info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Dell |

Universität Paderborn stellt Erstsemestern Dell-Netbook Latitude 2100 zur Verfügung

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Frankfurt am Main, 16. September 2009 - Im Rahmen der Aktion „Dein Netbook" stattet die Universität Paderborn alle Erstsemester mit einem Netbook aus. Die Universität hat sich dabei für das Dell-Netbook Latitude 2100 entschieden.

Die Dell-Netbooks werden kostenlos an alle neu eingeschriebenen Studierenden verteilt, die Ersthörer in Studiengängen sind, die zu einem ersten berufsqualifizierenden Abschluss führen. 3.000 Netbooks hat Dell bereits geliefert, sollte der Bedarf der Universität größer sein, werden weitere Dell-Geräte geordert. Die Universität Paderborn bleibt zunächst Eigentümer der Netbooks, erst nach drei Jahren können die Geräte auch in das Eigentum der Studierenden übergehen.

„Wir wollen, dass die Studierenden bei uns gute Leistungen bringen. Dann müssen wir aber auch dafür sorgen, dass sie die bestmöglichen Rahmenbedingungen vorfinden", betont Prof. Dr. Nikolaus Risch, Präsident der Universität Paderborn. Als folgerichtig nannte er die Tatsache, dass die Paderborner Hochschule mit „Dein Netbook" die Vorreiterrolle übernommen habe, denn „wir arbeiten bereits seit Jahren kontinuierlich daran, die technischen und wissenschaftlichen Bedingungen an unserer Universität auf die Zukunft hin ausgerichtet zu verbessern und auszubauen. Die Netbooks sind ein weiterer Schritt dorthin. Ein Schritt, dem wir unserem Leitbild als ‚Die Universität der Informationsgesellschaft' schuldig sind", so Risch.

Das Dell-Notebook Latitude 2100 mit einem 10,1-Zoll-Bildschirm ist speziell für den Bildungsbereich konzipiert worden. Bei der Entwicklung hat Dell sowohl mit Professoren, Dozenten und Studenten als auch mit Lehrern, Schülern und Eltern eng zusammengearbeitet.

Zu den Features, die das Latitude 2100 für den Einsatz in Schulen und Universitäten besonders geeignet machen, gehören das kompakte Design, das geringe Gewicht sowie das besonders robuste und griffige Gehäuse, das auch einen etwas „raueren" Umgang verkraften kann. Zum Beispiel verfügt das Gerät auch über eine glatte Unterseite ohne Lufteinlass, so dass dort keine Feuchtigkeit eindringen kann.

Technische Daten und Ausstattungsvarianten des Latitude 2100 im Überblick:

* Betriebssystem wahlweise Windows XP Home, Windows Vista Home Basic, Windows 7 oder Ubuntu Linux

* Intel-Prozessor Atom N270

* 10/100/1000 Gigabit Ethernet

* Gewicht ab 1,32 kg

* Festplatte oder SSD

* Akku mit drei oder sechs Zellen

* 3-in-1-Medienkartenleser.


Diese Presseinformation und Bildmaterial können unter www.pr-com.de abgerufen werden.

Dell bietet innovative und zuverlässige IT-Lösungen und -Dienstleistungen, die auf offenen Industrie-Standards basieren und ganz auf die individuellen Anforderungen seiner Anwender zugeschnitten sind. Mit seinem direkten Geschäftsmodell ist Dell zu einem der weltweit führenden Computerhersteller geworden. Weitere Informationen zu Dell können im Internet unter www.dell.de abgerufen werden. Unter www.dell.com/conversations bietet Dell zudem die Möglichkeit zur direkten Kontaktaufnahme. Live-News von Dell gibt es unter www.dell.com/RSS.

Weitere Informationen:

Dell GmbH
Michael Rufer
Public Relations Manager
Public Segment EMEA & Dell Central Europe
Tel.+49-69-9792-3271
Fax +49-69-34824-3271
michael_rufer@dell.com
www.dell.de

PR-COM GmbH
Eva Kia-Wernard
Account Director
Tel. +49-89-59997-802
Fax +49-89-59997-999
eva.kia@pr-com.de
www.pr-com.de

Web: http://www.dell.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Ulrich Schopf, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 380 Wörter, 3233 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Dell lesen:

Dell | 29.10.2009

Energie-Pionier juwi setzt auf Dell-Lösungen

juwi wurde 1996 von Fred Jung und Matthias Willenbacher gegründet. Die Energie-Pioniere wollten nicht nur einfach Projekte realisieren, sondern verfolgten von Beginn an ein großes Ziel: die Energieversorgung zu 100 Prozent auf erneuerbare Ressource...
Dell | 28.10.2009

Dell Latitude XT2 XFR: Multitouch-Tablet-PC für den Einsatz unter Extrembedingungen

Der Latitude XT2 XFR ist die ideale Lösung für den Außeneinsatz unter extremen Umgebungsbedingungen, zum Beispiel bei der Polizei, der Feuerwehr, Rettungskräften oder dem Militär. Auch für Außendienstmitarbeiter oder Servicetechniker, die auf ...
Dell | 28.10.2009

Dell vereinbart Kooperation mit Juniper Networks

Dell wird ausgewählte Produkte des Netzwerkausrüsters Juniper künftig unter dem eigenen PowerConnect-Brand vertreiben: Das betrifft die MX Series Services Router, EX Series Ethernet Switches und SRX Series Services Gateways sowie die JUNOS-Softwar...