info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Pumatech |

Pumatech präsentiert auf der CeBIT 2003 neue mehrsprachige Version seiner Intellisync Software Suite

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Neue Versionen der Synchronisierungs-Lösungen Intellisync 5.1.1, Enterprise Intellisync 5.1.1 und Enterprise Intellisync Server 2.3 sind in vier Sprachen vorkonfiguriert


München, 19. Februar 2003 – Pumatech, Inc. (NASDAQ: PUMA), führender Anbieter von Synchronisierungs-Software und -Services, stellt auf der diesjährigen CeBIT am Partner-Pavillon von Palm in Halle 2, Stand B36 neue mehrsprachige Versionen der Intellisync Software Suite vor. Diese umfasst Softwarelösungen zur Synchronisierung von Daten zwischen Desktop-PCs und mobilen Kommunikationsgeräten wie PDA, Organizer, Notebook oder Mobiltelefon. Die Produkte Intellisync 5.1.1, Enterprise Intellisync 5.1.1 (optional mit Administrator-Konsole) und Enterprise Intellisync Server 2.3 werden in der neuen Version, die demnächst auf den Markt gebracht wird, in vier Sprachen vorkonfiguriert ausgeliefert. Alle drei Lösungen können vom Benutzer wahlweise in den Sprachen Deutsch, Englisch, Französisch und Spanisch betrieben werden.

Intellisync 5.1.1 – zuverlässige Basislösung für den täglichen Datenabgleich zwischen PC und Handheld Die Intellisync® Software von Pumatech ermöglicht Benutzern zuverlässig die direkte Zwei-Wege-Sychronisierung zwischen dem PC und Handhelds, die mit den Systemen Palm OS® oder Pocket PC/Windows CE (einschließlich Pocket PC Phone Edition) betrieben werden. Intellisync 5.1.1 synchronisiert die sich ständig ändernden Daten in E-Mails, Kalender, Kontakten und Aufgaben mit dem persönlichen Informations-Management, Kontakt-Management und Groupware-Anwendungen, auf die die Benutzer täglich angewiesen sind.

Enterprise Intellisync 5.1.1 – speziell für Unternehmensumgebungen Enterprise Intellisync® wurde speziell für Unternehmensumgebungen konzipiert. Die Lösung sorgt dafür, dass die Synchronisierungsanforderungen von mobilen Arbeitskräften, unabhängig vom eingesetzten Handheld- und Software-Produkt, einfach und kostengünstig erfüllt werden können. Enterprise Intellisync bietet Kompatibilität mit allen PIM-Software-Lösungen (Personal Information Management), PDAs (Personal Digital Assistants) und Desktop-Betriebssystemen, die von Pumatechs erfolgreicher Intellisync® Software unterstützt werden. Zusätzlich ermöglicht eine optionale Administrator-Konsole, die separat erhältlich ist, das Management und den Support von Intellisync Software – von einem einzigen, zentralisierten Standort aus.

Enterprise Intellisync Server 2.3 – Synchronisierung zwischen Servern und Mobilgeräten Die Enterprise Intellisync® Server Software von Pumatech stellt Unternehmen eine einheitliche Ressource zur Synchronisierung von PIM- und Kundendatenbank-Informationen zwischen Servern und Mobilgeräten. Dies kann drahtlos oder über Desktop-PC-Synchronisierungs-Cradles (Gabelungen) erfolgen. Die leistungsfähige Lösung reduziert erheblich die Total Cost of Ownership (TCO) für Handhelds, da das IT-Personal zentralisierte Synchronisierungslösungen aufbauen kann.


PUMATECH (NASDAQ:PUMA). Das in San Jose, Kalifornien, ansässige Unternehmen wurde 1993 gegründet und ist mittlerweile der führende Anbieter von Synchronisierungs-Produkten für mobile Endgeräte. Pumatech ist Eigentümer von 14 internationalen Patenten. Mit den bekannten Produkten der Intellisync®-Familie bietet PUMATECH eine professionelle Softwarelösung zur zuverlässigen Synchronisierung von Kalender-, Notiz-, E-Mail- und Kontaktdaten für nahezu alle mobilen Plattformen wie PDAs, Organizer, Notebooks und Mobiltelefonen mit Microsoft Outlook, Lotus Notes, Novell, Palm Desktop und vielen weiteren Programmen auf Desktop PCs. Mit über 16 Millionen verkauften Exemplaren ist Intellisync™ die meistverkaufte Desktop-Synchronisierungssoftware weltweit. Zu den Kunden von PUMATECH zählen Unternehmen wie Boeing, Proctor & Gamble, Goldman Sachs, Sprint, McDonald’s, Siebel, Oracle und Yahoo! Neben ihrem Hauptsitz im Silicon Valley betreibt Pumatech weitere Niederlassungen in Tokio, London und in München. Weitere Informationen zu PUMATECH und seinen Produkten finden Sie unter: www.pumatech.de

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:
Harvard Public Relations
Kristina Fornell/Tom Henkel
Tel: 089 / 53 29 57 – 0
Fax: 089 / 53 29 57 – 888
kristina.fornell@harvard.de
tom.henkel@harvard.de

Pumatech (International)
Christoph Ciesla
Enterprise and Channel Sales Manager, Central Europe
Tel: 00800-78628324
cciesla@pumatech.com


Web: http://www.pumatech.de/


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Kristina Fornell, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 389 Wörter, 3478 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Pumatech lesen:

Pumatech | 18.02.2004

Pumatech heißt jetzt „Intellisync Corporation

Mit der Akquisition der folgenden Unternehmen bzw. Technologien hat sich die Intellisync Corporation als Anbieter von hoch qualitativen Consumer-, Enterprise-und Carrier-Synchronisierungs- und Mobilitäts-Lösungen positioniert: • Synchrologic&#6...
Pumatech | 11.02.2004
Pumatech | 09.12.2003

Pumatech unterstützt „Palm powered MobileWorld-Programm“

Zusätzliche Absatzwege im Wireless-Technologie-Markt Eines der Hauptziele von Palm Powered MobileWorld besteht darin, Mobilinfrastruktur-Partnern wie Pumatech zusätzliche Absatzwege im Markt der Drahtlos-Technologie zu eröffnen. Als Mitglied des...