info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
SBB Software |

SBB auf der CeBIT 2003 in Halle O4/D28 (SAP-Partnerstand)

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


SBB erweitert Integration mit mySAP UC4:global bietet Unterstützung für SAP BW und die neue mySAP Bankenlösung bereits während der Entwicklung


München, 20. Februar 2003 – Das international tätige Softwareunternehmen SBB, das mit seinem Produkt UC4:global Technologieführer im Bereich Data Center Automation ist, stellt vom 12. bis 19. März auf der CeBIT 2003 in Halle O4/D28 (SAP-Partnerstand) seine Lösung UC4:global vor. Diese plant, steuert und überwacht alle Prozesse und Ereignisse in heterogenen IT-Systemen und wurde als erstes europäisches Job Scheduling-System für SAP zertifiziert. Diese SAP-Integration wurde und wird laufend weiter entwickelt: Neben einem UC4 Executor für SAP Business Information Warehouse (SAP BW) ist ein Bei-spiel für SBB-Projekte im Umfeld von SAP die Integration in die mySAP Ban-kenlösung, die der ERP-Anbieter derzeit gemeinsam mit namhaften Banken entwickelt.

eMit der Verfügbarkeit von SAP Business Information Warehouse (SAP BW), einer Komponente von mySAP Business Intelligence, steht auch der UC4 Executor für deren Prozessmanagement zur Verfügung. Der für den Überblick über unterneh-mensinterne und relevante externe Daten benötigte Ablauf von Prozessen bzw. Pro-zessketten wird von UC4:global gesteuert und überwacht. Die Protokolle der Pro-zessketten werden dabei zu UC4:global übertragen. Damit können alle Prozesse von SAP BW nahtlos in die systemübergreifende und zentrale Steuerung von UC4:global eingegliedert werden. Der Überblick über alle laufenden Prozesse wird so erleichtert. Darüber hinaus wird sichergestellt, dass alle relevanten Informationen für die Entscheidungsfindung von Management und Mitarbeitern zeitgerecht zur Ver-fügung stehen.

Bei der neuen mySAP Bankenlösung bietet UC4:global Unterstützung bereits wäh-rend der Entwicklung. In Zusammenarbeit mit SAP und der Postbank Systems AG entwickelt SBB einen speziellen UC4 Executor für das Produkt, das als erste webfä-hige, multinationale und auf offenen Standards basierende Softwarelösung für die Kernaufgaben großer Finanzinstitutionen konzipiert wird. Sogar in der Pilot-Phase kann deren Prozess-Verarbeitung in die zentrale UC4-Steuerung integriert werden, womit SBB seinen Vorsprung bei der Unterstützung für SAP-Systeme weiter vergrö-ßert.

Informationen zu SBB Software GmbH
SBB Software zählt mit UC4:global zu den Top vier weltweit im Bereich Data Center Automation Software. An insgesamt 10 Standorten in Österreich, Deutschland, Großbritannien, der Schweiz, den USA und Australien arbeiten rund 140 Mitarbeiter. In der Unternehmenszentrale in Wolfsgraben bei Wien wird seit mehr als 17 Jahren Software entwickelt. Mehr als 280 Konzerne weltweit stehen auf der Kundenliste des Unternehmens, darunter Siemens, Bosch, AEG, Cadbury Schweppes, Henkel, die City of New York, Boehringer Ingelheim Pharma KG und TUI. Im Jahre 2001 wurde ein Umsatz von EUR 11,4 Millionen erwirtschaftet.

Informationen zu UC4:global
UC4:global ist eine Job Scheduling- und Event Automation-Lösung für die unternehmensweite Planung, Steuerung und Überwachung aller Abläufe und Ereignisse in heterogenen IT-Systemen und ist plattformunabhängig einsetzbar. Als das erste für SAP zertifizierte europäische Job Scheduling System unterstützt UC4:global alle gängigen Betriebssysteme wie UNIX, Windows XP/2000/NT/98, z/OS, BS2000, VMS, Tandem, OS/400, MPE, sowie Anwendungen wie mySAP, SAP BW, PeopleSoft und Oracle Applications. Zudem kann UC4:global in Frameworks wie HP OpenView, Tivoli TME und BMC Patrol integriert werden. Mehr Informationen sind unter http://www.UC4.com abrufbar.

Alle in dieser Mitteilung verwendeten Unternehmens-, Produkt- und Dienstleistungs-Markennamen bzw. -Logos sind Eigentum der entsprechenden Unternehmen.


Unternehmenskontakt SBB
SBB Software GmbH
Petra Scherr
Hauptstraße 3c
A-3012 Wolfsgraben
Tel. +43(0)22 33 77 88-0
Petra.scherr@UC4.com
www.UC4.com

Agenturkontakt SBB

HBI GmbH
Melanie Körner
Stefan-George-Ring 2
D-81929 München
Tel.: +49 (0)89 99 38 87-28
melanie_koerner@hbi.de
www.hbi.de

Web: http://www.hbi.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Melanie Körner, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 394 Wörter, 3221 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von SBB Software lesen:

SBB Software | 16.03.2004

SBB Software / UC4 Software unterstützt Intel(R) Itanium(R) Prozessor

München, 16. März 2004 – Das international tätige Softwareun-ternehmen SBB Software / UC4 Software, das mit seinem Produkt UC4:global Technologieführer im Bereich Data Center Automation ist, hat seine Plattform-Unterstützung auf den neu entwick...
SBB Software | 13.02.2004

SBB verstärkt sein Führungsteam

Das international tätige Softwareunternehmen SBB, das mit seinem Produkt UC4:global Technologieführer im Bereich Data Center Automation ist, holt Dr. Martin Meirhofer (55) als Senior Vice President Sales und Marketing an Bord. Dr. Meirhofer ist fü...
SBB Software | 11.02.2004

SBB / UC4 auf der CeBIT 2004 in Halle 04, D12 (SAP-Partnerstand)

Das international tätige Softwareunternehmen SBB Software / UC4 Software stellt vom 18. bis 24. März auf der CeBIT 2004 auf dem SAP-Partnerstand in Halle 04, D12 seine Job Scheduling-Lösung UC4:global vor. Diese bietet umfassende Instrumente für ...