info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Unister Media GmbH |

Nicht jede Haftpflichtversicherung zahlt für jeden Schaden

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Leistungsunterschiede und Tarifformen vorgestellt


Wenn ein Schaden verursacht wurde, ist es grundsätzlich von Vorteil, auf eine private Haftpflichtversicherung zurückgreifen zu können. Diese kommt in nahezu allen Fällen für den Schaden auf. Allerdings variieren die Preise und Leistungen je nach Anbieter. Auch gibt es Ausnahmen, bei denen viele Versicherer keine Haftung für den verursachten Schaden übernehmen. Das Finanzportal www.geld.de informiert über das Thema Haftpflichtpolice.

Wenn ein Schaden verursacht wurde, ist es grundsätzlich von Vorteil, auf eine private Haftpflichtversicherung zurückgreifen zu können. Diese kommt in nahezu allen Fällen für den Schaden auf. Allerdings variieren die Preise und Leistungen je nach Anbieter. Auch gibt es Ausnahmen, bei denen viele Versicherer keine Haftung für den verursachten Schaden übernehmen. Das Finanzportal www.geld.de informiert über das Thema Haftpflichtpolice.

Grundsätzlich muss der Haftpflichtversicherer nicht die Kosten für vorsätzlich herbeigeführte Schäden übernehmen. Als vorsätzlich werden dabei bewusst verursachte oder billigend in Kauf genommene Schäden verstanden. Dennoch sind die meisten Anbieter bereit, in solchen Fällen zu zahlen.

Ebenso differenziert behandeln die Versicherungen die Haftung für deliktunfähige Personen, worunter zum Beispiel geistig Beeinträchtigte oder Menschen mit einer psychischen Störung zählen. Manche Haftpflichtversicherer verweigern eine Haftungsübernahme, weil bei Deliktunfähigen ein unkalkulierbares Risiko bestünde. Jedoch gibt es auch hier Ausnahmen unter den Versicherern, die in solchen Fällen doch für den Schaden aufkommen.

Viele Versicherungen sträuben sich weiterhin, für Schäden an Miet- und Pachtobjekten aufzukommen. Spezielle Tarife wie Degenia Classic oder Premium und der Baden-Badener Top-Tarif bieten jedoch auch hier Versicherungsschutz.

Da so viele verschiedene Leistungen und Tarife von den Versicherern angeboten werden, sollten Verbraucher die einzelnen Angebote bezüglich einer Haftpflichtversicherung vergleichen (http://www.geld.de/haftpflichtversicherung.html) und sorgfältig prüfen. Besonders wichtig sind hierbei die Deckungssumme, die Beiträge und die eventuellen Selbstbehalte.

Für Familien eignen sich entsprechend auf sie zugeschnittene Angebote, bei denen der Ehepartner sowie minderjährige oder in der Ausbildung stehende Kinder gleich mitversichert sind.

Weitere Informationen:
https://www.geld.de/haftpflichtversicherung-allgemeines-wie-viel-schutz-bietet-ihre-haftpflichtpolice.html


Kontakt:
Lisa Neumann

Unister Media GmbH
Barfußgässchen 12
04109 Leipzig

Tel: +49/341/49288-240
Fax: +49/341/49288-59
lisa.neumann@unister-media.de


Die Unister Media GmbH vermarktet erfolgreiche deutschsprachige Internetportale im Finanzbereich wie www.kredit.de und www.geld.de. Komplementäre Produkte und Dienstleistungen werden aus den Bereichen Versicherung mit www.private-krankenversicherung.de, www.versicherungen.de und Verbraucherinformation mit www.preisvergleich.de angeboten. Außerdem können Bank- und Finanzdienstleistungen bei www.auvito.de dem kostenlosen Online-Auktionshaus ersteigert werden. Aktuelle Aktienkurse und Unternehmensmeldungen können auf www.boersennews.de abgerufen werden.

Web: https://www.geld.de/haftpflichtversicherung-allgemeines-wie-viel-schutz-bietet-ihre-haftpflichtpolice.html


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Lisa Neumann, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 290 Wörter, 2829 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Unister Media GmbH lesen:

Unister Media GmbH | 11.06.2010

Gold als Rettung vor der Krise

Das Wort Krise taucht noch immer in den Berichterstattungen der Medien auf und so langsam wird der ein oder andere Sparer unruhig. Ist sein Geld bald nichts mehr wert? Sollte er auf den so viel besprochenen Trend setzen und ebenfalls in Gold investie...
Unister Media GmbH | 11.06.2010

Neues von Nokia

Der weltgrößte Mobiltelefonhersteller Nokia bringt sein neuestes Werk auf den Markt: Das Nokia N8. Das neue High-End-Gerät soll mit allerlei technischen Rafinessen die Konkurrenz ausstechen. Das Online-Kaufhaus www.shopping.de hat es sich genauer ...
Unister Media GmbH | 11.06.2010

Luxusmotoren von Mercedes

Zwar bietet Mercedes jetzt auch kompaktere Autos an, welche die Small Luxury Nische erobern sollen, hält aber gleichzeitig an den bewährten geräumigen Modellen fest. In den letzten Jahren hat sich der Automobilhersteller besonders durch seine spa...