info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Globell B.V. |

Ressourcen-Management, verbesserte Benutzeroberfläche und Versionsverwaltung: Carbonite Online-Backup Version 3.7

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Globell präsentiert Carbonite 3.7 in deutscher Sprache

Venlo, 18. September 2009 - Carbonite Online PC-Backup ermöglicht es, unbegrenzte Mengen an Daten automatisch, verschlüsselt und zu einem kostengünstigen Preis zu sichern. Zu den Highlights in der aktuellen Version zählen die Versionsverwaltung der Daten, das Ressourcen-Management von Prozessor und Festplatte und die Verbesserung der Benutzeroberfläche, die nach Kundenwünschen umgesetzt wurde.

Ressourcen-Management: Um die Performance des verwendeten Systems zu steigern, beobachtet Carbonite kontinuierlich die Aktivität von Prozessor und Festplatte auf dem PC des Anwenders. Dies ermöglicht es der Software, immer dann aktiv zu werden und Daten zu sichern, wenn die Ressourcen nicht für andere Anwendungen benötigt werden. Auch während des Suchens oder Hochladens von Daten ist für den Anwender keine Beeinträchtigung der Performance merkbar. Zusätzlich besteht die Möglichkeit, Carbonite manuell für einstellbare Zeiträume zu pausieren, wenn z. B. während eines ressourcenaufwendigen Spiels oder beim Video-Schnitt alle Reserven zur Verfügung stehen sollen.

Verbesserte Benutzeroberfläche: Carbonite wurde als leicht verständlicher Online-Backup-Dienst für den Alltag entwickelt. Zahlreiche neue Funktionen und Optimierungen in der Bedienung der neuen Version sind auf direkte Wünsche und Anregungen der Carbonite-Nutzer zurückzuführen. Dazu zählt insbesondere die Möglichkeit, das Carbonite-Laufwerk bequem nach Dateiname, -typ und Erstellungsdatum zu durchsuchen. Die Sicherung eines Ordners kann nun einfach per Rechtsklick auf die lokale Version geöffnet werden und muss nicht auf dem Backup-Laufwerk gesucht werden. Carbonite berücksichtigt bei der automatischen Sicherung zahlreiche programmspezifische Verzeichnisse außerhalb der 'Eigenen Dateien' und die persönlichen Carbonite-Einstellungen werden nach einem Crash automatisch auf einen neuen Rechner übernommen.

Versionsverwaltung: Werden innerhalb eines Backups ausgewählte Dateien bearbeitet und gespeichert, ist in der Regel kein lokaler Zugriff mehr auf die ältere Fassung der Dateien möglich. Carbonite stellt den Benutzern uneingeschränkten Speicherplatz zur Verfügung. Neben den aktuellen, geänderten Versionen von Dateien und Dokumenten, bleiben ältere Fassungen jeweils bis zu 90 Tage parallel auf dem Backup-Server gespeichert. So haben Anwender die Möglichkeit, auf ältere Versionen der Dateien zuzugreifen oder diese wiederherzustellen. Nutzer profitieren davon, dass auch irrtümlich geänderte oder beschädigte Dateien abrufbar bleiben.?

Mit Carbonite verlieren Festplatten-Defekte und Datenverluste ihren Schrecken. Für das Online-Backup mit Carbonite installiert der Benutzer lediglich eine kleine Anwendung, die von der Carbonite-Webseite heruntergeladen werden kann. Zusätzlich benötigt er einen Internet-Zugang. Die Software zeichnet sich durch einfache Bedienung und geringen Ressourcenbedarf aus. Carbonite kann automatisch oder benutzerdefiniert eingerichtet werden. Nach der einmaligen Einrichtung wird das Backup kontinuierlich selbständig im Hintergrund ausgeführt. Eine zweistufige Verschlüsselung, vor und während der Übertragung, gewährleistet höchste Sicherheit. Die Daten werden anschließend verschlüsselt gespeichert, nur der Anwender selbst kann auf die Daten zugreifen. Zur Verschlüsselung wird eine Kombination aus zwei Verfahren - Blowfish und DES-Verschlüsselung - eingesetzt. Das Blowfisch-Verfahren wird aufgrund seiner hohen Sicherheit auch von vielen Banken für elektronische Zahlungsvorgänge verwendet.

Preis und Verfügbarkeit
Carbonite steht als 12- und 24-Monatsabo zur Verfügung. Der Preis für 12 Monate beträgt 49,95 Euro inkl. USt., das 24-Monats Abo kostet 89,95 Euro inkl. USt.. Läuft das Abonnement aus, erinnert Carbonite auf Wunsch rechtzeitig an eine Verlängerung. Die Preise beinhalten die Sicherung unlimitierter Datenmengen, sowie alle in diesem Zeitraum erscheinenden neuen Software-Versionen von Carbonite. Der technische Support ist beim Kauf des Abonnements ebenfalls inklusive und über die Homepage www.carbonite-backup.de erreichbar. Carbonite ist als kostenlose Testversion in deutscher Sprache unter www.carbonite-backup.de verfügbar, sodass sich jeder Anwender vor dem Kauf ein eigenes Bild vom Leistungsumfang des Programms machen kann. Die Testversion hat eine Laufzeitbeschränkung von 15 Tagen.

Systemvoraussetzungen:
Um Carbonite installieren und verwenden zu können, benötigen Sie eine schnelle Internetverbindung sowie einen Windows XP oder Vista Rechner.


Globell B.V.
Andreas von Schilling
Celsiusweg 32-58
5928-P
Venlo
Andreas.vonSchilling@globell.com
+49 (0)69 2222 1539
http://www.globell.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Andreas von Schilling, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 569 Wörter, 4741 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Globell B.V.


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Globell B.V. lesen:

Globell B.V. | 22.10.2014

Silvec Holzstative - "Made in Germany" für perfekte Bilder

Koblenz, 22.10.2014 - Neue Generation von Holzstativen der Marke Silvec ab sofort erhältlich. Silvec Holzstative mit geringem Eigengewicht von 1,7 bis 2,5 Kilogramm und hoher Traglast von bis zu 25 Kilogramm vereinen alle Vorteile und Argumente für...
Globell B.V. | 02.10.2014

Anime Studio 10 Deutsch - Verbesserter Workflow mit intelligenten Knochenbeschränkungen, überarbeiteter Inhaltsbibliothek und erweiterten Smart-Bone-F

PJ Venlo, 02.10.2014 - Smith Micro Software, Inc. Produktivität und Graphics Group veröffentlicht die deutsche Version von Anime Studio ® Pro 10 und Anime Studio Debut® 10. Die intuitive Animation-Software für digitale Künstler aller Altersgrup...
Globell B.V. | 18.09.2014

Weltpremiere der neuen Clik Elite Outdoor-Fotorucksäcke 'Luminous' und 'Stratus' auf der Photokina 2014

Koblenz, 18.09.2014 - Clik Elite, Hersteller von Fototaschen und Fotorucksäcken, die besonders hohen Ansprüchen beim Transport der Ausrüstung im Außeneinsatz genügen, stellt auf der Photokina 2014 in einer Weltpremiere seine neuen Outdoor-Rücks...