info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
ACTANO GmbH |

Benchmark-Studie vergleicht Prozess-, IT- und Projektmanagement in Deutschland, Japan und den USA

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Einen Überblick über die Leistungsfähigkeit der Produktentwicklungsprozesse in verschiedenen Branchen und Regionen liefert die internationale Studie iTiD INDEX des japanischen Beratungsunternehmen iTiD Consulting. In Zusammenarbeit mit der Münchner ACTANO GmbH, Spezialist für das Management des Produktentwicklungsprozesses, wurden 2008/2009 auch deutsche Unternehmen befragt. Nun liegen die Ergebnisse vor und ermöglichen erstmals einen direkten Vergleich des Prozess-, IT- und Projektmanagements in Deutschland, Japan und den USA.

Die Ergebnisse der Studie stehen Interessenten kostenlos zur Verfügung. Unter www.actano.de/iTiD_Index gibt es weitere Informationen über die Studie und ihre Ergebnisse sowie ein Formular für die Teilnahme.
Die iTiD INDEX-Studie deckt beispielsweise auf, dass die theoretische Definition von Prozessen meist deutlich ausgeprägter ist als deren praktische Umsetzung; hier besteht Handlungsbedarf, will man gutes Prozessmanagement in der gelebten Praxis etablieren. Weitere interessante Ergebnisse liefern Antworten auf die Frage, wodurch sich erfolgreiche von weniger erfolgreichen Projekten und Unternehmen unterscheiden. Beispielsweise ist die Performance der Parameter Kosten, Qualität und Funktionalität in Japan, USA und Deutschland schon recht hoch, so dass sich hier keine gravierenden Wettbewerbsvorteile heben lassen. Entscheidender sind die Faktoren Time to Market und der geleistete Ressourcenaufwand, um im globalen Wettbewerb einen Vorsprung herauszuholen. Darüberhinaus waren auch sehr aufschlussreiche länder- und kulturkreisbezogene Auffälligkeiten zu identifizieren.

Die iTiD-Umfrage zur Bewertung des Prozess-, IT- und Projektmanagements in der Produktentwicklung wurde vom japanischen Beratungsunternehmen iTiD Consulting seit 2004 in Japan und USA bereits zweimal bei mehr als 70 Firmen und 4500 Teilnehmern erhoben. Namhafte teilnehmende Unternehmen wie Toyota, Mazda, Nissan, Alpine, Pioneer, Asin, Mitsubishi (um einige Beispiele aus der Automobilindustrie zu nennen) nutzen die Studie, um ein Bild ihrer Stärken und Schwächen im Vergleich zu anderen Unternehmen zu erhalten sowie konkrete Handlungsbedarfe zur Optimierung der Produktentwicklung abzuleiten. In Zusammenarbeit mit der ACTANO GmbH wurde die Studie 2008/2009 auch in Deutschland durchgeführt und ermöglicht damit erstmals einen internationalen Vergleich der Produktentwicklungsprozesse in Deutschland, Japan und den USA.

Die Qualität des Prozess-, IT- und Projektmanagements wird über den eigens für die iTiD-Studie entwickelten iTiD INDEX abgebildet. In diesem Kennzahlensystem liegt der Fokus nicht auf speziellem technologischen Know-how der Unternehmen, sondern auf methodischen, organisatorischen und toolbezogenen Kriterien zur Gestaltung der Produktentwicklung. Dazu gehört zum Beispiel die Bewertung von Entwicklungsprozessen, Organisation sowie eingesetzten Tools und Infrastruktur.

Jedes teilnehmende Unternehmen erhält eine detaillierte individuelle Auswertung über seine aktuelle Performance im Verhältnis zu den Industrie- und Branchen-Standards, konkrete Anregungen zur Weiterentwicklung und Verbesserung des Produktentwicklungsprozesses sowie Kenntnis über die Prozess-Stärken der Top-Performer (Best-in-Class).



ACTANO GmbH
Carolin Weidmann
Paul-Heyse-Str. 26-28
80336
München
carolin.weidmann@actano.de
089/206044-0
http://www.actano.de


Web: http://www.actano.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Carolin Weidmann, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 397 Wörter, 3433 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: ACTANO GmbH

Über ACTANO

ACTANO ist Spezialist für professionelles Projektmanagement in der Produktentstehung und Deutschlands größter Anbieter von Projektmanagementsoftware. Ziel ist es, die Schlüsselkompetenzen des Kunden auszubauen, die Effizienz seiner Projekte und Prozesse zu steigern und so die Profitabilität zu erhöhen.

Mit der Software RPLAN und umfassender Implementierungsberatung beherrschen Unternehmen die Komplexität und heterogenen Rahmenbedingungen ihrer Projekte. Auf der Basis des Collaborative Project Managements integriert RPLAN nationale und internationale Zulieferer in durchgängige Wertschöpfungsketten und sorgt so für hoch produktive Produktentstehungsprozesse.

Zur personellen Unterstützung im Projektmanagement setzen renommierte Unternehmen der diskreten Fertigungsindustrie seit über 20 Jahren auf die Projektspezialisten von ACTANO XPERTS. Die zertifizierte Kompetenz, Tatkraft und kollegiale Erfahrung der ACTANO Fachleute steht direkt zur Verfügung, um Projekte professionell anzuschieben, Engpässe zu beseitigen und die Durchführung zu beschleunigen – und das in jeder Projektphase.

Zu den Kunden von ACTANO gehören Airbus, AKT, Allgaier Werke, APOLLO Vredestein, Audi, BMW, Brembo SGL Ceramic Brakes, Daimler, EPI Europrop International, FFT Flexible Fertigungstechnik, General Motors, GETRAG, GETRAG-Ford Transmission, HuF, IAV, Komax, KS Kolbenschmidt, Leobersdorfer Maschinenfabrik LMF, Magna Steyr Fahrzeugtechnik, MANZ Automation, Marquardt, Metallwerk Elisenhütte, Mini, Mitsubishi Fuso Truck & Bus, Motorenfabrik Hatz, MTU Aero Engines, Peguform, peiker, Proseat, Rolls Royce Deutschland, smart, ThyssenKrupp Presta, VW, ZF Getriebe.

ACTANO beschäftigt rund 140 Mitarbeiter an Standorten in Zürich, München, Stuttgart, Wolfsburg und Detroit.


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von ACTANO GmbH lesen:

ACTANO GmbH | 14.06.2012

Experten setzen auf „Exzellenz in Methoden und Prozessen“

Ausgangssituation ist die zunehmende Verflechtung der Weltwirtschaft und der Globalisierung der Märkte. In der Folge werden Kooperationen nicht nur für multinationale Konzerne, sondern für alle Unternehmen zum zentralen Bestandteil der Geschäftsa...
ACTANO GmbH | 14.10.2011

Angelika Wagner und Wolfgang Fröhlich verstärken ab sofort das ACTANO Sales Team

ACTANO, mit der Projektmanagementsoftware RPLAN e3 Deutschlands größter Anbieter von Lösungen für das Management komplexer, verteilter Projekte, baut seine Vertriebsstärke weiter aus. Mit Wolfgang Fröhlich und Angelika Wagner reagiert das Unte...
ACTANO GmbH | 03.08.2011

peiker setzt auf den neuen RPLAN e3 für ein hoch performantes und Audit-sicheres Multiprojektmanagement

Die peiker acustic GmbH & Co. KG plant und steuert ihre Entwicklungsprojekte ab sofort durchgängig mit RPLAN e3 von Actano, dem führenden Softwareanbieter für abteilungs- und standortübergreifendes Projektmanagement. Die Entscheidung für RPLAN e...