info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Imaging Business Machines GmbH |

ibml vom UK Document Manager Magazin für das „Hardware-Produkt des Jahres 2009“ ausgezeichnet

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Konstanz/Birmingham, AL – Der DM Award „Hardware-Produkt des Jahres 2009“ ging dieses Jahr an den Scanner-Spezialisten Imaging Business Machines (ibml). Damit zeichneten die Leser des Document Manager (DM), einer führenden Zeitschrift für Content-, Dokumenten- und Recordsmanagement aus Großbritannien, die ImageTrac 3e Plattform von ibml aus. Die ImageTrac-Scanner sind konzipiert für den High-End-Einsatz und bieten besondere Flexibilität bei der Verarbeitung von gemischtem Beleggut.

Jährlich werden die Leser des Document Manager Magazine aufgefordert, über herausragende Produkte, Anbieter und Projekte abzustimmen. Dieses Jahr beteiligten sich ein Drittel mehr als im Vorjahr, was das zunehmende Interesse an Dokumenten- und Content-Technologien, den zentralen Themen des Magazins, widerspiegelt. ibml konnte sich bei der Abstimmung gegen ein großes Mitbewerberfeld durchsetzen, zu denen beispielsweise BancTec, Fujitsu, Kodak und OPEX gehörten.

“ibml arbeitet kontinuierlich an der Evaluierung und Weiterentwicklung seiner Technologien. Ziel dabei ist, unseren Kunden sowohl zu mehr Kosten- als auch Betriebseffizienz zu verhelfen. Dass wir damit erfolgreich sind, bestätigen dieser Preis und die Anerkennung unserer Kunden. Wie sich bei unserer aktuellen ImageTrac 3e Plattform gezeigt hat, schätzen das auch Unternehmen mit geringeren Scan-Volumina als wir klassischerweise bisher fokussierten“, erklärt Robert Sbrissa, Executive Vice President für den weltweiten Vertrieb und Marketing bei ibml. „Wir investieren weiterhin in unser Partnerprogramm und wollen dafür sorgen, dass die Verfügbarkeit unserer Lösungen in Europa, Amerika und Asien stärker vorangetrieben wird.“

Viele der ImageTrac-Eigenschaften heben die Scanner vom Mitbewerb ab und bieten spezifische Funktionalitäten, mit denen Anwender höchste Geschwindigkeiten, Qualitätsniveaus und Durchsatzraten erzielen. Das ImageTrac-System verarbeitet gemischtes Beleggut unterschiedlicher Größen und Papierstärken und verfügt über eine leistungsfähige Duplikaterkennung. Die offene Scan-Strecke ermöglicht volle Einsicht und Zugriff auf die Dokumente im laufenden Scanprozess, so dass sich mögliche Staus rasch und einfach beheben lassen und die Reihenfolge der Dokumente trotzdem erhalten bleibt. Zusätzlich stehen zahlreiche Erfassungsoptionen sowohl für die vorderen als auch die hinteren Kameras zur Verfügung.


Über den Document Manager und die DM Awards

Das Document Manager Magazin berichtet seit über 15 Jahren über die Dokumenten- und Content-Management Branche in England und Europa. Es wird allgemein als maßgebliches, unabhängiges Medium mit tief greifendem Verständnis der Branche und ihrer Themen angesehen. Seine Mischung aus Anwenderberichten, technischen und Management Artikeln sowie unabhängigen Produktvorstellungen sorgt bei den über 10.000 Lesern und IT-Fachleuten für große Beliebtheit. Die DM Awards wurden dieses Jahr aufgrund der Forderung von Anwendern und Anbietern entsprechender Lösungen ins Leben gerufen: Sie wünschten sich ein offizielles Gütesiegel für Produkte, das Qualität und Ruf in der Branche reflektiert. Weitere Informationen unter www.document-manager.com und www.dmawards.co.uk .


Über ibml

Imaging Business Machines wurde 1992 mit Sitz in Alabama (USA) gegründet und beschäftigt weltweit 200 Mitarbeiter. Das Unternehmen entwickelt, produziert und vermarktet intelligente Scan-Technologie für anspruchsvollste Dokumenten-Imaging-Applikationen. Die Scan-Plattform ImageTrac® besteht aus den ImageTrac®-Scannern, der Scanner-Anwendungssoftware SoftTrac® sowie einer umfassenden Palette professioneller Installations- und Supportleistungen. Dank des herausragenden Dokumententransports verarbeitet sie auch schwierigstes Beleggut in gemischten Stapeln. Die Scanner der ImageTrac-Familie bieten einen Durchsatz zwischen 350 Seiten/Minute und 800 Belegen/Minute. Als Optionen sind die DocNetics Suite, Patchcode- und Barcode-Leser, Imprinter, OCR- und MICR-Erkennung, Sortierfächer sowie Farb-, Graustufen- und bitonale Bilderfassung erhältlich. Weltweit sind über 1500 ImageTrac-Systeme in 30 Ländern im Einsatz.
In Deutschland ist ibml seit Ende 2003 mit einer Europazentrale in Konstanz vertreten. Weitere Informationen unter: www.ibml.com.


Ihre Redaktionskontakte:

Imaging Business Machines GmbH
Jörg Beuck
Line-Eid-Str. 3
D-78467 Konstanz
Tel.: +49 7531 36171-31
Fax: +49 7531 36171-23
E-Mail: jbeuck@ibml.com
Internet: http://www.ibml.com

PR-Agentur
good news! GmbH
Nicole Körber
Kolberger Str. 36
D-23617 Stockelsdorf
Tel: +49 451 88199-12
Fax: +49 451 88199-29
E-Mail: nicole@goodnews.de
Internet: http://www.goodnews.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Solvey Kaiwesch, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 498 Wörter, 4261 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Imaging Business Machines GmbH

ibml ist Anbieter von intelligenten Scan- und Dokumentenerfassungslösungen, anhand derer Geschäftsprozessverbesserungen vom Zeitpunkt der ersten Erfassung erzielt werden, sowohl für hochvolumige zentralisierte Betriebe als auch für Remote-Offices. Durch die Kombination von Hardware, Software und Dienstleistungen werden mit den umfassenden Lösungen von ibml die anspruchsvollsten Dokumenten-Applikationen automatisiert, u. a. in den Branchen Banken, Finanzdienstleistung, Gesundheitswesen, Behörden, Outsourcing. Jeden Tag nutzen Hunderte ibml-Kunden in 40 Ländern unsere Technologie, um Millionen Dokumenten-Images zu erfassen.


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Imaging Business Machines GmbH lesen:

Imaging Business Machines GmbH | 31.08.2010

ibml präsentiert neue Website

Das neue Design stützt sich auf Kunden-Feedback und Branchenstandards, damit Besucher die gewünschten Informationen schnell erhalten. Die Website geht heute offiziell weltweit online. „www.ibml.com ist ein globales Fenster in das Unternehmen. Wir ...
Imaging Business Machines GmbH | 02.08.2010

ibml und Kofax vereinbaren strategische Partnerschaft

„Mit der ImageTrac® Scan-Plattform verfügt Kofax jetzt über ein zusätzliches intelligentes Scanangebot im hochvolumigen Bereich. Das Unternehmen kann so dem Bedarf am Markt für den Einsatz mit Zeichenerkennung und Sortierfunktion gerecht werden...
Imaging Business Machines GmbH | 07.05.2010

ibml präsentiert neuartige Analyselösung für unternehmensweite Scanumgebungen

„Berichte und Analysen sind entscheidende Quellen für die IT-Leiter“, sagt Derrick Murphy, Präsident und CEO von ibml. „Bisher gestaltete es sich schwierig, die relevanten Informationen von mehreren Scannern zu extrahieren und diese in eine zeit...