefan-George-Ring 2
81929
München
kersten-reichherzer@hbi.de
089 / 99 38 87 33
http://www.hbi.de


Web: http://www.nuance.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Sven Kersten-Reichherzer, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 641 Wörter, 5550 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Nuance


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Nuance lesen:

Nuance | 13.09.2011

Schneller, individuell abgestimmter Service mit Hilfe des neuen Self-Service-Reservierungssystems von Nuance Communications

München, 13. September 2011 - US Airways (NYSE:LCC) und Nuance Communications, Inc. (NASDAQ: NUAN) haben gemeinsam das erste NLU-IVR-System (Natural Language Understanding - Interactive Voice Response) bei Inlandsfluggesellschaften installiert. Das ...
Nuance | 11.08.2011

Neues Android Smartphone von T-Mobile USA komplett per Sprache steuerbar

München, 11. August 2011- Die Nuance-Sprachtechnologie bringt zusätzliche Funktionen in das neue Android Smartphone myTouch 4G Slide, das T-Mobile in den USA vorgestellt hat. Zentrale Funktionen, wie Anrufaufbau, Internetsuche, Musikauswahl, Naviga...
Nuance | 26.07.2011

Nuance bringt Dragon Dictate für Mac 2.5 auf den Markt

Dragon Dictate 2.5 nutzt darüber hinaus die kürzlich vorgestellte App "Dragon Remote Microphone", die kostenlos im Apple iOS App Store erhältlich ist. iPhone, iPod touch oder iPad werden damit über ein WiFi-Netzwerk zum Funkmikrofon für Dragon. ...