info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Schaerer Medical |

Produkt-Neuheit: Schaerer Medical AG stellt extrem belastbaren mobilen Operationstisch für alle chirurgischen Disziplinen auf der MEDICA 2009 vor

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Neuer schaerer® arcus überzeugt durch standardmäßige Heavyweight-Funktionalität und edles Design


(Münsingen/Schweiz, 13. November 2009) – Schaerer Medical bringt einen neuen mobilen Operationstisch auf den Markt, der für ein Patientengwicht bis zu 360 kg ausgelegt ist. Die bekannt hohe Stabilität und Solidität der schaerer®-Produkte erreicht mit diesem Tisch eine neue Dimension. Die bewährte exzentrische Säulenkonstruktion für den freien Zugang von Mensch und Technik wurde trotz der hohen Belastbarkeit beibehalten und macht diesen Operationstisch zum echten Universalgenie im Operationssaal. So ist der Säulenfahrbereich, der unter Standardbedingungen 59-120 cm beträgt, auch unter maximaler Belastung von 59 cm bis 1 Meter Höhe bewegbar. Damit bedient der schaerer® arcus viele Anforderungen, die bisher nicht oder nur eingeschränkt erfüllt waren. Sämtliche Standardpositionen können ebenfalls unter der maximalen Belastung gefahren werden. Das Schweizer Traditionsunternehmen reagiert so auf den verstärkten statistisch erfassten Trend zu Übergewicht, der nach den USA auch Europa erreicht hat. Die neue standardmäßige Heavyweight-Funktionalität des OP-Tisches schaerer® arcus erlaubt es, auch schwergewichtige Patienten problemlos zu operieren. Der schaerer® arcus ist ab sofort weltweit erhältlich.

Die schaerer® arcus-Modelle 501, 601 und 701 integrieren die kompletten Heavyweight-Funktionalitäten nun standardmäßig und unterscheiden sich in der elektro-hydraulischen Beweglichkeit der einzelnen Abschnitte der Liegefläche. Michael Vögtle, Produktmanager bei Schaerer Medical, erläutert: „Die besondere Herausforderung bestand für uns darin, die bestehenden Funktionalitäten des schaerer® arcus weiter zu optimieren und zusätzlich die Belastbarkeit des Tisches enorm zu erhöhen. Dabei durfte das Design, das den Tisch klar heraushebt, nicht vernachlässigt werden.“ Vögtle ergänzt: „Wir haben den Tisch in der Testphase mit weit mehr Gewicht belastet, als von der Norm gefordert ist: Bei einer mehrfachen Überbelastung in der Standard A-Position funktioniert er nach wie vor einwandfrei. Dank der neuen, innovativen antidekubitus Polster, welche beim schaerer® arcus erstmals eingesetzt werden, kann sich jeder Patient sehr sicher fühlen.“

Die Modelle der schaerer® arcus-Reihe verbinden Mobilität mit elegantem zeitgemäßem Design und modernster Technik. Der Aufbau der Tische mit ihrer exzentrisch angeordneten, teleskopierbaren Säule bietet maximalen Freiraum für den Chirurgen und ermöglicht ihm den uneingeschränkten Zugang zum Operationsfeld. Zu dem OP-Tisch gibt es umfangreiches Zubehör für alle chirurgischen Disziplinen, auch das von Schaerer Medical neu entwickelte MIS-Extensionssystem. Dank ihrer herausragenden Stabilität sind die Modelle schaerer® arcus 501 und 701 besonders für Extensionen geeignet.
Schaerer Medical produziert auch die neuen arcus-Operationstische am Hauptsitz in der Schweiz. Auch der schaerer® arcus wurde - wie bei Schaerer Medical traditionell üblich - in enger Zusammenarbeit mit führenden Chirurgen entwickelt und erfüllt die praktischen Anforderungen des chirurgischen Alltags in optimaler Weise.

Der schaerer® arcus ist schon das zweite innovative Produkt, das Schaerer Medical AG innerhalb nur eines Jahres entwickelt hat. Dank des kontinuierlichen Wachstums investiert das Traditionsunternehmen laufend in die Entwicklung innovativer Produkte und verteidigt seinen Platz an der weltweiten Spitze der Medizintechnik.

Besuchen Sie den Schaerer Medical-Stand auf der MEDICA 2009, Halle 13 / Stand A32. Versierte Schaerer Medical-Mitarbeiter beraten Käufer und Interessenten und stehen Medienvertretern jederzeit für ein Fachgespräch zur Verfügung.

Über die Schaerer Medical AG

Die Schaerer Medical AG ist ein weltweit führender Hersteller von mobilen Operationstischen, medizinischem Zubehör und Sonderzubehör für alle chirurgischen Disziplinen und Einsatzgebiete. Seit 1892 entwickelt das Schweizer Traditionsunternehmen hochwertige OP-Tische und fertigt sie ausschließlich in der Schweiz. Schaerer Medical kann als mittelständischer Hersteller flexibel und schnell auf spezielle Kunden-Anforderungen eingehen und damit individuelle Lösungen für jeden Anwendungsbereich anbieten. Ein weltumspannendes Netz von Distributoren und Service-Partnern in über 90 Ländern garantiert den weltweiten Vertrieb und erstklassigen Service vor Ort. schaerer®-Produkte sind weltweit bekannt und stehen für ein Höchstmaß an Präzision, Verarbeitungsqualität und Langlebigkeit.


Web: http://www.schaerermayfield.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Bettina Jäger, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 564 Wörter, 4525 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema