info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
windream GmbH |

hanseWasser Bremen GmbH setzt auf windream

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Bremer Unternehmen rüstet sein DMS und Archivsystem mit weiteren


Bochum – Die hanseWasser Bremen GmbH, ein in Norddeutschland führendes Dienstleistungsunternehmen im Bereich der Abwassser-Entsorgung mit Sitz in Bremen, wird den unternehmensweiten Einsatz des Dokumenten-Management- und Archivsystems windream durch den Kauf weiterer Lizenzen ausbauen. Bereits in der Vergangenheit hatte sich die hanseWasser Bremen GmbH grundsätzlich für windream als DMS und Archivsystem zur Dokumentenverwaltung entschieden.

Updates und Add-on-Produkte
Nachdem die hanseWasser Bremen GmbH die Version 2.5 von windream bereits seit zwei Jahren erfolgreich einsetzt, werden die mit windream ausgestatteten Arbeitsplätze nun auf die aktuelle Version 3.0 aufgerüstet. Darüber hinaus hat das Unternehmen fünfzig zusätzliche windream-Lizenzen erworben, um damit weitere Arbeitsplätze auszustatten.

Standortunabhängiger Zugriff mit dem windream web portal
Durch den Kauf des windream web portals werden externe Mitarbeiter der hanseWasser Bremen GmbH nun auch die Möglichkeit haben, unabhängig von einer lokal begrenzten windream-Installation auf Dokumente zugreifen zu können, die im DMS oder im Archiv gespeichert sind. Neben einem standortunabhängigen Zugriff auf Dokumente bietet das windream web portal eine komfortable und leicht zu bedienende Recherche-Funktion über das Internet.


windream für unterschiedliche Einsatzbereiche
Gegenwärtig wird windream bei der hanseWasser Bremen GmbH vornehmlich zur Verwaltung von Vertragsunterlagen eingesetzt. Das Unternehmen will den Einsatzbereich des DMS jedoch auf die Verwaltung ihrer Anlagen- und Kanaldokumentation ausdehnen.

Die hanseWasser Bremen GmbH
Die hanseWasser ist im Jahre 1999 als privates Unternehmen aus der kommunalen Stadtentwässerung Bremens hervorgegangen. Die angebotenen Dienstleistungen erstrecken sich vom Abwassertransport über die –reinigung, die Reststoffentsorgung und – verwertung bis hin zum Finanzieren, Planen und Bauen von abwassertechnischen Anlagen.

Wichtigste Geschäftspartner sind neben der Stadt Bremen zahlreiche niedersächsische Nachbarkommunen. Seit vielen Jahren schenken diese Kunden und Kooperationspartner der hanseWasser ihr Vertrauen und nutzen das umfangreiche wirtschaftliche und technische Know-how des Unternehmens zu beiderseitigem Vorteil.

Über das Dokumentenmanagementsystem windream
windream gilt als technologisch führende Lösung für die Erfassung, Verwaltung und Archivierung elektronischer Dokumente. Mit windream wurde weltweit zum ersten Mal ein DMS vollständig in das Windows-Betriebssystem integriert.

Nach der anfänglichen Entwicklung einer Einzelplatzversion im Jahre 1998 und einer anschließenden netzwerkfähigen Mehrplatzversion ist windream seit dem Frühjahr 2001 in der aktuellen Version 3.0 erhältlich. Diese Version wird sowohl in der Standard Edition von kleineren und mittelständischen Unternehmen als auch in der Business Edition von Großunternehmen eingesetzt.

Über die windream GmbH
Die windream GmbH entwickelt und vertreibt das Dokumentenmanagement- und Archivsystem windream. Das Unternehmen beschäftigt zur Zeit rund 30 Mitarbeiter in den Bereichen Entwicklung, Partner- und Kundensupport, Vertrieb sowie Marketing und verfügt über ein europaweites Partnernetz von ca. 200 Vertriebs-, Integrations- und Kooperationspartnern. Zum Kundenkreis zählen international operierende Unternehmen wie zum Beispiel ThyssenKrupp, der Landwirtschaftsmaschinenhersteller John Deere und die Deutz AG. Gesellschafter der windream GmbH sind Roger David (geschäftsführender Gesellschafter) und die Hanseatische Venture Capital GmbH (HVC), Bremen.



Ihre Redaktionskontakte:

windream GmbH
Sabine Schönewald
Leiterin Marketing
Wasserstraße 219
D-44799 Bochum

Telefon +49 (0)234 9734-549
Telefax +49 (0)234 9734-520
s.schoenewald@windream.com
http://www.windream.de

good news! GmbH
Nicole Körber
Geschäftsführerin
Kolberger Str. 36
D-23617 Stockelsdorf

Telefon:+49 (0)451 88199-12
Telefax: +49-(0)451 88199-29
nicole@goodnews.de http://www.goodnews.de





Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Nicole Körber, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 402 Wörter, 3644 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: windream GmbH

Die windream GmbH entwickelt und vertreibt das ECM-System windream. Das Unternehmen beschäftigt zurzeit rund 60 Mitarbeiter und verfügt über ein weltweites Partnernetz von rund 250 Vertriebs-, Integrations- und Kooperationspartnern in Europa, den USA, Südamerika sowie in Australien und Neuseeland. Zum Kundenkreis zählen renommierte und auch international operierende Unternehmen wie zum Beispiel die John-Deere-Werke, die Deutz AG, die Dürr AG, die Bayer AG, die Koenig & Bauer AG sowie die Deutsche Bundesbank.


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von windream GmbH lesen:

windream GmbH | 27.11.2013

IT-Fachkonferenz windream.CON begeistert 400 Teilnehmer

Bochum, 27.11.2013 - Die windream GmbH, Hersteller und Anbieter des Enterprise-Content-Management-Systems windream, hat am Nachmittag des 13. November ihre zweite IT-Fachkonferenz windream.CON beendet. Die Veranstaltung war wieder ? wie bereits die l...
windream GmbH | 06.03.2013

windream ist Testsieger der BARC-Studie 2013

Bochum, 06.03.2013 - Die windream GmbH, Hersteller und Anbieter des gleichnamigen Enterprise-Content-Management-Systems, ist als Testsieger aus der aktuellen BARC-Studie hervorgegangen. Das ECM-System windream hat damit zum dritten Mal in Folge in fa...
windream GmbH | 27.11.2012

windream GmbH zieht äußerst positives Fazit aus der Fachmesse "windream.CON"

Bochum, 27.11.2012 - Mit großem Erfolg ist kürzlich die Fachkonferenz "windream.CON" im Bochumer RuhrCongress zu Ende gegangen. Die windream GmbH als Veranstalter dieses Kongresses für Prozess- und Dokumentenmanagement konnte an den zwei Veranstal...