info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Movea |

MEDICA 2009: Moveas Entwicklungsplattform beschleunigt Einsatz von Bewegungssensorik in den Bereichen Healthcare, Reha und Sport

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Halle 05 Stand M30

Düsseldorf, MEDICA 2009 - Movea, Spezialist für Produkte mit Bewegungssensorik für Home Entertainment und Mobile Computing, stellt auf der MEDICA 2009 sein SmartMotion Development Kit (SMDK) vor. Das Entwicklerpaket erlaubt Herstellern aus den Bereichen Healthcare, Rehabilitation und Sportmedizin die schnelle und kostengünstige Implementierung von hochpräzisen Mikrosensoren. Dank der patentierten MotionSense-Technologie ist damit eine exakte Messung von Körperstellungen und Quantifizierung von Bewegungen möglich. Mit dem SMDK können völlig neue Produkte entwickelt werden, die später in Anwendungsgebieten wie Funktionsdiagnostik und Physiotherapie, zur Schlafanalyse oder im Bereich Altenpflege zum Einsatz kommen.

Das SMDK ist eine Kombination aus Softwarewerkzeugen und dem MotionPod, einem kombinierten Mikrosensormodul, das menschliche Bewegungen erfassen, aufzeichnen, analysieren und drahtlos übertragen kann. Das Entwicklerpaket enthält eine Windows-API, die eine simple Integration der Sensorfunktionen in verschiedenste Softwarelösungen ermöglicht sowie das MotionDevTool, eine grafische Oberfläche zur Darstellung von Messwerten. Die mikromechanischen Sensoren des MotionPod finden in einem Gehäuse von der Größe einer Armbanduhr Platz und erlauben durch ihre geringe Größe eine Vielzahl unterschiedlicher Einsatzszenarien.

"Unser SmartMotion Development Kit ermöglicht die preiswerte Entwicklung innovativer Produkte mit Bewegungssensorik und unterstützt Unternehmen gleichzeitig beim Erschließen neuer Märkte", sagt Sam Guilaumé, CEO von Movea.

Movea-Technologie im Gesundheitssektor
Das SMDK wird bereits seit Längerem vom französische Biotechnologieunternehmen RM Ingénierie genutzt. Der darin enthaltene MotionPod ist einer der wichtigsten Bestandteile des Hightech-Moduls "BioVal". Physiotherapeuten können damit die Beweglichkeit von Gelenken untersuchen, Patienten mit computergestützten Reha-Übungen behandeln und die erreichten Therapiefortschritte überprüfen.

"Das SmartMotion System ist eine Entwicklungsplattform, welche die Einführung von Hochtechnologie im medizinischen Bereich weiter vorantreibt, sagt Pierre Foucault, CEO von RMI. "Durch die Zusammenarbeit mit Movea erhalten medizinische Einrichtungen die Möglichkeit, Patientenbewegungen genau zu erfassen und deren Behandlung optimal auf den individuellen Gesundheitszustand abzustimmen."

CIU Sante, französisches Expertencenter für die Evaluation von Technologie in der Altenpflege, unterzieht im Rahmen seiner Partnerschaft mit Movea ein neues System zur Überwachung von Rehabilitations- und Aktivitätsfortschritten einem umfassenden klinischen Test. Im Rahmen des Projektes werden die physischen Tagesaktivitäten von Senioren erfasst sowie Qualität und Quantität ihrer körperlichen Aktivitäten ermittelt.

"Moveas Lösung wurde für den Präventiveinsatz entwickelt, um die Pflegebedürftigkeit und Rehabilitationsfortschritte von Patienten im häuslichen Umfeld zu ermitteln", sagt Patrick Mallea, Projekt Manager von CIU Sante. "Gleichzeitig führt das System zu enormen Kosteneinsparungen im Pflegemanagement und könnte eine bedeutende Rolle in diesem Bereich einnehmen."



Movea
Alexander Trompke
680 N. McCarthy Blvd.
Suite 1 Milpitas
0351/3127338

http://www.movea.com



Pressekontakt:
Agentur Frische Fische
Alexander Trompke
Priessnitzstrasse 7
01099
Dresden
alexander.trompke@frische-fische.com
0351/3127338
http://www.frische-fische.de


Web: http://www.movea.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Alexander Trompke, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 382 Wörter, 3531 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Movea lesen:

Movea | 27.10.2009

Bewegungssensorik-Spezialist Movea kooperiert mit Sportartikel-Hersteller Oxylane

Movea Inc., Spezialist für Produkte mit Bewegungssensorik für die Bereiche Geschäftskommunikation, Home Entertainment und Mobile Computing arbeitet ab sofort mit dem französischen Sportartikel-Hersteller Oxylane zusammen. Im Rahmen einer strategi...
Movea | 26.05.2009

Gyration Air Mouse GO Plus: Mehr Freiheit dank innovativer Gestensteuerung

Ganz gleich, ob Spiele mit der Wii-Remote oder Anwendungen mit dem iPhone-Touchscreen: Die Steuerung über natürliche Handbewegungen bietet Nutzern ein Stück mehr Freiheit bei der Bedienung von PCs, Notebooks und Handys. Movea Inc., Vorreiter der T...
Movea | 09.01.2009

CES 2009: Movea zeigt neue Produktpalette mit Bewegungssensorik für Medizin und Unterhaltung

Movea Inc., das führende Unternehmen für Technologie zur Bewegungserkennung, präsentiert auf der CES 2009 seine neuesten Anwendungen für Healthcare, Gaming und virtuelle Welten. Besucher können zum einen revolutionäre Steuerungssysteme für di...