info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Liberate Technologies |

Liberate Technologies stellt mit Liberate TV Producer Compact 1.1 ein neues Tool zur Entwicklung von Anwendungen für Digitale Set-Top-Boxen vor

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Registrierte PopTV-Partner können sich das neue Autorenwerkzeug kostenlos von der Liberate-Website herunterladen


München, 03. Mai 2001 – Liberate Technologies (Nasdaq: LBRT), ein führender Anbieter von Software für interaktives Fernsehen, hat die Verfügbarkeit seines neuesten Autorenwerkzeugs Liberate® TV Producer™ Compact 1.1 bekannt gegeben. Die neuen Tools beschleunigen und vereinfachen die Entwicklung von Applikationen und erweitern die Leistungsfähigkeit des Autorensystems Liberate TV Producer auf einfache digitale Set-Top-Boxen wie die weit verbreiteten Motorola DCT-2000 Geräte.

Die Liberate-Software TV Producer Compact, die das Rapid Prototyping von Applikationen in PC-Umgebungen ermöglicht, ist auf der Website von Liberate kostenlos erhältlich. Content-Entwickler müssen sich nur online für das Liberate PopTV™-Programm registrieren. Liberate PopTV ist mit mehr als 1.900 Mitgliedern das weltweit größte Programm für Entwickler interaktiver TV-Applikationen.

„Diese neuen Tools von Liberate ermöglichen RespondTV die schnelle Entwicklung von T-Commerce und Direct-Response-Kampagnen für unsere Programm- und Werbepartner“, erläutert Todd Lash, Senior Vice President of Strategic Alliances bei RespondTV. „Das Toolset ist für uns von großem Nutzen, weil es uns hilft, den wachsenden Bedarf unserer Kunden nach Applikationen zu erfüllen, die auf einfachen Set-Top-Boxen wie der DCT-2000 laufen.“

„Liberate ist mit seinem populären PopTV-Partnerprogramm für Content-Entwickler, die unsere auf offenen Standards basierenden Lösungen für Enhanced TV nutzen, branchenweit führend“, so David Limp, Executive Vice President und Chief Strategy Officer bei Liberate Technologies. „Unsere neue kompakten Plattformtools sind ein weiterer Beweis dafür, wie sehr wir uns für die Entwicklergemeinde engagieren. Wir fördern dadurch die Bereitstellung neuer Applikationen für die einfachen digitalen Set-Top-Boxen, die weltweit bereits in zig Millionen Haushalten stehen.“

Das Liberate-Autorenwerkzeug TV Producer Compact 1.1 wurde für Content-Entwickler entworfen, die auf der Java-Technologie basierende Applikationen für die Clientsoftware Liberate TV Navigator™ Compact schreiben möchten. Die Anwendungsumgebung Liberate microVM™, die das Ausführen dieser Applikationen ermöglicht, ist die erste kommerziell angebotene Virtual Machine, die in der Lage ist, auf der Java-Technologie basierende Applikationen auf einfachen digitalen Set-Top-Boxen auszuführen.

Die Hauptfunktionen von Liberate TV Producer Compact 1.1 beinhalten das Rapid Prototyping in PC-Umgebungen und Tools zur Verifizierung der Lauffähigkeit Java-basierender Applikationen auf einer kompakten Hardware-Plattform. Weiterhin stehen Tools für die Dateioptimierung und Komprimierung von Java JAR-Dateien zur Verfügung sowie ein vollständiges Handbuch für Content-Entwickler, einschließlich einer umfassenden API-Liste.

Anforderungen an Hard- und Software:
· Windows® 98, 2000 oder NT 4.0 mit Service Pack 5 oder höher
· JDK 1.1.8 von Sun
· Mind. 64 MB RAM
·
Die Liberate TV Platform™ Software ermöglicht Kabelnetzbetreibern, Satellitenservice- und Telekommunikationsunternehmen die Bereitstellung von Applikationen, die das interaktive Web mit umfangreichen TV-basierten Inhalten verknüpfen. Durch Verwendung offener Internet- und internationaler Rundfunkstandards bietet Liberate eine effiziente Client/Server-Plattform, die die Vorzüge des Internet und des Fernsehens zu einem attraktiven interaktiven Medium vereint – Enhanced TV, auch interaktives Fernsehen genannt. Liberate ermöglicht ein breites Spektrum von Services und Applikationen, die von der interaktiven Werbung und Spielen über Chat und E-Mail bis hin zum Enhanced Programming reichen.


Liberate
Liberate Technologies ist der führende Anbieter einer kompletten Softwareplattform zur Übertragung von Internet-Inhalten und Anwendungen auf Informationssysteme wie TV-Set-Top-Boxen und Spielekonsolen. Die Internet-basierte Client- und Server-Software von Liberate versetzt Netzwerkbetreiber wie Telekommunikationsfirmen, Kabel- und Satelliten-TV-Firmen und ISPs (Internet Service Provider) in die Lage, ihren Kunden Zugriff auf Anwendungen und Services zu geben, die unter dem Namen des Netzwerkbetreibers angeboten werden. Das Unternehmen mit zentralem Firmensitz im kalifornischen San Carlos hat Vertriebsbüros in den USA, Kanada und Großbritannien. Folgende Firmen haben bereits frühzeitig in Liberate investiert: Acer, America Online, Comcast, Cox Communications, General Instrument, Hambrecht & Quist, Lucent Technologies, Netscape, Nintendo, Mediaone Ventures, Oracle, Rogers Communications, Sega, Shaw Communications, Sony, Sun Microsystems und Wind River Systems.

Liberate, Liberate TV Plattform, Liberate TV Navigator und der Name und das Logo von Liberate sind Warenzeichen von Liberate Technologies. Alle anderen Marken- und Produktnamen sind Warenzeichen bzw. eingetragene Warenzeichen ihrer jeweiligen Inhaber.





Web: http://www.liberate.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Alexandra Schiekofer, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 537 Wörter, 4473 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Liberate Technologies lesen:

Liberate Technologies | 04.07.2001

Liberate PopTV-Programm mit 2.500 Partnern weltgrößtes Partnerprogramm für interaktives Fernsehen

Ziel des im Dezember 1999 gestarteten Liberate PopTV-Programms ist es, die Entwicklung vollständig interaktiver, auf Standards basierender TV-Lösungen für Netzbetreiber zu fördern. Im Rahmen des PopTV-Programms mit inzwischen 2.500 Partnern biete...
Liberate Technologies | 13.06.2001

Führender deutscher Netzbetreiber für digitale Breitbandkommunikation entscheidet sich für Liberate als alleinige interaktive TV-Plattform für den größten Kabelfernsehmarkt Europas

Mit der Hilfe der innovativen Produkte von Liberate Technologies wird iesy interaktives Fernsehen im Bundesland Hessen anbieten, wo das Multimedia-Zeitalter bereits begonnen hat. Bis Ende 2001 werden über 250.000 Haushalte in der Lage sein, diesen n...
Liberate Technologies | 17.05.2001

Liberate erweitert Unterstützung der JavaTM-Technologie durch digitale Set-Top-Boxen für interaktives Fernsehen

Liberate plant die Bereitstellung der ersten auf Java-Technologie basierenden Applikationsumgebung, die mit den kostengünstigen, in privaten Haushalten bereits millionenfach installierten Basismodellen digitaler Set-Top-Boxen genutzt werden kann. Di...