info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Minorplanet Systems |

Digitales Fahrtenbuch – zuverlässiges Reporting für Nutzer von Dienstwagen

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Die Dienstwagensteuer lässt derzeit die Protestwellen höher schlagen. Denn wer das Firmenfahrzeug auch privat nutzt, soll statt bisher ein Prozent 1,5 Prozent der Anschaffungskosten als geldwerten Vorteil versteuern. Bei einem Fahrzeugneupreis von 25.000 Euro macht eine Steuererhöhung eine monatliche Mehrbelastung von 125 Euro aus, die zusätzlich versteuert werden müssen.

In der hitzigen Debatte stellt sich jetzt die Frage wie die Betroffenen unanfechtbar nachweisen können, dass sie ihr Auto ausschließlich während der Arbeitszeiten benutzen. Das Führen eine Fahrtenbuches kann dabei behilflich sein, erfordert jedoch viel Schreibarbeit und ein hohes Maß an Disziplin.

Hier schlägt eindeutig die Stunde modernster Technologien: Elektronische Fahrtenschreiber er-möglichen ein benutzerfreundliches Reporting. Intelligente Software wie das Vehicle Management Information-System (VMITM) von Minorplanet Systems hilft dabei, herauszufinden, wann und wo ein Fahrzeug benutzt wurde. Sie gibt Auskunft über die Position und die zurückgelegte Strecke. Ein übersichtliches Protokoll zeigt detailliert die einzelnen Aktivitäten auf. So kann automatisch ein verlässliches elektronisches Fahrtenbuch erstellt werden, mit dessen Hilfe sich Position, Geschwindigkeit, Fahrverhalten, Fahrzeugstand und Aufenthalte genau nachvollziehen lassen.

Dank dieser neuen Technologie und einem digitalen Fahrtenbuch ist künftig auch eine nutzungs-abhängige und somit gerechtere Besteuerung gewährleistet. So können diejenigen, die ihren Dienstwagen wirklich nur dienstlich oder nur selten privat nutzen mit weniger Steuerbelastung rechnen als die Privatnutzer der Firmenautos.

Kommentar zur aktuellen Diskussion um die Dienstwagensteuer
von Peter Bingham, Geschäftsführer Minorplanet Systems GmbH, Deutschland,
Dezember 2002


Das Unternehmen

Minorplanet Systems bietet mit seinem Vehicle Management Information-System (VMITM) eine umfassende Telematik-Lösung für die kostengünstige Betreuung und Verwaltung von Fahrzeugflotten. Durch VMI sind Flottenmanager zu jeder Zeit darüber informiert, wo sich Fahrzeuge und Fracht befinden und können so ihre Flotte direkt verwalten und steuern. Das System von Minorplanet bietet neben Satellitenortung in Echtzeit ein umfassendes Berichtswesen, welches u.a. Start- und Stoplimits, Strecken und Kilometerzahl, Geschwindigkeit und Pausen, Maschinenleerlauf und Zeit an bestimmten Standorten umfasst. Für die Anwender bedeutet dies eine Vereinfachung der Abläufe, eine Steigerung der Transportkapazität und -qualität, Erhöhung der Sicherheit, Entlastung der Disposition, Erhöhung der Produktivität und Steigerung der Profitabilität durch Kosteneinsparungen von bis zu 15 Prozent.

Minorplanet wurde 1996 im englischen Leeds gegründet und ist seit 1997 an der LSE (MPS) sowie an der NASDAQ (MNPL) notiert. Im abgelaufenen Geschäftsjahr (September 2001 – August 2002) konnte
Minorplanet PLC den Umsatz um 136 Prozent von 52,9 Millionen Pfund Sterling auf 124,7 Millionen Pfund Sterling erhöhen. Minorplanet unterhält weltweit 21 Niederlassungen, u.a. in Schottland, Irland, Frankreich, Spanien, den Niederlanden, Australien, Neuseeland und den USA. Das Unternehmen beschäftigt 1.450 Mitarbeiter, mehr als 60 davon im Mitte 2001 gegründeten deutschen Büro in Elmshorn bei Hamburg.

Weitere Informationen sind unter www.minorplanet.com oder im Pressezentrum von COMMcreativ unter www.commcreativ.de abrufbar.


Weitere Informationen

Minorplanet Systems GmbH
Silke Trost
PR/Marketing Manager
Ramskamp 71-75
25337 Elmshorn
Tel.: 04121 / 471-800
Fax: 04121 / 471-818
silke.trost@minorplanet.com

COMMcreativ
Public Communications oHG
Schießstättstr. 30
80339 München
Tel.: +49 / 89 / 51 99 67-0
Fax: +49 / 89 / 51 99 67-19
info@commcreativ.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Christina Holl, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 459 Wörter, 3857 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Minorplanet Systems lesen:

Minorplanet Systems | 03.02.2003

Minorplanet Systems eröffnet Niederlassung in Ratingen

Elmshorn / Ratingen, 3. Februar 2003 – Minorplanet Systems, Anbieter von VMITM (Vehicle Management Information), einer GPS-basierten Software für das umfassende Fuhrparkmanagement, baut seine Geschäftsaktivitäten in Deutschland weiter aus. Das Un...
Minorplanet Systems | 20.01.2003

Keine Chance für Autoknacker dank Minorplanet Systems

Hundertprozentige Aufklärung Für einen Praxistest in Großbritannien präparierte Minorplanet drei PKW im Gesamtwert von rund 100.000 Euro mit dem VMI-System. Anschließend wurden die Fahrzeuge zusammen mit den Wagenschlüsseln gestohlen und an ...
Minorplanet Systems | 16.12.2002

Minorplanet Systems und die CIT Group schließen Vertrag über Leasinghandel

Elmshorn, 16. Dezember 2002 – Minorplanet Systems, Anbieter von VMITM (Vehicle Management Information), einer Produkt- und Software-Lösung für das umfassende Fuhrparkmanagement, hat mit der CIT Group ein Abkommen zum Leasinghandel getroffen. Das U...