info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
ARD Fernsehlotterie 'Ein Platz an der Sonne' |

'GlücksbringAIR'/TUIfly und ARD Fernsehlotterie kooperieren

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 2)


Hamburg/Hannover, 23. November 2009. Mit etwas Glück beginnt für die Fluggäste einer ganz speziellen Boeing 737 der nächste Urlaubsflug an einen echten "Platz an der Sonne." Denn ab sofort trägt eine moderne Boeing 737-800 der TUIfly Ferienflieger eine auffällige blau-gelbe Sonderlackierung im Look der ARD Fernsehlotterie "Ein Platz an der Sonne". Dieses komplett bemalte Flugzeug, das unter anderem am Leitwerk das große Sonnensymbol der ARD Fernsehlotterie trägt, wurde heute am Airport Hamburg der Öffentlichkeit vorgestellt. Maja Prinzessin von Hohenzollern sowie Fernsehmoderator und Botschafter der ARD Fernsehlotterie Frank Elstner tauften das Flugzeug auf den Namen "GlücksbringAIR" und verabschiedeten es auf seinen Jungfernflug. Es wird in den kommenden zwei Jahren in der Flotte des Ferienfliegers TUIfly an viele "Plätze an der Sonne" fliegen.

"Die ARD Fernsehlotterie und die Sonderlackierung ?Ein Platz an der Sonne" passen hervorragend zu uns als Ferienflieger. Unsere Boeing 737 "GlücksbringAIR" wird damit am Himmel zum Botschafter für den guten Zweck", so Dr. Dieter Nirschl, Vorsitzender der TUIfly Geschäftsführung bei der heutigen Taufe in Hamburg.

Christian Kipper, Geschäftsführer der ARD Fernsehlotterie "Ein Platz an der Sonne": "Der GlücksbringAIR steht in idealer Weise für den Platz an der Sonne, für Lebensfreude und für unser Motto ?Helfen und Gewinnen". Wir ermöglichen zum einen unseren Gewinnern einen Platz an der Sonne, zum anderen auch den vielen Menschen in Deutschland, denen mit den Lotterieerlösen geholfen wird."

Die Kooperation mit der ARD Fernsehlotterie sieht neben verschiedenen gemeinsamen Promotion-Ideen auch das Angebot von Losen an Bord der TUIfly Flugzeuge vor. Damit können die Mitspieler in der großen Weihnachts-Sonderverlosung der Fernsehlotterie eine exklusive Flugreise mit dem "GlücksbringAIR" nach Fuerteventura in den Magic Life Club gewinnen. Die TUIfly Boeing 737 wurde im niederländischen Eindhoven umlackiert und trägt für zwei Jahre das neue "Ein Platz an der Sonne"-Design. Diese Sonderlackierung wurde entworfen von Carina Reinisch aus dem TUIfly eigenen Marketing-Team. Zur TUIfly Flotte gehören derzeit 38 Boeing-Flugzeuge des Typs 737-800 und 737-700. Für die ARD Fernsehlotterie ist es die erste Kooperation mit TUIfly in dieser Art.



ARD Fernsehlotterie "Ein Platz an der Sonne"
Ulrich Marcus Trofimov
Harvestehuder Weg 88
20149 Hamburg
040-414104-39
040 / 41 35 53 05
http://www.einplatzandersonne.de/



Pressekontakt:
Straub & Linardatos
Kristin Kadler
Kirchentwiete 37-39
22765
Hamburg
kadler@sl-kommunikation.de
040 / 39 80 35 - 53
http://www.sl-kommunikation.de/


Web: http://www.einplatzandersonne.de/


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Kristin Kadler, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 356 Wörter, 2713 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema