info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Dell |

Dell vereinbart Partnerschaft mit dem Deutschen Mittelstands-Bund

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Frankfurt am Main, 13. Oktober 2009 - Dell hat eine umfangreiche Partnerschaft mit dem Deutschen Mittelstands-Bund (DMB) geschlossen. Die im DMB organisierten Unternehmen können nun Sonderkonditionen beim Erwerb von Dell-Produkten nutzen.

Mittelständische Unternehmen - nach internationaler Diktion „kleine und mittlere Unternehmen" (KMU) - sind eine tragende Säule der deutschen Wirtschaft. 88 Prozent aller Betriebe gehören hierzulande zum Mittelstand, der rund ein Drittel des deutschen Bruttosozialprodukts erwirtschaftet.

Für Dell ist der Mittelstand seit vielen Jahren ein besonders wichtiger Markt. Darum bietet Dell seinen Kunden in diesem Segment speziell zugeschnittene Systeme und entsprechende Services.

Durch die neue Kooperation mit dem Deutschen Mittelstands-Bund (DMB) baut Dell sein Angebot für mittelständische Unternehmen weiter aus. Die Mitgliedsunternehmen des DMB haben nun die Möglichkeit, Dell-Systeme zu besonders vorteilhaften Konditionen zu erwerben.

Der DMB mit Sitz in Düsseldorf ist der Bundesverband für kleine und mittelständische Unternehmen und vertritt seit 1982 die wirtschaftlichen und politischen Interessen seiner Mitglieder. Mit derzeit rund 16.000 Mitgliedsunternehmen ist er einer der größten unabhängigen Interessen- und Unternehmerverbände in Deutschland. Neben der parteipolitisch unabhängigen Verbandsarbeit und hochwertigen Informationsdiensten umfasst eine Mitgliedschaft im DMB auch eine Vielzahl an unternehmerrelevanten Mehrwert- und Service-Leistungen auf Basis von bundesweit gültigen Rahmenverträgen mit renommierten Partnerunternehmen. So können die DMB-Mitglieder beispielsweise Produkte und Leistungen von Vodafone, DAS, Hertz, Toyota, Nissan, Bürgel, OTTO-Office, HDI-Gerling oder Swiss Life zu Vorzugskonditionen beziehen. Dell ist der erste IT-Partner des DMB von derzeit 29 Partnerunternehmen. Informationen zum DMB sind im Internet unter http://www.mittelstandsbund.de verfügbar.

„In wirtschaftlich schwierigen Zeiten müssen KMUs die Balance halten zwischen Kostenreduzierung und Investitionen", erklärt Sabine Bendiek, Director and General Manager Small and Medium Business bei Dell in Frankfurt. „Durch unsere Zusammenarbeit mit dem DMB können wir den Unternehmen nun attraktive Sonderkonditionen für IT-Systeme bieten. KMUs können damit ihr Budget ohne Zugeständnisse bei der Leistungsfähigkeit entlasten."

Marc S. Tenbieg, Leiter Verbands- und Partnermanagement beim DMB in Düsseldorf, betont: „Mit Dell als neuem Netzwerkpartner haben wir unsere Angebotspalette entscheidend erweitert, da die DMB-Mitgliedsunternehmen jetzt erstmals von einem kostengünstigen Zugang zu mittelstandsgerechten IT-Produkten und -Lösungen profitieren können."


Diese Presseinformation kann unter www.pr-com.de abgerufen werden.

Dell bietet innovative und zuverlässige IT-Lösungen und -Dienstleistungen, die auf offenen Industrie-Standards basieren und ganz auf die individuellen Anforderungen seiner Anwender zugeschnitten sind. Mit seinem direkten Geschäftsmodell ist Dell zu einem der weltweit führenden Computerhersteller geworden. Weitere Informationen zu Dell können im Internet unter www.dell.de abgerufen werden. Unter www.dell.com/conversations bietet Dell zudem die Möglichkeit zur direkten Kontaktaufnahme. Live-News von Dell gibt es unter www.dell.com/RSS.

Weitere Informationen:

Dell GmbH
Michael Rufer
Public Relations Manager
Public Segment EMEA & Dell Central Europe
Tel.+49-69-9792-3271
Fax +49-69-34824-3271
michael_rufer@dell.com
www.dell.de

PR-COM GmbH
Sabine Felber
Account Manager
Tel. +49-89-59997-757
Fax +49-89-59997-999
sabine.felber@pr-com.de
www.pr-com.de

Web: http://www.dell.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Ulrich Schopf, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 386 Wörter, 3477 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Dell lesen:

Dell | 29.10.2009

Energie-Pionier juwi setzt auf Dell-Lösungen

juwi wurde 1996 von Fred Jung und Matthias Willenbacher gegründet. Die Energie-Pioniere wollten nicht nur einfach Projekte realisieren, sondern verfolgten von Beginn an ein großes Ziel: die Energieversorgung zu 100 Prozent auf erneuerbare Ressource...
Dell | 28.10.2009

Dell Latitude XT2 XFR: Multitouch-Tablet-PC für den Einsatz unter Extrembedingungen

Der Latitude XT2 XFR ist die ideale Lösung für den Außeneinsatz unter extremen Umgebungsbedingungen, zum Beispiel bei der Polizei, der Feuerwehr, Rettungskräften oder dem Militär. Auch für Außendienstmitarbeiter oder Servicetechniker, die auf ...
Dell | 28.10.2009

Dell vereinbart Kooperation mit Juniper Networks

Dell wird ausgewählte Produkte des Netzwerkausrüsters Juniper künftig unter dem eigenen PowerConnect-Brand vertreiben: Das betrifft die MX Series Services Router, EX Series Ethernet Switches und SRX Series Services Gateways sowie die JUNOS-Softwar...