info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Business Layers |

Business Layers bietet Unterstützung für SAP® NetWeaver™

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Integration von eProvision Software™ mit SAP NetWeaver erhöht Sicherheit in Unternehmen und Effizienz von SAP-Anwendern


München, 27. Januar 2003 – Business Layers, Inc., The eProvisioning Company™, gab heute bekannt, dass das Unternehmen die Enterprise Services Architecture NetWeaver™ von SAP durch die Integration seiner preisgekrönten eProvision™ Software unterstützen werde. NetWeaver beinhaltet eine Identity-Management-Lösung, die das Prozess-, Ablauf- und Lebenszyklus-Management von Mitarbeitern, Kunden und Lieferanten innerhalb des Unternehmens und darüber hinaus verbessert.

Business Layers eProvision™ Software automatisiert die Vergabe von Zugriffsrechten für Rechnersysteme und Anwendungen in Unternehmen. Hierzu werden Unternehmens-Policies und -Regeln aufgestellt, die die eingesetzten Anwendungen und ihre Inhalte schützen und kontrollieren. eProvision™ Software verbessert überdies die Sicherheit der Netzwerke, indem inaktive oder nicht mehr autorisierte Benutzer-Accounts gelöscht werden und so die korrekte Autorisierung, Authentifizierung und Zuweisung von Zugriffsrechten, entsprechend den jeweiligen innerbetrieblichen Anforderungen eines Unternehmens, sichergestellt wird. Dank der kompletten Integration von eProvision in NetWeaver kann Business Layers die Einrichtung von Benutzer-Accounts für SAP-Anwendungen automatisieren und das kosten- und zeitaufwändige Problem der Bereitstellung mehrerer User-Accounts innerhalb der SAP-Unternehmensanwendungen sehr effizient lösen.
„SAP NetWeaver bietet Business Layers die Grundlage für die Integration von eProvision™ in die Enterprise Services Architecture von SAP“, erklärte Michael Schon, Senior Director of Business Development bei Business Layers. „Mit NetWeaver können sich unsere Kunden für eine Provisioning- und Identity-Management-Lösung entscheiden, die ihre vorhandenen SAP-Investitionen schützt und sich in ihre existierende SAP-Lösungsinfrastruktur einfügt.“

SAP NetWeaver stellt den erforderlichen Architektur-Rahmen für Business Layers und SAP bereit, der den beiden Unternehmen auch zukünftig die Zusammenarbeit in den Bereichen Vertrieb, Marketing, Schulungen, technischer Support und Peer-Networking ermöglicht.


Über Business Layers
Business Layers wurde im Jahr 1999 mit dem Ziel gegründet, um Unternehmen bei der Nutzung ihrer vorhandenen Personal- und IT-Infrastruktur zu unterstützen und diese zu optimieren. Dieses erfolgt mittels der patentierten Software „eProvisioning™“. Business Layers befindet sich in Privatbesitz und ist durch Beteiligungen von namhaften Kapitalgebern und privaten Anlegern abgesichert wie zum Beispiel Ascent Venture Partners, Canaan Partners, Novell Ventures, Garage.com, Gemini Capital, Formula Ventures und Israel Seed Partners. Business Layers mit Zentrale in Rochelle Park (New Jersey) hat, Niederlassungen in Nordamerika, Europa und Israel. Weitere Informationen werden unter der Telefonnummer +49- (0) -5202-2131 oder im Internet unter www.businesslayers.com angeboten.


Für weitere Informationen oder Bildmaterial wenden Sie sich bitte an:

Business Layers
Peter Höhne
Reichowplatz 3
33 689 Bielefeld
Tel.: +49/5202/2131
Fax: +49/5202/2171
E-Mail : peterh@eu.businesslayers.com

Harvard Public Relations
Jürgen Rast / Cornelia Krannich / Bernhard Fuckert / Karen Sehling
Westendstraße 193-195
80686 München
Tel.: +49/89/5329570
Fax: +49/89/532957888
E-Mail: juergen.rast@harvard.de cornelia.krannich@harvard.de karen.sehling@harvard.de bernhard.fuckert@harvard.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Anne-Marie Ecard, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 341 Wörter, 2994 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Business Layers lesen:

Business Layers | 31.03.2003

Business Layers und BMC Software schließen Kooperationsvertrag für Deutschland

Beide Unternehmen verfügen über umfassende Erfahrung im Bereich des Benutzer- und Ressourcen-Managements. Im Zuge der vereinbarten Partnerschaft ist auch die Integration der marktführenden eProvisionTM Software von Business Layers mit CONTROL-SA®...
Business Layers | 26.03.2003

Schlumberger integriert eProvisioning Software von Business Layers in DeXa.Badge-Lösung

Im Rahmen einer strategischen Allianz mit Business Layers, Inc., integriert Schlumberger die eProvision-Software von Business Layers in seine Corporate-Identity-Lösung DeXa.Badge, sodass die Kunden ab sofort von einem optimierten Zugangs-Management ...
Business Layers | 12.03.2003

Business Layers und BMC unterstützen Schering-Plough mit gemeinsamer Sicherheits-Provisioning-Lösung

Die gemeinsame Lösung kombiniert die preisgekrönte eProvisionTM Software von Business Layers, die die Bereitstellung der digitalen Ressourcen eines Unternehmens für die Mitarbeiter automatisiert, mit CONTROL-SA® von BMC Software, das ein effektiv...