info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
BÜROREFORM |

Conference Days bei BÜROREFORM in Hamburg

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Hamburg, 27. Februar 2003 – Noch bis zum 14. März präsentiert der Objekteinrichter BÜROREFORM seine Lösungen für die professionelle Planung und Einrichtung von Konferenz- und Besprechungsräumen. Mit führenden Herstellern dieser Branche wurde diese einmalige Ausstellung realisiert. Der Schwerpunkt liegt dabei in der Kombination modernster Medientechnik mit hochwertigen Möbeln. Die Konferenz- oder Besprechungsräume eines Unternehmens sollen in erster Linie repräsentativ sein und dazu gehört mehr denn je die leistungsfähige Ausstattung im Bereich moderner Medientechnik. Hier spielt die harmonische Integration der entsprechenden Technik in das innenarchitektonische Gesamtbild des Raumes eine wesentliche Rolle. Dabei spielen bereits bei der Ist-Aufnahme und bei der Planung die zukünftigen Bedürfnisse eines jeden einzelnen Unternehmens eine wesentliche Rolle.
Architekten, Investoren und Bauherren können sich über die Möglichkeiten im Bereich Medientechnik informieren und auf das Know How der Planer und Einrichter verlassen. Bereits bei den „Chefzimmer Wochen“ im Januar diesen Jahres konnte der Hamburger Objekteinrichter begeistern. Die Conference Days sind nunmehr die konsequente Weiterführung einer Reihe von Veranstaltungen, die das Unternehmen für das Jahr 2003. „Wir wollen eine Plattform finden, um die Kommunikation der an der Planung und Einrichtung von Objekten und Büros beteiligten Verantwortlichen zu erleichtern,“ so Thorsten Schütte, Geschäftsführer und kreativer Kopf der BÜROREFORM.

Bildmaterial:
Foto 1 und Foto 2 (können angefordert werden)
Einblicke in modernes Konferenz-Design inkl. der Technik, die man nicht sieht

Das Unternehmen:
Das Unternehmen BÜROREFROM - 1992 gegründet - richtet Bürokomplexe ein, mit der Zielsetzung sich der Entwicklung und Realisierung von ganzheitlichen Einrichtungskonzepten zu widmen. Der enge Dialog zwischen den Bereichen Neubauvorplanung, Nutzungs- und Belegungssimulation, sowie der innenarchitektonischen Ausrichtung von Gebäude und Unternehmen spielen dabei eine wesentliche Rolle. Zu den namhaften Kunden zählen u.a. AOL, AXA, Bertelsmann, Haspa, Kabel Deutschland und der Otto Versand.

Kontakt:
BÜROREFORM Vertriebs GmbH
Thorsten Schütte
Neuer Höltigbaum 1 - 3
22143 Hamburg
Tel.: 040-2999300
eMail: schuette@bueroreform.de

Web: http://www.bueroreform.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Ingrid Blanke, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 289 Wörter, 2356 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von BÜROREFORM lesen:

BÜROREFORM | 19.03.2003

„key projects – recent projects“ - BÜROREFORM holt Sonderausstellung nach Hamburg

Hamburg, 19. März 2003 – Die Zeit vom 26. März – 19. April 2003 ist für alle Architektur-liebhaber ein wichtiger Termin. In diesem Zeitraum bietet sich in Hamburg die einmalige Gelegenheit die bemerkenswerte Ausstellung mit dem Titel „key proje...
BÜROREFORM | 25.02.2003

POM begeistert bei den Conference Days

Hamburg, 25. Februar 2003 – Was ist denn bitte ein POM? Das ist bei den zahlreichen Besuchern der Conference Days bei BÜROREFORM (noch bis zum 14. März) wohl die meist gestellte Frage zur Zeit. Verschmitzt lächelnd präsentiert dann Geschäftsfü...