info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Interoute Germany GmbH |

Interoute reagiert auf gestiegene Nachfrage und baut Präsenz in Russland aus

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Westeuropäische Unternehmen wie Interoute unterstützen Europas größten "Energielieferanten" bei der Diversifizierung

Berlin, 20. Oktober 2009 - Interoute, Besitzer und Betreiber von Europas fortschrittlichstem Next Generation Sprach- und Datennetzwerk, hat sein Netzwerk nach Moskau ausgebaut. Damit reagiert das Unternehmen auf die steigende Nachfrage nach Breitbandinternet. Der neue Netzknoten (PoP) in Moskau bietet Unternehmen einen schnellen und kostengünstigen Internet-Zugang nach Europa sowie hochverfügbare Sprach- und Datendienste in hoher Qualität. Die Netzwerkerweiterung ist eine der Infrastrukturinvestitionen, die Russland vorantreiben will. So soll die Ökonomie diversifiziert werden: weg von der Fixierung auf Öl, seinem wichtigsten und volatilsten Exportgut.

In Russland leben mittlerweile über 140 Millionen Menschen. Das Marktpotenzial ist entsprechend groß und bietet Unternehmen, die ihre internationale Präsenz ausbauen wollen, viele Möglichkeiten. Unternehmen wie SunGard, ein führender Software- und IT-Services-Anbieter, erleben einen drastischen Anstieg der Nachfrage nach Finanzdienstleistungen im Trading-Umfeld. Das führt wiederum zu einem wachsenden Bedarf nach Bandbreite. Interoute unterstützt SunGuard mit Hochgeschwindigkeits-Ethernet-Netzkapazitäten, denn Interoute bietet Unternehmen hier die gleichen hochwertigen Netzkapazitäten und Supportleistungen wie in anderen Regionen Europas.

"Russland hat den größten noch unerschlossenen Markt in Europa. Für jedes multinationale Unternehmen wird eine Präsenz in Russland immer mehr zu einer strategischen Entscheidung, und ist nicht mehr nur ein "Nice-to-have". Mit dem richtigen Partner beim Markteintritt oder für den Ausbau des bestehenden Geschäftsbetriebs, kann ein Unternehmen schneller auf dem neuen Markt durchstarten und sich einer hochwertigen Quality of Services sicher sein. Der PoP in Russland stärkt unsere Rolle als digitaler Brückenkopf für europäische Firmen, die in die sich entwickelnden Märkte expandieren wollen", kommentiert Jens Leuchters, Country Manager von Interoute für Deutschland und Österreich.

Russland hat eine der am schnellsten wachsenden Internet-Communities in Europa. Allein in Moskau hat sich der Anteil der Internetnutzer von 27 Prozent im Jahr 2002 auf 60 Prozent in 2009 mehr als verdoppelt. Im übrigen Land sind die Wachstumsraten sogar noch größer: hier hat sich im gleichen Zeitraum die Zahl der Internetnutzer von fünf auf 30 Prozent versechsfacht*.

Interoute kann seinen Kunden eine hohe Ausfallsicherheit und Qualität zusichern, da das Unternehmen die Verbindungen über zwei getrennte Leitungen auf Basis von Ethernet über SDH nach Moskau führt.

Diese digitale Kommunikationsverbindung ist sehr wichtig für europäische Unternehmen, die in Russland und den umliegenden Regionen Geschäfte machen wollen. Interoute bietet international agierenden Unternehmen eine breite Palette von Services inklusive Netzwerkverbindungen, VPN-Services, Managed Hosting, Unified Communications und VoIP-Lösungen.

Anmerkung:
*http://www.newmediatrendwatch.com/markets-by-country/10-europe/81-russia
http://english.fom.ru/



Interoute Germany GmbH
Christa Bramstedt
Albert-Einstein-Ring 5
14532 Kleinmachnow
030-25431 1422
030-25431 1729
www.interoute.de



Pressekontakt:
PR Laxy
Arno Laxy
Nördliche Auffahrtsallee 19
80638
München
interoute@laxy.de
089 15929661
http://www.laxy.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Arno Laxy, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 393 Wörter, 3374 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Interoute Germany GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Interoute Germany GmbH lesen:

Interoute Germany GmbH | 22.11.2016

Interoute schafft zwei digitale Anschlussstellen, um Datenverkehr durch das neue Seekabel SEA-ME-WE 5 nach Europa zu bringen

Kleinmachnow, 22.11.2016 - Interoute, Eigentümer und Betreiber eines der größten Netzwerke Europas und einer globalen Cloud-Service-Plattform, ist ab sofort doppelt mit dem neuen Seekabel South-East Asia – Middle East – Western Europe 5 (SEA-M...
Interoute Germany GmbH | 16.11.2016

Interoute eröffnet Standort in Miami

Kleinmachnow, 16.11.2016 - Interoute, Eigentümer und Betreiber eines der größten Netzwerke Europas und einer globalen Cloud-Service-Plattform, hat einen neuen Standort in Miami eröffnet. Der neue Point-of-Presence (PoP) erweitert als vierter Stan...
Interoute Germany GmbH | 15.11.2016

Ford France wählt Interoute für Hosting, Security, Konnektivität und Services für Unternehmenswachstum

Kleinmachnow, 15.11.2016 - nteroute, Eigentümer und Betreiber eines der größten Netzwerke Europas und einer globalen Cloud-Service-Plattform, hat die Zusammenarbeit mit Ford France um weitere drei Jahre verlängert und ausgebaut. Interoute stellt ...