info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Vitec Distribution GmbH |

VITEC Distribution orientiert sich mit Lutron in Richtung „intelligentes Büro“ und „intelligentes Heim“

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Mainzer Distributor erweitert Vertriebsprogramm und –richtung / Vorstoß in größere Wachstumsmärkte


Mainz, 24. September, 2009: - Wie die VITEC Distribution GmbH, führender europaweiter Distributor von Audio- und Videokonferenzprodukten, jetzt bekannt gibt, erweitert das Unternehmen seine Vertriebsstrategie durch seine jüngste Kooperation mit dem Hersteller Lutron in Richtung „intelligentes Büro“ und „intelligentes Heim“. Die Grundlage für die Verbreiterung der Vertriebszielrichtung über das traditionelle AV-Business hinaus bildet die um Licht- und Rollosteuerungen von Lutron Electronics erweiterte Vertriebspalette. Damit können Fachhandelspartner der VITEC Distribution ihren Kunden nun Komplettlösungen anbieten, bei denen sich Leuchten und Rollläden per Ethernet/RS232-Schnittstelle nahtlos in AV- und Gebäudemanagementsteuerungen integrieren lassen.

Hierdurch können die Reseller des Mainzer Distributors ihren Kunden nicht nur über AV- und Medientechnik hinausreichende umfassende Raum- und Haustechniklösungen anbieten, sondern durch Erweiterung ihrer Märkte auch ihr Umsatzpotenzial steigern. Im Bereich der kommerziellen Anwendungen sind das zusätzlich zum traditionellen Konferenzraum- und Tagungsstättengeschäft nun auch beispielsweise die öffentlichen Bereiche in Hotels wie Restaurants und Empfangshallen. Bei den Heimanwendungen kommen Heimkinos, Küchen oder Wohnzimmer als mögliche Einsatzfelder hinzu.

Vertriebsunterstützung für Händler garantiert

Nach Worten von Mario Pilz, Sales und Account Manager für Lutron beim Mainzer Distributor, eröffnet sich so für bestehende und neue Fachhandelspartner die Möglichkeit auf signifikantes Zusatzgeschäft, ohne dass sie dafür signifikant zusätzliche Kompetenz aufbauen müssen. „Unsere Händler müssen eigentlich nur die Vertriebskontakte einbringen. Wir unterstützen sie im Sinne eines Value-added-Distributors bei der Projektierung und machen für sie die komplette Planung einschließlich Budgetierung“, so Pilz.
Das über VITEC Distribution für den Fachhandel verfügbare Portfolio an Lutron-Produkten umfasst digitale Dimmer, Bedienstellen für individuelle Anwendungen, fast geräuschlose präzisionsgesteuerte Sonnenschutzsysteme der Sivoia-Reihe sowie innovative Lichtsteuerungssysteme der GRAFIK-Serie, darunter GRAFIK Integrale und GRAFIK Eye QS.

Während GRAFIK Integrale ohne zusätzliches Interface alle Leuchtenarten einschließlich Glüh- und Leuchtstofflampen sowie Niedervolt-Halogen¬leuchten mit elektronischem und magnetischem Trafo dimmen kann, empfiehlt sich GRAFIK Eye QS als vollintegrierte und kompakte Licht- und Rollosteuerungslösung, die bis zu sechs Dimmer für sechs unterschiedliche Lichtzonen unterstützt.

Die szenenbasierten Lichtsteuerungen der GRAFIK-Reihe vereinen eine einfache Bedienung mit ebenso einfacher Integration bei gleichzeitiger Energieeinsparung. Für die leichte Bedienung sorgen auf der Bedienstelle große, gravierbare Tasten mit Hintergrundbeleuchtung sowie eine für unterschiedliche Sprachen einstellbare Informationsanzeige. Zudem lassen sie sich mühelos an Sivoia QS Rollos, Präsenzmelder, AV-Technik sowie Gebäudemanagementsysteme anbinden. Hinzu kommt als weiterer Vorteil für den Anwender der Energiesparcharakter der Lutron-Systeme, der sich über eine Energiesparanzeige, eingebaute Zeitschaltuhr und direkte Verbindung zu einem Präsenzmelder dokumentiert.

Bei den Sivoia-Produkten handelt es sich um ein umfassendes Sonnenschutzprogramm. Es setzt sich zusammen aus geräuscharmen elektronischen Antriebseinheiten der Sivoia QED-Reihe und einem kompletten Rolloprogramm für Oberlichter mit patentiertem Straffungssystem sowie Vorhangschienenlösungen für Vorhänge mit Press- oder Kräuselfalten. Sie lassen sich über die Bedienstelle einfach steuern und nahtlos mit den anderen Lutron-Lichtsteuerungssystemen kombinieren. Dabei sorgt ein intelligenter Prozessor für eine hohe Flexibilität bei der Programmierung und Integration. Ein Präzisionsmotor- und –getriebe gewährleisten zudem einen praktisch geräuschlosen Betrieb und eine reibungslose, gleichmäßige Bewegung.

Vorstoß in größere Wachstumsmärkte

Die Hineinnahme von Lutron ins Vertriebsprogramm ist Teil einer Strategie der VITEC Distribution, die u.a. auf Mengenverkäufe in großen Wachstumsmärkten setzt. Die Orientierung auf Wachstumsmärkte, im Privatkonsumentenbereich etwa der „Digital Home“-Markt oder im kommerziellen Sektor der Bereich um das intelligente Büro inklusive Haustechnik und Gebäudemanagement, sind ebenfalls Teil einer Strategie-Roadmap des Mainzer Distributors, der damit sein ambitioniertes Wachstumsziel von 18,5 Mio. Euro in 2008 auf 100 Mio. Euro in 2015 realisieren will.

„Für unsere anvisierte Wachstumsentwicklung brauchen wir neue, entsprechend große Märkte. Deshalb suchen wir uns solche, die groß genug sind, und Lutron passt da vom Potenzial sicher rein. Im Moment bewegen wir uns noch in einer Nische, aber wir wollen künftig vorzugsweise nur Produkte aufnehmen, die auch ein gewisses Volumen haben können“, kommentiert Dr. Wilhelm Mettner, Geschäftsführer der VITEC Distribution.

Im Rahmen dieser Strategie sei es nötig, eigene Produkte zu bekommen, die Wettbewerbsvorteile in nationalen und internationalen Märkten garantieren. Dies entweder exklusiv vom Hersteller, in Lizenzfertigung wie beispielsweise bei der Sela-Produktlinie der VITEC Audio oder durch Eigenentwicklung.

Unternehmensprofil

VITEC Distribution GmbH (www.vitec-distribution.com), 2001 gegründet, fokussiert sich auf die europaweite Distribution von Audio- und Videokonferenzprodukten sowie auf Zubehör für Konferenzraumlösungen. Zu den Herstellern im Vertriebssortiment zählen u.a. Creator, Hyundai, InFocus, Konftel, Lutron, MW CineScreen, NEC, Polycom, Robotel und Sharp. VITEC Distribution positioniert sich gegenüber der klassischen Distribution mit einem innovativen Konzept, das eine weitreichende Unterstützung des Fachhandels beinhaltet. Die hier bereitgestellten Unterstützungsmaßnahmen betreffen u.a. Direktmarketing, Werbung und gemeinsame Messebeteiligung. In der 2007 geschaffenen AV-Division bündelt das Unternehmen das AV-Vertriebs¬portfolio in strategischen Produktbereichen. Mit der Polyfon Distribution AG und der VITEC Audio GmbH verfügt das Unternehmen auch über Tochtergesellschaften in Zürich, Schweiz, beziehungsweise im saarländischen Schmelz.




Web: http://www.vitec-distribution.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Manfred Schumacher, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 641 Wörter, 5618 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Vitec Distribution GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Vitec Distribution GmbH lesen:

Vitec Distribution GmbH | 08.03.2012

VITEC Distribution: Fachhandel profitiert vom wachsenden Videokonferenzmarkt nur mit richtiger Strategie

Laut IDC ließen sich im letzten Jahr etliche Branchen ausmachen, in denen die Nachfrage nach Videokonferenzen besonders spürbar war. Genannt werden Gesundheitswesen, Hochschulen, Finanzdienstleister, Fertigung, Einzelhandel, Strafverfolgungsorgane ...
VITEC Distribution GmbH | 16.08.2011

VITEC Distribution: ITK-Systemhäuser und Handel müssen ihre Strategie im künftigen Kommunikationsmarkt neu justieren

Laut einer aktuellen Studie der Researcher von Frost & Sullivan soll sich der Umsatz mit Videokonferenz-Endpunkten in Europa in den kommenden fünf Jahren fast verdreifachen – auf dann über 1,4 Mrd. US-Dollar. Die jährliche Wachstumsrate in diese...
VITEC Distribution GmbH | 28.07.2011

VITEC will Audioumsätze des Handels mit neuem Konftel-Demoprogramm anschieben

Die rabattierten Vorführgeräte, die nicht zum Wiederverkauf gedacht sind, stehen für die Fachhandelspartner der VITEC bis auf weiteres ohne zeitliche Limitierung zur Verfügung. Jeder Fachhändler kann pro Gerätetyp ein Demogerät erwerben. N...